Lange Bärte, große Brücken: Passenger zeigt sein neues Video zum Song "Anywhere".

Überall und nirgendwo (kluk) - Die Sommer werden länger, die Bärte sowieso. Eine Devise, die auch wieder Passenger auf den Plan ruft, der gerade eifrig für sein achtes Studioabum "Young As The Morning, Old As The Sea" wirbt. Nachdem der Brite bereits im Juni das Stück "Somebody's Love" auskoppelte, folgt mit "Anywhere" nun die zweite Single.

Das dazugehörige Video zeigt Passenger unter anderem vor der Golden Gate Bridge, inmitten verschiedener Landschafts-Settings und bei großen Festivalauftritten. Zumindest visuell scheint sich der "Let Her Go"-Sänger auch etwas Straßenmusik-Flair bewahren zu wollen – ein Element, das die aalglatte Radioproduktion musikalisch längst verdrängt hat.

"Young As The Morning, Old As The Sea" erscheint am 23. September via Cooking Vinyl / Sony.

Fotos

Passenger

Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Passenger,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Noch keine Kommentare