Mal bitte melden, wer noch keine "Nevermind" in seinem CD-Regal hat! Kurz schämen und dann sofort eines der Re-Release-Pakete vorbestellen. Die werden zum 20. Geburtstag des Monster-Albums von Nirvana in mehreren Varianten angeboten: zum einen eine simple Wiederveröffentlichung, eine Deluxe-Edition …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    CalfPow, eine Wasserwindel wäre ideal. Das tragen die Babys beim Babyschwimmen immer... so bunte Wasserwindeln, damit nichts ins Wasser gelangt, was andere Schimmer nicht so gefallen würde....; Nirvana hätten dem Baby ja eine Wasserwindel mit Dollarzeichen drauf anziehen können, oder Eurozeichen, ein Baby mit Eurozeichenwindel dass dem Dollar hinterher schwimmt, welch tiefgründiges Bild. Aber damals gabs warhscheinlich noch keine Wasserwindeln und den Euro glaub ich auch noch nicht, und heute müsste man keinen Dollarschein sondern einen Chinageldschein davor hängen glaub ich.......

  • Vor 9 Jahren

    Spencer Eldon, ja, der hat auch das Foto dann nochmals nachgestellt, mit einer Badeshort allerdings;

  • Vor 9 Jahren

    @oomphie (« CalfPow, eine Wasserwindel wäre ideal. Das tragen die Babys beim Babyschwimmen immer... so bunte Wasserwindeln, damit nichts ins Wasser gelangt, was andere Schimmer nicht so gefallen würde....; Nirvana hätten dem Baby ja eine Wasserwindel mit Dollarzeichen drauf anziehen können, oder Eurozeichen, ein Baby mit Eurozeichenwindel dass dem Dollar hinterher schwimmt, welch tiefgründiges Bild. Aber damals gabs warhscheinlich noch keine Wasserwindeln und den Euro glaub ich auch noch nicht, und heute müsste man keinen Dollarschein sondern einen Chinageldschein davor hängen glaub ich....... »):

    also ich hätt den Pimmel ja mit einem Smiley zensiert. ^_^

  • Vor 9 Jahren

    CafPow, damals dachte sicher niemand daran, hat man ja allerorts Babys so schwimmen gesehn, gabs noch keine Schwimmwindeln. (Ich persönlich find die Schwimmwindeln schon viel hygienischer ehrlich gesagt...)

  • Vor 9 Jahren

    aso, Caf, du meinst den fast erwachsenen Spencer, der hätte anstatt der Badeshort einen Smiliy....? oder wie hast du es gemeint....? anstatt der Schwimmwindel oder der Badeshort? (damals hatte man auch noch keine so Badeshorts oder halblange Hosen, sondern so enge Badeslips...)

  • Vor 9 Jahren

    nein um ehrlich zu sein, meinte ich es so, dass sich die Leute lieber über einen kleinen Penis aufregen, statt hinter den Sinn des Bildes zu gucken. ^^

  • Vor 9 Jahren

    nein um ehrlich zu sein, meinte ich es so, dass sich die Leute lieber über einen kleinen Penis aufregen, statt hinter den Sinn des Bildes zu gucken. ^^

  • Vor 9 Jahren

    es ist so schade, wenn die gut gemeinte ironie so unverstanden bleibt, caffy :p:

  • Vor 9 Jahren

    Zum 17-jährigen Jubiläum sagte Spencer Elden 2008 mal den netten Satz: "Quite a few people in the world have seen my penis. So that's kinda cool." Er war der Sohn eines Freundes des Nirvana-Fotografen.

  • Vor 9 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« es ist so schade, wenn die gut gemeinte ironie so unverstanden bleibt, caffy :p: »):

    ich weiss, einfach hart ^^
    dabei dachte ich, es ist doch soooo offensichtlich. Scheiss Internet. Ohne Mimik, Gestik und Stimme ists einfach manchmal schwer.

  • Vor 9 Jahren

    Die Nevermind war doch nur 'ne billige Kopie von dem ersten Skid Row Album.

  • Vor 9 Jahren

    Die Nevermind war doch nur 'ne billige Kopie von dem ersten Skid Row Album.

  • Vor 9 Jahren

    @CafPow (« @dein_boeser_Anwalt (« es ist so schade, wenn die gut gemeinte ironie so unverstanden bleibt, caffy :p: »):

    ich weiss, einfach hart ^^
    dabei dachte ich, es ist doch soooo offensichtlich. Scheiss Internet. Ohne Mimik, Gestik und Stimme ists einfach manchmal schwer. »):

    Deshalb hat das Internet die Smileys erfunden...

  • Vor 9 Jahren

    die können das nie und nimmer ersetzen. NIE sag ich. Nie hörst du? Ich habs selbst erfahren müssen.

    /e
    ausserdem will ich nicht so enden wie die Typen die die Smileys dann als Satzzeichenersatz nehmen ^^
    (das war jetzt Absicht)

  • Vor 9 Jahren

    @CafPow (« die können das nie und nimmer ersetzen. NIE sag ich. Nie hörst du? Ich habs selbst erfahren müssen.

    /e
    ausserdem will ich nicht so enden wie die Typen die die Smileys dann als Satzzeichenersatz nehmen ^^
    (das war jetzt Absicht) »):

    Ja klar man kann alles übertreiben. Aber gerade wenn man auch im Alltag sehr oft zynisch oder sarkastisch agiert ist es schwer ohne diese Dinger es textlich verständlich zu machen.

  • Vor 9 Jahren

    das merk ich eben auch oft. Ich bin fast den ganzen Tag auf der Ironieschiene, funktioniert da einfach besser. Und im Internet ist halt schwieriger, isso. Muss man mit leben, oder nicht. :P

  • Vor 9 Jahren

    nee caf, muss man nicht. dauert aber, bis man das entwickelt hat. noch schöner ist es allerdings, wenn man auch lernt, wie man diesen rhetorischen giftschrank bei anderen atomisiert, die dich damit angreifen wollen. kann man alles lernen.

    @sancho:na, ich hoffe ja für dich, dass du im alltag nicht zynisch agierst. dann müsste man dich ja verachten.

    sarkasmus durch iroie - ok!
    aber zynismus ist doch kein synonym dafür, sondern eine misanthrop-verbittertee charakterschwäche.

    assad ist zynisch und die verfickte tea party.
    aber du, sancho?

  • Vor 9 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« nee caf, muss man nicht. dauert aber, bis man das entwickelt hat. noch schöner ist es allerdings, wenn man auch lernt, wie man diesen rhetorischen giftschrank bei anderen atomisiert, die dich damit angreifen wollen. kann man alles lernen.

    @sancho:na, ich hoffe ja für dich, dass du im alltag nicht zynisch agierst. dann müsste man dich ja verachten.

    sarkasmus durch iroie - ok!
    aber zynismus ist doch kein synonym dafür, sondern eine misanthrop-verbittertee charakterschwäche.

    assad ist zynisch und die verfickte tea party.
    aber du, sancho? »):

    Wir haben alle unsere Päckchen zu tragen :D
    Aber das ist echt komisch, trotz zynischen Zügen bin ich doch tief drin ein unbeirrbarer optimist. Moment was war nochmal das Thema? :/

  • Vor 9 Jahren

    jaja Rethorik, da weiss ich dass ich noch viel zu lernen hab. ;)

    aber was die definition von zynismus angeht, das seh ich ein wenig anders. Ein Zyniker kann auch einer sein der sagt, dass die ganze Menschheit einfach nur aus Arschlöchern besteht die sich und ihre Lebensgrundlage zerstören ohne darüber nachzudenken obwohl sie es könnten. Und das könnte man eigentlich auch realistisch nennen oder?
    ein zyniker hält nunmal nicht viel von der Menschheit im allgemeinen. Das hat nix mit der Rasse oder der Religion zu tun. Aber wenn man ehrlich ist, kann man von den meisten Menschen auch nicht viel halten find ich.