Wie fast alle polnischen Subkulturen, schwappt auch Hip Hop aus den USA, zum Teil über den Umweg des grenznahen Berlin, nach Polen über. Die Anfänge finden sich, wie in Deutschland, in den späten 80ern. Richtig Fahrt nimmt die Bewegung aber erst Mitte der 90er auf. Im Gegensatz zu Deutschland wird …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Danke für dieses tolle Special. Längst überfällig, dass Polen als musikalisches Land entdeckt wird. Leider sind Produkte aus den englischdprachigen Ländern hier übermäßig häufig vertreten. Die Welt ist dann aber doch etwas größer...

  • Vor 8 Jahren

    Es fehlen mindestens L.U.C, Rahim, Fokus, Vienio, Abradab und einige andere Vertreter des polnischen conscious hip-hop. Gerade Abradab, Rahim und Fokus gehören zu den Urgrößen des polnischen Hip-Hop (als Mitglieder der Bands Kaliber 44 und Paktofonika).