Die französische Künstlerin Sophie Calle hat ihre Katze verloren. Um das zu verarbeiten hat sie zu ihren Ehren ein All-Star-Album aufgenommen.

Paris (hhu) - Angeblich kann der Verlust eines langjährigen Haustieres ja ebenso schmerzen wie der Verlust eines Familienmitgliedes. Für die französische Künstlerin Sophie Calle muss es jedenfalls schlimm gewesen sein, als ihre Katze Souris (französisch für Maus) unlängst starb.

Ihre Trauer verarbeitet sie auf dem Album "Souris Calle" in 37 Songs über 90 Minuten. Nur der letzte ist von ihr selbst, alle anderen haben verschiedene Gast-Musiker beigesteuert. Bono schickt ein Gedicht per Sprachnachricht, Jarvis Cocker singt von "Cat Heaven", The National schreiben einen The National-Song über eine Katze, Pharrell Williams spendiert einen gedankenverlorenen Instrumentaltrack.

Michael Stipe hingegen arbeitet mit Klangschalen als Leadstimme, und wer Fabio Morettis Beitrag hört, weiß wohin die Leichtfüßigkeit der Strokes verschwunden ist. Das letzte Wort aber behält sich die Trauernde selbst vor und führt mit "Les Sensations Manquantes" zu den Chansons vergangener Zeiten zurück.

Fotos

U2, The Strokes und Co

U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Mik Matter) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Benjamin Dahl) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Benjamin Dahl) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Benjamin Dahl) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Benjamin Dahl) U2, The Strokes und Co,  | © laut.de (Fotograf: Benjamin Dahl)

Weiterlesen

laut.de-Porträt U2

Die 80er und 90er Jahre sind aus musikalischer Sicht ohne sie undenkbar, ebenso Live Aid 1985 oder der Begriff Stadionrock. Sie kollaborierten mit B.B.

laut.de-Porträt Jarvis Cocker

Man muss schon sehr von seiner Sache überzeugt sein, wenn man die eigene Band auch nach dreizehn Jahren erfolglosen Herumtingelns nicht auflöst. Nur …

laut.de-Porträt The National

Komische Wortspiele, exzentrische Bilder und ein listiger Humor sind die Markenzeichen der New Yorker Combo The National. Aber noch etwas ist ganz besonders …

laut.de-Porträt Pharrell Williams

Stil-Ikone in T-Shirt, Trucker-Cap und Camo-Short? Gestatten, Pharrell Williams. Der erste selbsternannten Nerd auf dem GQ-Cover und wahrscheinlich die …

laut.de-Porträt R.E.M.

Als R.E.M. am 5. April 1980 ihr erstes Konzert in der Kirche ihrer Heimatstadt, Athens/Georgia, geben, hört die Band noch auf den Namen Twisted Kites.

laut.de-Porträt The Strokes

Der legendäre Winston Churchill hielt am 13. Mai 1940 eine legendäre Rede, in der er von "Blood, Sweat And Tears" redete. Blut, Schweiß und Tränen, …

2 Kommentare mit 5 Antworten