Als der Nirvana-Manager Danny Goldberg für die Recherche zu seinem Buch den Begriff "Kurt Cobain" in das Amazon-Suchfeld eingab, tauchten folgende Ergebnisse auf: Bettwäsche, Feuerzeug und tatsächlich eine Action-Figur. Der Sänger der Band Nirvana ist längst Teil des popkulturellen Mainstream-Kanons …

Zurück zur News
  • Vor 11 Tagen

    Cobain war ein drogensüchtiger Waffennarr, der sich mit Pistole am Kopf ablichten ließ und sich mit "I hate myself and I want to die" zitieren ließ.

    • Vor 10 Tagen

      Du solltest noch dazu sagen dass dich depressive Menschen anekeln oder so.

    • Vor 10 Tagen

      So kann man es natürlich auch sehen nur hat der Kerl Millionen Leute mit seiner Musik inspiriert und fasziniert und das zählt doch.

    • Vor 10 Tagen

      ich würde sagen, mein vater wäre ein waffennarr. aber der besitzt mindestens 3 Pistolen und 2 gewehre. und es gibt mehr fotos von ihm und seinen waffen als mit ihm und seiner frau.
      jetzt ist "waffennarr" ein dehnbarer begriff. aber abgesehen von 1. in worten "einem" foto mit "einer" pistole und keinerlei thematisierung eines waffenfetisch in seinen texten... es gibt musiker die haben vom umfang eine komplette nirvana discographie nur aus liedern, die waffen und schießen thematisieren...

    • Vor 10 Tagen

      finde das mit den waffenfotos aber auch völlig normal, zumal frauen ja auch älter werden und damit unansehnlicher.
      waffen dagegen strahlen auch im alter noch eine hohe erotik aus :-)

    • Vor 10 Tagen

      also damals, in meinen Armee Zeiten wurd ich auch mit einer Waffe fotografiert. Zählt das jetzt?

    • Vor 10 Tagen

      @Aqualung: Geh am besten gar nicht erst auf solche feigen Trolle ein. MannBeißtHund muss ja ein ziemlich jämmerliches Leben führen, wenn er es nötig hat, anonym im Internet auf einen Kreuzzug gegen alles zu gehen, was nicht seiner Definition von tougher Männlichkeit entspricht.
      @CafPow: Wow endlich mal wieder ein sinnvoller Beitrag auf laut.de. Die meisten hier haben wahrscheinlich nicht mal gedient und haben es nötig, sich von ihren Kinderzimmern im Internet aufzuspielen und auf toughe Typen zu machen. Wers braucht.

    • Vor 9 Tagen

      Hat in der Schwyz nicht sowieso jeder ne Knarre? Zählt also nicht.

  • Vor 10 Tagen

    ich find von ihm v.a. wonderwall gut - was ist eigtl aus seinem bruder geworden?