Der Unterhaltungswert der Null-Talent-Show 'Popstars' bleibt auch mit Deutschlands bösem Rapper-Buben Sido als Juror überschaubar.

Hamburg (ssm) - Am Donnerstagabend startete die siebte 'Popstars'-Staffel. Mit neuer Jury-Besetzung, aber wie gewohnt auch reichlich selbstverliebten kleinen Diven, talentfreien Landeiern, die völlig fehl am Platze schienen, und nur wenigen musikalisch begabten Kandidaten.

In Wirklichkeit sind natürlich gerade die plumpesten Vorträger die Hauptdarsteller der Sendung. Wie schon in den Staffeln zuvor dürfen die Mädchen, die weiterkommen, nur kurz in die Kamera lächeln, wenn sie von der Casting-Bühne kommen. Der größte Teil der Sendezeit ist nach wie vor den naiven Teenies und ihren peinlichen Auftritten gewidmet, die die Jury dann zur Sau macht.

Sidos Auftritt entpuppte sich als relativ unspektakulär. Der sonst so lässige Straßenjunge gestand vor Beginn der Sendung seine Aufregung, seine Kandidaten-Kommentare wirkten eher harmlos - jedenfalls, wenn man Dieter Bohlen mal in Höchstform gesehen hat.

Wenig Neues im Casting-Traumland

Auch Jurorin Loona zeigte deutlich zu viel Mitgefühl fürs Schadenfroh-TV und übte keine harte Kritik. Detlef Soost hingegen ließ den bekannt strengen Profi raushängen, der gar nicht zu merken scheint, dass er nur ein paar verblendete Jugendliche vor sich hat: Er behandelte die Kandidaten, als wären sie bereits Stars, die sich ganz plötzlich wie Anfänger verhalten.

Ob die Popstars in der Jury dem Abwärtstrend der 'Popstars'-Quoten entgegenwirken, ist nach dem ersten Eindruck also mehr als zweifelhaft. Bereits im Laufe der letzten Staffel hatte die Sendung deutlich weniger Zuschauer vor den Fernseher gelockt als noch ein Jahr zuvor.

Einziger Kurzzeit-Aufreger war der mit Pornobegriffen gespickte Rap-Vortrag der 16-jährigen Jasmina. Den nutzte Deutschlands größte Tageszeitung heute auch prompt als Aufmacher.

Fotos

Kool Savas und Sido

Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Sido

"S wie der Stress, den du kriegst wenn ich am Mic bin. I wie 'Du Idiot!' Mich zu battlen wär' Leichtsinn. D wie die Drogen, die ich mir täglich gebe.

laut.de-Porträt Queensberry

Auch 2008 lässt es sich ProSieben nicht nehmen, wieder ein paar Popstars zu casten. Die siebte Staffel der Casting-Show steht unter dem Motto "Just 4 …

52 Kommentare

  • Vor 11 Jahren

    Zitat (« Ob die Implementierung von Popstars in der Jury dem Abwärtstrend der Quoten entgegenwirkt, ist nach dem ersten Eindruck also mehr als zweifelhaft »):

    ORLY?

    http://quotenmeter.de/index.php?newsid=29420

    Zitat (« Die siebte Staffel „Just 4 Girls“ startete mit 22,4 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. 2,87 Millionen Menschen ab drei Jahren verfolgten die 135-minütige Sendung im Schnitt. Damit schnitt man nur leicht schlechter ab als der Auftakt zur fünften Staffel. Damals kam man auf 22,8 Prozent Marktanteil bei rund 3,2 Millionen Zusehern. Staffel sechs hatte hingegen schon von Beginn an schwächere Werte. Hier kam der Auftakt nur auf 18,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. »):

  • Vor 11 Jahren

    So was kriegt Titelseite bei Deutschlands größter Zeitung.
    Kann man so was noch ernst nehmen?

    Ach übrigens:
    Was macht eigentlich "Room 2012"? Scheint ne Weltkarriere zu sein. (Irgendwo, nur nicht hier.)

  • Vor 11 Jahren

    Find den Artikel mal völlig daneben. Total affiges Rumgehate gegen eine Show, die es nicht wirklich verdient hat.

    Einerseits beklagen sich alle, dass DSDS zu asozial wäre, weil man da die Deppen verarscht und weil die bei Popstars mal nicht so übel drauf sind, ist es sofort langweilig. Ja, dann schaut man sich die Scheiße nicht an und gut ist.

    Dass Sido in der Sendung auch ganz normal drauf ist, überrascht doch auch keinen. Aber scheinbar gibt's noch so Idioten, die glauben, die Images der Rapper würden deren wahrer Persönlichkeit entsprechen...

    Wie gesagt:
    Wenn einem die Sendung nicht gefällt, einfach nicht einschalten, aber so einen Bash-Artikel ist einfach erbärmlich. Bisschen objektiver kann man schon schreiben.

  • Vor 11 Jahren

    Steht angeblich im EGJ-Forum. Da hab ich's nicht gelesen, weil ich mich da nicht rumtreibe.

    Hab's selber in einer Bushido-Gruppe gelesen. Da wurd's mehrfach bestätigt. Ob da was dran ist, weiß ich auch nicht. Kommt mir auch zu plötzlich, die News (weiß es jetzt seit ungefähr einer Woche) und in den HMP-InfoVideos wurd's auch nicht gesagt, würde aber auch zeitlich ganz gut passen, wenn das Video bei EGJ in den nächsten Tagen veröffentlicht wird. Single soll ja auch noch Mitte September rauskommen.

    Werden wir im Endeffekt ja bald sehen. Bisher ist über die Single selbst nur bekannt, dass es kein Feature-Track werden soll. Gab ja zuerst das Gerücht, das würde ein D-Bo- & Chakuza-Feature. Am 03.09 werden wir ja sehen, ob das Gerücht wahr ist (ein Blick im egj-Forum könnte natürlich auch genügen... :rolleyes:) oder nicht.

  • Vor 11 Jahren

    @InNo (« Am 3.09.? Ist ja kommenden Mittwoch. Wo haste die Info her Texas?

    PS: Titel ist wirklich whack »):

    ich seh gerade, dass man die single schon bei amazon vorbestellen kann.

    am 26.09 ist sie dann da.

  • Vor 11 Jahren

    ich les morgen. is grade schon zu spät.

    SIDO ICH WILL KEIN KIND VON DIR!!!!!
    (trotzdem =>sidofangirl)