Am Freitag erscheint das neue Motörhead-Album "Bad Magic". laut.de streamt exklusiv neue Tracks in voller Länge

Konstanz (jae) - Kaum eine andere Band gilt ja als so authentisch und praktisch unzerstörbar wie Motörhead. Bei den Briten weiß man immer schon vorher recht genau, was man bekommt, und keiner stört sich dran, im Gegenteil, alle finden's geil.

Auch für das neue Motörhead-Album "Bad Magic" gilt: Fronter Lemmy Kilmister trinkt vielleicht keinen Whisky-Cola mehr. Aber das hört man nicht! Zumindest nicht im vorab veröffentlichten "Electricity" und den vier neuen Songs des Albums, die wir euch hier exklusiv vorab präsentieren:

"Evil Eye"

"Sympathie For The Devil"

"Victory Or Die"

"Shoot Out All Of Your Lights"

Bereits vorab veröffentlicht: "Electricity"

Fotos

Motörhead

Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Motörhead,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Motörhead

Was zum Teufel ist ein Motörhead? Einerseits handelt es sich um ein amerikanisches Slangword für Amphetamin- oder Speedsüchtige, die die Kontrolle …

3 Kommentare mit 10 Antworten

  • Vor 4 Jahren

    Ich warte bis Freitag. Kann man eh blind kaufen. Die verlässlichste Band der Welt neben den Pet Shop Boys. Hoffe, Lemmys Gesundheit spielt noch eine Weile mit, aber er ist wegen seinen Blutzuckerspiegel auf Vodka-O umgestiegen. Ein gutes Zeichen.

  • Vor 4 Jahren

    Immerhin besser als fast alles was auf der Afterschock gab ... die letzte Scheibe war bis auf 2 Ausnahme gleichtönende Sülze

  • Vor 4 Jahren

    Lächerliche Band. Alle, die MH gut finden, sind meiner Meinung nach Idioten. #nohate

    • Vor 4 Jahren

      Wieso bzw. inwiefern denn lächerlich? Gibt kaum ne kultigere Band, die dermaßen innerhalb der Szene verehrt wird, auch wenns musikalisch natürlich nicht gerade Gourmet-Kost ist.
      Im Übrigen ist deine Abschließende Bemerkung inkl. des Hashtages derselben Logik - wenn auch nicht auf gleicher inhaltlichen Ebene - wie "Ich habe nichts gegen Ausländer/Asylanten/Flüchtlinge, aber wohnen müssen die hier auch nicht".
      Also: Merkste selbst, oder?

    • Vor 4 Jahren

      Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.

    • Vor 4 Jahren

      die welt natürlich

    • Vor 4 Jahren

      "innerhalb der Szene" Welche Szene? Ich glaube, jeder mit einem halbwegs anständigen Musikgeschmack verschmäht diese Band. Und der Nebensatz: "wenns musikalisch natürlich nicht gerade Gourmet-Kost ist." ist die Untertreibung des Jahrhunderts. Und dann noch solche Späße mitmachen: https://www.youtube.com/watch?v=vGvpPx9MfyE

      Dass sich dann bestimmt noch welche Anti fühle, weil sie harten Rock hören, kommt erschwerend hinzu. Und der Hashtag war Ironie.

    • Vor 4 Jahren

      Ach, manchmal muss man man Musik auch mit dem Schwanz in der Hand hören, dafür ist die alte Whiskeykonserve immer gut genug.

    • Vor 4 Jahren

      Och Oli... Motörhead waren in ihrem Leben mehr Anti und Rock n Roll als du jemals im kleinen Finger sein könntest :)

    • Vor 4 Jahren

      Die Betonung liegt auf "waren", ansonsten schon seit Jahren musikalisch völlig entbehrlich

    • Vor 4 Jahren

      Ana, die Formulierung ist nicht ganz gelungen.

      Das Album ist mir persönlich auch komplett egal. Motörhead sind trotzdem unhatebar für die Altersstütze, die sie sich in diesen Jahren noch mit Selbstkopien verdienen.

    • Vor 4 Jahren

      Dass die Jungs finanziell alles richtig gemacht haben, steht natürlich außer Frage. Nur diese Verehrung vom offensichtlichen Stillstand und die Konstuktion eines "Kultstatus" find ich ziemlich ätzend. Vor allem wenn das dann auch noch über große Formate im Fernsehen stattfindet.

      @Ana: Dass die krass Rock'n'Roll sind, mag sein. Ich finde es nur merkwürdig, sich dann für jeden Quatsch herzugeben und offensichlichen Sellout zu betreiben. Die Musik ist dabei ja auch noch sehr angepasst und oberflächlich. Moralisch ist das natürlich nicht zu verurteilen, nur dass dann Fans alles mitmachen und in Gesprächen dann noch darüber reden, wie krass MH gegenüber der doofen Radio-Musik sind, find ich nicht gut. Einen Fanclub haben sie auch noch, find ich auch schlimm. Das haben sonst nur so Kappellen wie die Ärzte, Hosen und Metallica.