Dass nicht nur Reggae-Musiker, sondern auch manche Rapper Probleme mit Homosexualität haben, ist kein Geheimnis. Nicht selten werden deshalb Konzerte abgesagt oder die betreffenden Künstler vom Veranstalter aufgefordert, auf gewisse Songs zu verzichten. Homosexuellen-Organisationen üben vermehrt …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @egos (« @satanic667 (« findet in der rechten szene anklang, der gute mann
    http://www.mut-gegen-rechte-gewalt.de/deba… »):

    Jetzt ist mir endgültig schlecht. »):

    Ich hab direkt mal meinen Kaffee über die Tastatur gespuckt...

  • Vor 11 Jahren

    mal so halbwegs off-topic: jeden der dummes zeug labert gleich als hauptschüler oder schulabgänger zu bezeichnen, ist genau so ignorant und schubladendenkend wie der stuss den kaisa und konsorten von sich geben. Es gibt auch unter Akademikern ne Menge Rassiten, Homophobe,... und unter schlechter ausgebildeten menschen auch viele, die nicht in euer Klischee passen.
    Abi gibt hier noch lange nicht das recht zum Klugscheißen...

  • Vor 11 Jahren

    on topic: ist natürlich große scheiße was dieser idiot da von sich gegeben hat

  • Vor 11 Jahren

    das interview ist ja groß!

    dem würde ich gern mal zwingen, so nen vernünftigen israelischen gesprächspartner wie kobi farhi (aus dem orphaned land interview) zu treffen.
    schrecklich dass sich die größten kiga-koksnasen vollspacken, die von "rasse" sprechen, immer zu vorkämpfern der panarabischen sache stilisieren.
    wäre es anders, würde man ihm ja zuhören.
    verwirrter klappskalli!

  • Vor 11 Jahren

    genau nur weil ich hauptschule hab bin ich lange nicht scheisse! dummheit bleibt dummheit auch mit abi!!

  • Vor 11 Jahren

    @OttSpencer (« Richtig Egos, du hast es erfasst, ich bin am heuln. So richtig am weinen!!!!! Jetzt wo du es herraus gefunden hast hahahahhaha

    Hier der Link zum Interview
    http://rap.de/features/935 »):

    Steh zu Deinen Gefühlen, lass Dich nicht unterkriegen. Auch wenn Du manchmal sentimental wirst und weinen musst, heißt das noch lange nicht, dass Du kein richtiger Mann bist.

  • Vor 11 Jahren

    doch, eigentlich shcon heisst es das.

  • Vor 11 Jahren

    Kaisa ist nichts weiter als ein falscher Fuffziger !

    Neulich noch ein rap.de Interview von dem gelesen, der beklagt ja oft die ganzen Missstände auf dieser Welt, das die Medien und die Politik Hass schüren usw. usw.

    Aber andererseits lässt der sich in seinen Texten oft so über Schwule und andere Minderheiten aus, womit er dann keineswegs besser da steht als Nazis, gegen die er zwar auch schon Tracks gemacht hat, aber in anderen Liedern sind seine Denkweisen und Ansichten wieder konform mit solchen ...

    Kleine Anekdote: Vor 1-2 Jahren wurde in son Punk-Community Forum ein Thread über Prinz Pi von mir gesperrt, weil der angeblich Homophob und Sexistisch sei.
    Ne Woche später ein Thread über Kaisa: hatten die Leute die sich zuvor aufgeregt haben kein Problem mit :D

  • Vor 11 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« das interview ist ja groß!

    dem würde ich gern mal zwingen, so nen vernünftigen israelischen gesprächspartner wie kobi farhi (aus dem orphaned land interview) zu treffen.
    schrecklich dass sich die größten kiga-koksnasen vollspacken, die von "rasse" sprechen, immer zu vorkämpfern der panarabischen sache stilisieren.
    wäre es anders, würde man ihm ja zuhören.
    verwirrter klappskalli! »):

    Was redest du von Vernunft, wenn du über Kaisa auf Basis irrationaler Kriterien urteilst und ihm die Autorität absprichst, seine Stimme für die Interesse eines unterdrückten Volkes einzusetzen? WIESO darf er denn nicht einmal die WAHRHEIT aussprechen? Weil er Kokain konsumiert?

    Ich bitte dich, bei allem Respekt.

  • Vor 11 Jahren

    welche wahrheit?
    dass schwule erschossen gehören erkenne ich nicht als wahrheit an

  • Vor 11 Jahren

    ich rede jetzt von der "Stilisierung zum vorkämpfer der panarabischen sache", wie es der anwalt abwertend bezeichnete. das mit den schwulen ist reine nebensache, bei der ignorante leute wie du einfach immernoch nicht einsehen wollen, dass worte wie "schwuchtel" sich ohne jegliche tiefere bedeutung in das vokabular solcher gesellschaftsschichten eingebürgert haben. in 1000en raptracks werden schwuchteln, huren, penner und sooo weiter als schimpfwort benutzt. statt "tod der schwuchtel die zuviel gelutscht hat" hätte kaisa genau so sagen können "tod der hure die zuviel gefickt hat" oder was weiss ich. wie könnt ihr das bloss so ernst nehmen!? dass ist dasselbe wie mit den juden, juden und schwule darf man nicht mal im ansatz im negativen kontext erwähnen, während über moslems witze gerissen werden und alle anderen randgruppen auch.

  • Vor 11 Jahren

    Diktierung fiktiver Gedankengänge, wie es Kaisa im Brief so schön sagte.

  • Vor 11 Jahren

    "Ne Kugel in Dein Face, Boy, Neun-Millimeter-Projektile für den Gayboy, und wenn der Sack hat zu viel gelutscht, er muss kotzen, immer wieder, wenn er in den Spiegel guckt" oder "Keine Chance, so wie im KZ, die neue Weltordnung, alles klingt perfekt."

    Sorry Impulse, da wird "Schwuchtel" nicht einfach nur als normales, austauschbares Schimpfwort benutzt, da gehts ganz klar explicit um Homosexuelle, die er nicht ab kann.

    Nicht ganz Unrecht hast du allerdings, wenns um Sensibilität bei Juden- und vor allem Israeldiskussionen geht, da gehen bei manchen Leuten in der Tat sofort alle Alarmglocken an, und man ist schon als rechte Sau abgestempelt, bevor man seinen Satz überhaupt beendet hat.

    Kaisa ist meines Erachtens aber kein zu unrecht abgestempelter Israelkritiker; er spricht von einer "Rasse" die viele Verfehlungen hat
    -- das ist keine berechtigte Kritik sondern einfach Rassismus, und macht es den richtige, nicht rassistischen, Israelkritikern noch schwerer

  • Vor 11 Jahren

    immer dieselben zitate und dann noch aus dem kontext außerdem beweist mal dass er den text geschrieben hat. man kennt das ja die plattenfirma hat schon den song und alles fertig und der künstler muss es halt singen wie es da auf dem blatt steht. deswegen höre ich lieber sahrah kreuz oder die killerpilze, die wenigsten s nocvh ehrlichen punkrock machen!

  • Vor 11 Jahren

    da sieht man mal das die leute nicht grade sehr kritikfähig sind. gleichgeschlechtlichkeit hat nix mit natürlichkeit zu tun. wieso setzen sich diese leute die in der politik sind auch immer nur FÜR IHRE BEDÜRFNISSE ein, komisch oder nicht???

  • Vor 11 Jahren

    also die meisten kommentare hier sind ja gegen Kaisa wegen seinen oft nicht immer leichtverdaulichen texten/aussagen...doch das er dumm/rechts usw ist/sein soll ..ist wieder mal nur auf ein oder 2 aussagen bezogen.hört euch doch mal die ganzen alben oder bestimmte lieder an die einfach wirklich sozialkritisch sind oder zum nachdenken anregen.man sollte auch einfach mal zwischen den zeilen lesen und nicht immer gleich alles in eine schublade stecken (erst recht nicht wenn ein politiker eine ich nenn es mal "hasskampange" inziniert).warum gibt es in deutschland eine angebliche meinungsfreiheit wenn man nicht das sagen darf was man denkt??? ..wenn dann jemand ne aussage macht wie:

    #lord-matte

    20. März 2010, 02:02 Uhr

    der is mir eh unsympatisch, seit er kollegah gedisst hat. aber das er so ein spast ist, wusste ich jetzt auch nicht...(zitat ende).

    ..dann muss ich mich fragen was rappt denn kollegah so???er labbert die ganze zeit von drogenschmuggeln,das er nen zuhälter ist...usw usw.. ist also auch nicht das gelbe vom ei!!!

    kollgah hat nicht wirklich nen text wie Kaisa der auch zum nachdenken anregt.hört euch mal von Kaisa - Kinder an die Macht oder Les Enfants (die video version) an..das sich seine texte schon mehr auf die unterschicht beziehen ist klar verständlich.. aber wer sorgt denn seit jahren das es schon fast keine mittelschicht mehr in deutschland gibt sondern nur noch eine 2 klassen gesellschaft?RICHTIG die Politiker die uns vor jeder Wahl belügen nur damit sie unsere stimmen bekommen.
    heute gibt fast nur noch eine arm und reich gesellschaft und es wird nicht besser sondern immer schlimmer..und daran sind sicher keine rapper schuld wie viele hier schreiben!!!einige die hier ihr kommentar abgelassen haben laufen scheinbar mit scheuklappen durch die welt und sehen einfach nicht die realität!!!

    PS: ich habe nichts gegen gleichgeschlechtige beziehungen und bin weder links noch rechtsorientiert eingestellt..dennoch finde ich es komisch das sich leute über (in dem fall) Kaisa beschweren ohne wirklich mal seine cd´s gehört zu haben..man sollte sich vorher einfach mal ganz genau über personen informieren bevor man über sie urteilt!!!!!

  • Vor 11 Jahren

    Plattenvertrag :DDD Das läuft gleich ab wie bei den "Killerspielen", alle zeigen mit dem bösen Finger auf sie aber haben keine Ahnung was es ist. Kaisa hat sein eigenes Label Hellraisa Records aus dem Boden gestampft und macht sein eigenes Geld, während du Primat weiter buckeln musst, für Leuten die es weitergebracht haben als DU! ZUDEM Heißt es im Lied: "Ja der Sucker hat zuviel gelutscht, er muss kotzen immer wenn er in den Spiegel guckt", was schon darauf hinweißt das dieses Internetportal laut.de, Kaisa schlechter hinzustellen versucht (allein Grammatikalisch) als es ist.

  • Vor 11 Jahren

    Kaisa the Best 4 Ever ;) egos was labberst du für ein dreck du alte schachtel halt lieber deine fresse

  • Vor 11 Jahren

    der User von lauf.de Menschenfeind ober opfer du hundesohn scheiß schwarzes hurensohn