Wir zeigen euch das Video zum bislang unveröffentlichten Pantera-Track "Piss".

Rock'n'Roll Heaven (edy) - Gestern Abend gingen zum vierten Mal die Revolver Golden Gods Awards in Los Angeles über die Bühne und passend zu diesem Anlass kamen die anwesenden Fans in den Genuss des Videos zu "Piss". Der verschollene Song stammt noch aus den Aufnahmesessions zu "Vulgar Display Of Power" und wurde von Drummer Vinnie Paul bei den Vorbereitungen zum 20-jährigen Jubiläum des Meilensteins überraschend ausgegraben.

"Nachdem ich die Nummer abgemischt habe kann ich es kaum glauben, dass sie es nicht auf das Album geschafft hat", so Vinnie Paul. Höchste Zeit also, das Teil zu veröffentlichen, was letztendlich am 11. Mai im Rahmen der Deluxe-Wiederveröffentlichung mit 2 CDs und einer DVD mit bislang unveröffentlichten Liveaufnahmen geschehen wird.

Das Video selbst besteht aus Aufnahmen von Pantera-Fans, einem Videoshoot in Los Angeles und diversen Slo-Mo-Shots, die an das Cover von "Vulgar Display Of Power" angelehnt sind. Es gibt also sowohl in Ton als auch in Bildern ordentlich auf die Fresse.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Pantera

Keine Frage, der Durchbruch der Cowboys from Hell - oder Texas - gelingt ihnen mit ebenjenem Album. Allerdings hat die Band aus Arlington schon eine deutlich …

2 Kommentare