Eminem hat gestern in einem Interview mit CNN so deutlich wie nie zuvor klargestellt, dass er keinerlei Vorbehalte gegen Homosexuelle habe. Schwulenfeindliche Passagen in seinen Texten hätten lediglich "Battles" mit Rap-Kollegen gedient und entsprächen nicht wirklich seiner Überzeugung.

Bisher hatte …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Bimsbirne:
    "Das Empfinden darüber ist natürlich jedem selbst überlassen, aber es rauszuposaunen und andere damit zu beleidigen ist doch wirklich nicht nötig, oder?"
    Seh ich genau so.
    "Was mich interessiert, wie kommst du denn auf die 50 Prozent? Gibts da ne Studie zu?"
    In der Doku (siehe Link) wird aus einer Studie zitiert, dass 2/3 aller Erwachsenen in D keinen gesellschaftlichen Kontakt mit Homos haben wollen.
    http://www.youtube.com/watch?v=vlycpd-cIGs

  • Vor 10 Jahren

    Ich möchte hier noch mal loswerden wie beschissen ich die neue laut.de-Kommentar-Software finde. Das billigste Forum das ich im Internet je erlebt habe.

  • Vor 10 Jahren

    Auf alle Fälle eine sehenswerte Doku!

  • Vor 9 Jahren

    @MannBeißtHund (« @Bimsbirne:
    "Das Empfinden darüber ist natürlich jedem selbst überlassen, aber es rauszuposaunen und andere damit zu beleidigen ist doch wirklich nicht nötig, oder?"
    Seh ich genau so.
    "Was mich interessiert, wie kommst du denn auf die 50 Prozent? Gibts da ne Studie zu?"
    In der Doku (siehe Link) wird aus einer Studie zitiert, dass 2/3 aller Erwachsenen in D keinen gesellschaftlichen Kontakt mit Homos haben wollen.
    http://www.youtube.com/watch?v=vlycpd-cIGs »):

    Na und?
    Mehrheit=gut ?

  • Vor 9 Jahren

    @GinDesLebens (« @MannBeißtHund: Merke schon du bist ein echter Statistiker und weiss ganz genau wovon du redest. Einfach mal Fresse halten. »):

    Ich habe die Studie nicht durchgeführt, sondern ein Institut der Bundesregierung.
    Wenn dir die Zahlen so zusetzen kannst du dich aber gerne weiter darüber aufregen. :)

  • Vor 9 Jahren

    @Shlumpf! («
    Na und?
    Mehrheit=gut ? »):

    Wer soll das behauptet haben?
    In diesem Fall deckt sich nur meine Meinung mit der der Mehrheit. Mein 1. Kommentar in diesem News-Thread ist ziemlich deutlich.

  • Vor 6 Jahren

    Die Menschen söllen ihr Leben Leben so wie sie es wollen.
    Das geht keinem Mensch was an was andere mit ihren Leben tuen seien sie schwul, Hetero , Transsexuell oder sonst wie.
    Wen es einen Gott gibt dann, würde er es genau so machen.
    Den es ist keine Sünde Schwul zu sein sonder eine Sünde Menschen Schaden zuzufügen. ( Gott sagt in der Bibel. Die Menschen schließen ihre Augen und Öffnen ihr Mund ).
    Wen also ein gläubiger oder sonst wer. Jemanden Schwulen oder sonst beleidigt hat er in dem moment gesündigt.
    Gott möchte das wir unser Leben Leben und Zufrieden sind.
    Das wir Zeigen das wir hier sind das wir Menschen sind mit Gefühlen. Wir dürfen uns nicht länger diskriminieren lassen. Wir müssen dagegen vor gehen. Wir dürfen nicht länger scheu auf dem Boden legen wir müssen uns dagegen stemmen nur so Gewinnen wir. Das es in manchen Ländern Verboten wird sein Leben zu Leben weiss ich. Wir müssen endlich unser A... Hoch bekommen und dagegen vor gehen WAS SOLL DAS !!!! Was soll daran so schlimm sein einen Mann zu Küssen als Mann. Ihr müsst nicht mein Leben Leben oder und wens jemanden stört warum gafft ihr mich dann an ???