Liebe ist stärker als Vorurteile und Intoleranz: die Gießener geben sich politischer denn je.

Konstanz (nie) - Vor zwei Jahren veröffentlichten Ok Kid ihre gleichnamige Debüt-Platte. Im Nachhall erschienen diverse Singles auf den Markt sowie die EP "Grundlos". Dass die Qualität der Texte und Videos mehr als überdurchschnittlich geraten sind, ist kein Geheimnis. Mit ihrem neuesten Song "Gute Menschen" übertreffen sie sich allerdings selbst.

Im Clip wird die Frage aufgeworfen, wie es ist, in einer Familie zu leben, die von Vorurteilen und Fremdenhass durchzogen ist, man selber jedoch kein Teil solch einer heuchlerisch anmutenden Gesellschaft sein will. "Ein Leben im Korsett - ein guter Mensch verdrängt, was er nicht weiß". Als Thema für ihr neuestes Werk wählten Ok Kid die Liebe einer jungen Frau zu einem Menschen, der nicht in das Bild der engsten Verwandten passt - eine fatale Beziehung.

Selten waren die Gießener so politisch wie in "Gute Menschen". Die beißende Sozialkritik in ihren Texten lässt aber auf mehr hoffen. So sind Ok Kid auf dem Sampler "Kein Mensch Ist Illegal" vertreten, der am 23. Oktober erscheint. Dort befinden sie sich in guter Gesellschaft mit Casper, K.I.Z. und die Donots u.a.

Fotos

Donots, K.I.Z. und Co

Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka) Donots, K.I.Z. und Co,  | © laut.de (Fotograf: Philipp Kopka)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Ok Kid

Zu Beginn des Jahres 2013 fällt immer öfter ein Name in der deutschen Hip-Hop-Szene: Ok Kid. Dann schaut man sich das Video zur ersten Single "Verschwende …

laut.de-Porträt Donots

Die Donots aus Ibbenbüren machen aus ihrer Genrezugehörigkeit kein Geheimnis: Punkrock oder straighter Rock ist ihr Credo. Dem mengen sie schöne Melodien, …

laut.de-Porträt Casper

"Sieh die vergessenen Kids, eine betrogene Jugend, Interesse für nichts / Wieder Sechs in Physik / scheiß drauf, lässiger Blick, Messer gezückt / …

laut.de-Porträt K.I.Z.

Wenn vier Rapper gelangweilt aussehende Fans in schweißtriefende Stagediver verwandeln, können sie mit Fug und Recht das Prädikat Rampensäue beanspruchen.

1 Kommentar mit 3 Antworten