Am Freitag werden Prinz William und Kate Middleton heiraten. Nicht nur England spielt komplett verrückt. Medien aus der ganzen Welt sind vor Ort und berichten von der royalen Hochzeit. Morrissey und Frank Turner hingegen geht die Hysterie ziemlich auf den Wecker.

"Schweigende Mehrheit"

Morrissey …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    ARD und ZDF übertragen live.....ja prima....würde ich GEZ-Gebühren zahlen, würde ich mich spätestens jetzt ärgern

  • Vor 9 Jahren

    kenne nicht das was Ellie Goulding macht, aber man sollte sie boykottieren
    und wo ist elton john? wird er wieder die tasten in der kathedrale quälen wie zu Lady Di's Begräbnis?

  • Vor 9 Jahren

    "Er selber will sich am Freitag in einem dunklen Zimmer betrinken, sagte er der ARD."
    Mir ist aber auch scheiss egal was Morrissey macht...

  • Vor 9 Jahren

    SAT 1 und RTL übertragen auch live. Auf die Werbeunterbrechungen bin ich gespannt. Zwischen dem Einmarsch der Braut und dem Überreichen der Ringe Werbung für Mundspray, Deodorant, ein Matratzen-Outlet-Center, eine Versicherung ... vielleicht werden die Sendungen aber auch generell gesponsort von König Pilsener und de Beukelaers Prinzen-Rolle.
    Ich wär' ja dafür, daß auf RTL Kai Ebel die Motivation übernimmt. "Jaaa, ich sehe da ein weiß gekleidetes Boxenluder aus der Boxengasse kommen. Das müßte die Braut sein, wenn ich das von hier aus richtig erkenne. Aus ihrem Rennstall hab' ich gehört, daß sie etwas angefressen war, weil Willy seinem Mitfahrer Charly die Pole in Sachen Thronfolge überlassen mußte, aber ohne Stallorder geht da so schnell nix ..." Wäre sicher sehenswert.
    Im lokalen Käseblatt stand schon was von wegen "Public Viewing". Allein durch den Umstand, daß dieser Begriff eigentlich "Öffentliche Aufbahrung" bedeutet, gewinnt dieses Ereignis ungemein an Reiz.
    Gruß
    Skywise
    P.S. Mr. Turner ist mir sympathisch.

  • Vor 9 Jahren

    warum interessiert es eigendlich irendwen, das irgendwer, den man noch nie im leben gesehen hat und wahrscheinlich niemals sehen wird, irgenjemand anders aus irgendeiner Inzucht Familie Heiratet? Sack Reis?
    http://img405.imageshack.us/img405/7196/sa…

  • Vor 9 Jahren

    die leute die es nötig haben sich über die hochzeit aufzuregen sind auch nicht besser als die deppen die nen hype drum machen...

  • Vor 9 Jahren

    @Chosen One (« die leute die es nötig haben sich über die hochzeit aufzuregen sind auch nicht besser als die deppen die nen hype drum machen... »):

    Und die Leute die es nötig haben sich über die Leute aufzuregen die es nötig haben sich über die Hochzeit aufzuregen... schwach!
    @Zack: schön mal wieder was von dir zu lesen :)

  • Vor 9 Jahren

    Wo bleibt das "Gebührenstuttgart 21"?

  • Vor 9 Jahren

    Ellie Goulding is knorke, zumindest in dem einen oder andern dicken Dubstep-Remix kommt die gut, bei dem Kehlchen brauch man das Voicesample nicht mal pitchen.

    Um was gings nochmal in der News? Achso... Sack Reis.

  • Vor 9 Jahren

    Ellie Goulding würde ich auch an meiner Hochzeit singen lassen. Die macht hübsche, unkitischtige Musik.
    Aber dass die beiden Lily Allen nicht eingeladen hat, geht gar nicht. Wer soll denn da für Stimmung sorgen?

  • Vor 9 Jahren

    @zack-zack..aber zack (« ARD und ZDF übertragen live.....ja prima....würde ich GEZ-Gebühren zahlen, würde ich mich spätestens jetzt ärgern »):

    Du sprichst mir aus der Seele

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho (« "Er selber will sich am Freitag in einem dunklen Zimmer betrinken, sagte er der ARD."
    Mir ist aber auch scheiss egal was Morrissey macht... »):

    Eigentlich ist es Paul Heaton, der sich betrinken möchte. Was Morrissey angeht: "Panic on the streets of London..."

  • Vor 9 Jahren

    @Skywise (« SAT 1 und RTL übertragen auch live. Auf die Werbeunterbrechungen bin ich gespannt. Zwischen dem Einmarsch der Braut und dem Überreichen der Ringe Werbung für Mundspray, Deodorant, ein Matratzen-Outlet-Center, eine Versicherung ... vielleicht werden die Sendungen aber auch generell gesponsort von König Pilsener und de Beukelaers Prinzen-Rolle.
    Ich wär' ja dafür, daß auf RTL Kai Ebel die Motivation übernimmt. "Jaaa, ich sehe da ein weiß gekleidetes Boxenluder aus der Boxengasse kommen. Das müßte die Braut sein, wenn ich das von hier aus richtig erkenne. Aus ihrem Rennstall hab' ich gehört, daß sie etwas angefressen war, weil Willy seinem Mitfahrer Charly die Pole in Sachen Thronfolge überlassen mußte, aber ohne Stallorder geht da so schnell nix ..." Wäre sicher sehenswert.
    Im lokalen Käseblatt stand schon was von wegen "Public Viewing". Allein durch den Umstand, daß dieser Begriff eigentlich "Öffentliche Aufbahrung" bedeutet, gewinnt dieses Ereignis ungemein an Reiz.
    Gruß
    Skywise
    P.S. Mr. Turner ist mir sympathisch. »):

    Humor: Sie scheitern!

  • Vor 9 Jahren

    @ZombieGigolo (« @Sancho (« "Er selber will sich am Freitag in einem dunklen Zimmer betrinken, sagte er der ARD."
    Mir ist aber auch scheiss egal was Morrissey macht... »):

    Eigentlich ist es Paul Heaton, der sich betrinken möchte. Was Morrissey angeht: "Panic on the streets of London..." »):

    Da siehste mal wie wenig es mich interessiert :D

  • Vor 9 Jahren

    2 stunden bis der kommentar posted wurde..mußte wohl erst durch die vorzensur..

  • Vor 9 Jahren

    Ich finds auch ziemlich scheiße, daß man Sunfire Capes nicht mehr stacken kann, oida.

  • Vor 9 Jahren

    die tassen find ich schon lustig

  • Vor 9 Jahren

    auch wenn mir die hochzeit am arsch vorbei geht... solche infantilen "egal um was es geht, ich bin dagegen" fotzen wie morissey und konsorte - wobei ich dessen musik egtl. mal mochte - gehen mir tausendmal mehr auf die eier... sollen die leute sich doch an so nem scheiß aufgeilen, soll er doch mit ner kohle den kriegsopfern helfen, aber dieses permanenete "buhu, die welt ist böse - krieg, mord, hass - und IHR o8/15 bürger habt doch ernsthaft kein bock das tagtäglich aufs neue zu thematisieren" ist doch sowas von überheblich.. wenn sich die leute über sowaqs freuen können, dann sollen se sich doch verdammt nochmal darüber freuen dürfen, tut doch niemand weh...

  • Vor 9 Jahren

    @48Stunden (« auch wenn mir die hochzeit am arsch vorbei geht... solche infantilen "egal um was es geht, ich bin dagegen" fotzen wie morissey und konsorte - wobei ich dessen musik egtl. mal mochte - gehen mir tausendmal mehr auf die eier... sollen die leute sich doch an so nem scheiß aufgeilen, soll er doch mit ner kohle den kriegsopfern helfen, aber dieses permanenete "buhu, die welt ist böse - krieg, mord, hass - und IHR o8/15 bürger habt doch ernsthaft kein bock das tagtäglich aufs neue zu thematisieren" ist doch sowas von überheblich.. wenn sich die leute über sowaqs freuen können, dann sollen se sich doch verdammt nochmal darüber freuen dürfen, tut doch niemand weh... »):

    Als ob du dich noch nie über die glorifizierung solcher Drogenopfer wie Paris Hilton oder Lindsey Lohan aufgeregt hast. Tut keinem weh? Genau wegen solchen Medien, die uns glauben lassen wollen, dass wir uns für diese Promis UNBEDINGT zu interessieren haben sorgen doch dafür, dass eben diese Narrenfreiheit haben oder bei Autounfällen ums Leben kommen (ja ich weiß, kann man drüber streiten). Ich sag ja auch, dass wenn die Engländer ihre Monarchen feiern wollen dann sollen se machen aber warum wir in Deutschland gleich 4 Hauptsender umstrukturieren müssen um den Scheiss zu senden ist mir ein Rätsel.

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho (« @48Stunden (« auch wenn mir die hochzeit am arsch vorbei geht... solche infantilen "egal um was es geht, ich bin dagegen" fotzen wie morissey und konsorte - wobei ich dessen musik egtl. mal mochte - gehen mir tausendmal mehr auf die eier... sollen die leute sich doch an so nem scheiß aufgeilen, soll er doch mit ner kohle den kriegsopfern helfen, aber dieses permanenete "buhu, die welt ist böse - krieg, mord, hass - und IHR o8/15 bürger habt doch ernsthaft kein bock das tagtäglich aufs neue zu thematisieren" ist doch sowas von überheblich.. wenn sich die leute über sowaqs freuen können, dann sollen se sich doch verdammt nochmal darüber freuen dürfen, tut doch niemand weh... »):

    Als ob du dich noch nie über die glorifizierung solcher Drogenopfer wie Paris Hilton oder Lindsey Lohan aufgeregt hast. Tut keinem weh? Genau wegen solchen Medien, die uns glauben lassen wollen, dass wir uns für diese Promis UNBEDINGT zu interessieren haben sorgen doch dafür, dass eben diese Narrenfreiheit haben oder bei Autounfällen ums Leben kommen (ja ich weiß, kann man drüber streiten). Ich sag ja auch, dass wenn die Engländer ihre Monarchen feiern wollen dann sollen se machen aber warum wir in Deutschland gleich 4 Hauptsender umstrukturieren müssen um den Scheiss zu senden ist mir ein Rätsel. »):

    da hast du selbstverstänldich recht, habe diesbezüglich auch nichts gegenteiliges behauptet, allerdings würde ich eine paris, lindsey etc. nicht auf eine stufe mit der englischen monarchie stellen.. zumal zwischen einer royalen hochzeit und unten-ohne bildern von versoffene medienschlampen meiner meinung nach doch ein starkes gefälle besteht... aber warum man eine bevölkerung kritisieren muss weil sie sich eine zeit lang lieber mit so einem thema anstatt den leider immerwährenden krieg/terror/flenn und tod shit beschäftigt, leuchtet mit einfach nicht ein...

    hab allerdings grad den artikel nochmal überflogen und hab den letzten satz vom turner erst jetzt registriert... passt!