Im 16. Teil seines Video-Blogs dreht P. Diddy so richtig auf und beschimpft den republikanischen Präsidentschaftskandidaten John McCain vor laufender Kamera. Grund für sein Austicken ist McCains Wahl seiner Vizepräsidentin in spe, Sarah Palin. Die Gouverneurin aus dem Staat Alaska treibt Diddy die …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    diddy mal wieder als doofmann mit großer fresse.

    der frau etwas persönlich vorzuwerfen, wofür sie nichts kann, ist wahrhaft "dum?".

    schließlich gibt es in alaska auch wenig juden oder indianer; so what?

    palin ist mit einem mann verheiratet, der von yupik-eskimos abstammt. insofern wird man ihr rassismus kaum vorwerfen können.

    was wirklich schlimm ist:

    Von 2003 bis 2004 saß sie im Aufsichtsrat des Kommissariats für die Öl- und Gasvorkommen in Alaska. Von diesem Posten trat sie aus Protest über die Amtsverfehlungen einiger republikanischer Parteigenossen (u. a. Arbeit für die Partei auf Staatskosten und die Weitergabe von vertraulichen Dokumenten der Öl- und Gaskommission an Lobbyisten) zurück

    Sarah Palin gilt als konservativ, Abtreibungsgegnerin, Befürworterin der Todesstrafe und lehnt die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren ab. Sie ist Mitglied der National Rifle Association

    aber mit inhalten gibt sich herr sean combs ja schon in seinen "songs" nicht ab.
    warum also überrascht sein....

  • Vor 11 Jahren

    Der Typ sollte keine weitere Beachtung bekommen. Spätestens seit diesem MySpace-Klo-Video sollte jedem klar sein, daß er einfach an Aufmerksamkeitsdefizit leidet und alles tut, um für Diskussionen zu sorgen

  • Vor 11 Jahren

    Und das soll der Godfather des Rap sein? Kommt einem vor, als könnte er keinen einzigen vernünftigen Satz bilden...

  • Vor 11 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt («
    was wirklich schlimm ist:

    Von 2003 bis 2004 saß sie im Aufsichtsrat des Kommissariats für die Öl- und Gasvorkommen in Alaska. Von diesem Posten trat sie aus Protest über die Amtsverfehlungen einiger republikanischer Parteigenossen (u. a. Arbeit für die Partei auf Staatskosten und die Weitergabe von vertraulichen Dokumenten der Öl- und Gaskommission an Lobbyisten) zurück

    Sarah Palin gilt als konservativ, Abtreibungsgegnerin, Befürworterin der Todesstrafe und lehnt die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren ab. Sie ist Mitglied der National Rifle Association »):

    Was erwartest du? Dass McCain sch erst eine Quotenfrau ins Boot holt, die dann auch noch liberale Werte vertritt? Ist ja leider klar, dass sie genauso ein perverses Schwein sein wird.
    @dein_boeser_Anwalt (« aber mit inhalten gibt sich herr sean combs ja schon in seinen "songs" nicht ab.
    warum also überrascht sein.... »):

    Wäre ja auch schön, wenn man mal eine normale Nachricht übermitteln könnte und am besten noch in dem Gebiet, auf dem man sich auch auskennt.

    Na ja, lächerlicher Typ.

  • Vor 11 Jahren

    Weil die Schwarzen ja auch das Maß aller Dinge sind.

  • Vor 11 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt («
    Sarah Palin gilt als konservativ, Abtreibungsgegnerin, Befürworterin der Todesstrafe und lehnt die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren ab. Sie ist Mitglied der National Rifle Association »):

    also ne typische republikanerin! :D

    aber keine wunder das diddy nur schwachsinn labert wenn er sich die ganze zeit im kreiß dreht!
    wird ihm nicht schwindelig?
    außerdem was hat er gegen aleska? ist doch ganz schön da! :)
    und ich glaube mit sonem video schadet er obama eher als er ihm hilft :D
    wer will schon den selben wählen wie der da im internet der weder richtig reden noch stillstehen kann!
    er soll mal lieber weiter schlechte musik machen und klammoten verkaufen und so.
    @Dieter Nuhr (« wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten »):

    :D

  • Vor 11 Jahren

    @Ham the Astrochimp (« VOTE OR DIE »):

    Das war auch so eine lächerliche Aktion, ehrlich mal. Abgesehen davon, dass sein pseudo-revolutinäres Gelaber genauso auf den Geist geht, wie McCains rechtes Gerede.

    Genauso lächerlich wie diese nervige Emanzipationsschiene, in denen unmögliche Kreationen wie "Studentinnen und Studenten" oder "Hausmeister und Hausmeisterinnen" entstehen.
    Boah, geht mir dsa grad alles auf den Geist.

    Sorry für den "Rundumschlag".

    @Idencio

    Vielleicht findet er es rassistisch, dass es dort nur weißen Schnee gibt.

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« ich glaube nicht dass man so eine "unterstützung" wollte... punkt mccain
    er wird sowieso gewinnen, oder glaubt ihr allen ersntes dass viele weisse amerikaner einen schwarzen wählen werdenm wenns drauf ankommmt haha »):

    Ja, das ist leider wahr, aber nicht nur daran wird Obama scheitern. McCain fährt seinen Kurs, komme was wolle, Obama ändert andauernd seine Pläne.

    Deswegen hoffe ich inzwischen auch, dass er es nicht wird.

  • Vor 11 Jahren

    naja was da allgemein bisher an unterstützung ausm rapper lager für obama kam war eher kontraproduktiv siehe ludacris...mir fällt dabei nur die southpark folge mit diddy ein.
    "i like it when u vote bitch, i like it when u vote" :D

  • Vor 11 Jahren

    @gutelaune (« naja was da allgemein bisher an unterstützung ausm rapper lager für obama kam war eher kontraproduktiv siehe ludacris...mir fällt dabei nur die southpark folge mit diddy ein.
    "i like it when u vote bitch, i like it when u vote" :D »):

    hehe, ja, stimmt.
    Find's auch falsch, wenn Stars sagen, was man wählen soll. Das muss jeder Wähler selbst entscheiden, sonst können irgendwann die falschen Leute mit Hilfe von Prominenten auf Stimmenfang gehen.

  • Vor 11 Jahren

    @Texas CrieZ (« @Anonymous (« ich glaube nicht dass man so eine "unterstützung" wollte... punkt mccain
    er wird sowieso gewinnen, oder glaubt ihr allen ersntes dass viele weisse amerikaner einen schwarzen wählen werdenm wenns drauf ankommmt haha »):

    Ja, das ist leider wahr, aber nicht nur daran wird Obama scheitern. McCain fährt seinen Kurs, komme was wolle, Obama ändert andauernd seine Pläne.

    Deswegen hoffe ich inzwischen auch, dass er es nicht wird. »):

    genau, lieber einen beschissenen Kurs, aber den dann konsequent :rolleyes:

  • Vor 11 Jahren

    @higrupu (« @Texas CrieZ (« @Anonymous (« ich glaube nicht dass man so eine "unterstützung" wollte... punkt mccain
    er wird sowieso gewinnen, oder glaubt ihr allen ersntes dass viele weisse amerikaner einen schwarzen wählen werdenm wenns drauf ankommmt haha »):

    Ja, das ist leider wahr, aber nicht nur daran wird Obama scheitern. McCain fährt seinen Kurs, komme was wolle, Obama ändert andauernd seine Pläne.

    Deswegen hoffe ich inzwischen auch, dass er es nicht wird. »):

    genau, lieber einen beschissenen Kurs, aber den dann konsequent :rolleyes: »):

    hehe, naja, Obama's Kurs ist ja auch nicht mehr so wunderbar, wie er mal war. Abschaffung der Todesstrafe ist auf einmal gestrichen, Abzug aus dem Irak auch, ja, dann lieber doch den "beschissenen" konsequenten Kurs, der von Anfang an diese Punkte so hatte.

  • Vor 11 Jahren

    Obama ist immer noch besser als Mc Cain.

    :bub:

  • Vor 11 Jahren

    Ja, aber auch nicht der Engel, für den ihn alle halten, nein, wirklich nicht.

    Und es ist einfach nervig, dass so viele Amerikaner denken, dass nur weil er ein Schwarzer ist, er nicht dennoch ein Arschloch sein kann.

    Ich mein, es ist eh lächerlich, wenn ich mir mal deren Wahlkämpfe und deren Anhänger anschaue, die sehen dümmer aus als bei jeder Silvester-Party.

  • Vor 11 Jahren

    @GODSpeed (« Und das soll der Godfather des Rap sein? Kommt einem vor, als könnte er keinen einzigen vernünftigen Satz bilden... »):

    "godfather des rap" mit diddy zu verbinden zeugt von großer ahnungslosigkeit...
    @Texas CrieZ (« @Anonymous (« ich glaube nicht dass man so eine "unterstützung" wollte... punkt mccain
    er wird sowieso gewinnen, oder glaubt ihr allen ersntes dass viele weisse amerikaner einen schwarzen wählen werdenm wenns drauf ankommmt haha »):

    Ja, das ist leider wahr, aber nicht nur daran wird Obama scheitern. McCain fährt seinen Kurs, komme was wolle, Obama ändert andauernd seine Pläne.

    Deswegen hoffe ich inzwischen auch, dass er es nicht wird. »):

    du wirst von post zu post unsympathischer... wie machst du das

  • Vor 11 Jahren

    @Texas CrieZ (« Deswegen hoffe ich inzwischen auch, dass er es nicht wird. »):

    :conk:
    Was hast du denn geraucht?

  • Vor 11 Jahren

    manche brauchen keine drogen um behindert zu sein

  • Vor 11 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 11 Jahren

    @def (« Daddy (oder Diddy, wie er sich mittlerweile schimpft) kennt sich mit Musik und Politik so gut aus wie George W. mit Kriegsführung, ... »):

    Right! :D