Pete Boateng kommt mit seinem ersten eigenen Song um die Ecke. Mit dabei sind Marteria und Megaloh.

Duisburg (timm) - Der jahrelange Marteria Back-Up Pete Boateng will nun auch solo durchstarten. Für seine Debüt-Single hat er sich die Unterstützung von gleich zwei Rap-Schwergewichten gesichert. "Nur ein Traum" kommt mit Megaloh und Homie Marteria.

Vor allem Megaloh zeigt einmal mehr sein Können und spittet sozialkritische Lines: "Jeden Tag Pillen schmeißen, kein Malaria; Ständig sieht einer rot – Lil Yachty, hah / Die Industrienationen killen Afrika, interessiert hier keinen, nächsten Monat gibt es Hartz wieder / Trotzdem ziehen alle her, nenn es Szene-Kiez; Bonzen-Brieftasche her, nenn es Benefiz."

Den Kopfnicker-Beat haben Phat Crispy, Nobodys Face und Ear2ThaBeat gebaut, das Video drehte Chris Schwarz. Ob und wann eine dazugehörige Platte kommt bleibt offen.

Fotos

Marteria

Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Marteria,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Marteria

"Habt Ihr Bock auf die Bassline?" Unwahrscheinlich, dass Marteria ein "Nein" als Antwort auf diese Frage akzeptieren wird. Man sollte es besser gar nicht …

laut.de-Porträt Megaloh

Mit Patrice und Xavier Naidoo hat Megaloh 2011 bereits zusammen gearbeitet, aber auch mit Curse oder Samy Deluxe. Seine musikalischen Anknüpfungspunkte: …

Noch keine Kommentare