Seit exakt einer Woche herrscht höchste Aufregung in und um das Headquarter der New York Post. Auslöser für eine Gemengelage aus erzürnten Straßenprotesten, Boykottaufrufen und schlichtem Unverständnis ist ein vermeintlich rassistischer Cartoon, der am Mittwoch vergangener Woche in der Zeitung …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @K-OS3000 (« @Alex (« @k-os3000 (« @laut.de-team: es gibt eine ganz tolle und innovative funktion, zum beispiel bei youtube oder in foren, da kann man spam-beiträge melden und muss sie sich nicht mehr anzeigen lassen oder sie werden vom staff gelöscht ... wieso gibt es das hier nicht? »):

    gegenfrage: wieso findest du die entsprechenden buttons bei youtube etc. und hier nicht? zu faul zum suchen?

    probiers mal mit

    ALARM!!!11 (http://img100.imageshack.us/img100/5280/al…) »):

    Man kann diese Buttons als Gast / Drivebyposter leider nicht benutzen.
    Eschütternd, dass ihr angemeldeten User sie benutzen könntet und es anscheinend nicht tut. »):

    Meiner Meinung nach sollte man das Gespamme dieser bekackten Drive-By-Faschisten sowieso endgültig unterbinden!

  • Vor 11 Jahren

    @himself (« weil obama schwarz ist und mit einem affen verglichen wird gibts nen öffentlichen aufschrei? und bush ist weiß und ist ja sowieso voll der blöde und da machts ja nicht wirklich was aus?

    verquere ansichten. john legend ist ne gemeine rassistensau. »):
    Genauso sehe ich das auch. Ein (Halb-)Schwarzer darf auf keinen Fall mit einem Affen karikiert werden, ein anders farbiger (wie z.B. Bush) aber schon? Doppelmoral???
    John Legend und diese Protestanten sind die wahren RASSISTENSCHWEINE !

    @laut.de:
    Die Spam-Funktion bei z.B. YouTube und eure Alarm-Funktion sind doch nicht dasselbe, oder? Ich dachte Alarm ist dafür da wenn hier jemand z.B. Nazi-Parolen postet oder derartiges. Ich hätte hier bei laut.de auch gerne eine Funktion die Spam-Posts ausblendet.

  • Vor 11 Jahren

    und wer entscheidet, was spam ist?

  • Vor 11 Jahren

    @Paranoid_Android (« und wer entscheidet, was spam ist? »):
    Warst du noch nie auf YouTube? Schau dir deren System an, es funktioniert ganz demokratisch.

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« ...Insofern ist es durchaus zulässig, bei Rassismus gegenüber Nichtweissen strenger zu sein. »):
    = rassistische Bemerkung, so schell kann's gehen...

  • Vor 11 Jahren

    Solang se gut bezahln bassd des scho

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« ich persönlich glaube ja dass in 10 jahren alles umgedreht wurde, die schwarzen beuteln uns damit dass wir alles rassisten sind, in 10 jahren werden WIR für SIE arbeiten. »):

    jo...dachte manson auch vor 40 jahren...langweilig

  • Vor 11 Jahren

    Wieso verstehen die wenigsten Menschen Satire? Sooooo doooooof.

  • Vor 11 Jahren

    Das schockiert mich! Das ist der Gipfel der Geschmacklosigkeit! Wie kann man nur einen leckeren Krapfen "Joghurt-Traum" nennen?! Da hört sich doch alles auf! Ich bin empört!

  • Vor 11 Jahren

    Was soll denn jetzt die Aufregung wegen diesem Bildchen? Ich find den Witz jetzt nicht übermäßig komisch, aber das ist nun mal schwarzer, zynischer Humor. Hätte auch von Monty Python kommen sollen. :rolleyes:

    Mir völlig unverständlich, warum die Amis da jetzt so überempfindlich drauf reagieren und einige Übermotivierte hier ne Rassismusdebatte führen. Das ist Satire, das geht doch nicht generell gegen Schwarze, sondern gegen Sinn und Unsinn dieser Rede.

    Offensichtlich Thema verfehlt bei einigen hier. :D Kommt mal wieder runter. :kaffee:

  • Vor 11 Jahren

    ist es nicht genau diese "kommt doch mal runter", "ist doch nur ein witz", "meinungsfreiheit", "sollen sich nicht so anstellen", "satire"-argumentation, die den alltagsrassismus immer wieder nährt?

  • Vor 11 Jahren

    @ para: ist siuationsbedingt denk ich...
    wobei ich den cartoon auch nich vertretbar finde...

  • Vor 11 Jahren

    Ich glaube eher, dass sich das Gegenseitig bedingt. Gibt halt weiße Rassisten, schwarze Rassisten und was weiß ich. Sobald man sich selbst, seine Herkunft, Religion oder wasauchimmer als exklusiven Club darstellt, in dem nicht jeder mitmachen darf, wird sich Widerstand dagegen regen. Ob das rechtens ist, oder nicht, vermag ich nicht zu beurteilen.