Ihr wollt ein Liebeslied? Ihr kriegt ein liebes Lied! Sido, Bushido, Eko Fresh, Kool Savas – Morch Guykill fickt sie alle in den Arsch. Zumindest trällert er das in seinem Song "Ein Liebeslied". Davon und von weiteren Liebesspielchen mit Deutschlands Rap-Fraktion singt der bisher unbekannte Musiker …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @Olsen (« @Sodhahn (« wenn nicht, dann sollte es dich wenigstens wütend machen, das junge leute für eine verfickte gefahrenzulage dort ihr leben aufs spiel setzen, nur weil sie aus strukturschwachen regionen kommen, wos keine arbeit gibt. »):

    Ich verstehe, was du meinst. Aber niemand wird gezwungen, zur Armee zu gehen und sich in Afghanistan erschießen zu lassen. Ehrlich mal, da beantrage ich doch erstmal Hartz IV. »):

    mag daran liegen das du intelligent bist und nicht auf das gefasel von irgendwelchen haiopeis reinfällst. aber viele sehen eben nur die kohle. egal, das ist eh ein anderes thema.

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn («

    @Catch Thirtythree: du raffst es einfach nicht, bzw willst es nicht raffen. ich werds dir auch sicher nicht nochmal erklären. »):

    :damn:

    tja, bei ner derartigen dreistigkeit bin auch ich mit meinem latein am ende. die antworten auf diese fragen hätten mich schon interessiert.

  • Vor 12 Jahren

    @Catch Thirtythree (« @Sodhahn («

    @Catch Thirtythree: du raffst es einfach nicht, bzw willst es nicht raffen. ich werds dir auch sicher nicht nochmal erklären. »):

    :damn:

    tja, bei ner derartigen dreistigkeit bin auch ich mit meinem latein am ende. die antworten auf diese fragen hätten mich schon interessiert. »):

    du glaubst doch nicht im ernst, das ich noch auf einer vernünftigenen ebene mit dir diskutieren werde?

    du verunglimpfst mich grundlos in unterschiedlichen threads als "homophob", was mich natürlich in meinen thesen absolut bestätigt. für dich ist jeder der ein deutschland trikot trägt(und sich mit seiner herkunft identifiziert) ein "nazi" und jeder der gestalten wie guykill zum kotzen findet ein "homophober", wenn sich jemand ne nackte schlampe an die wand pinnt, dann ist er nach deiner auffassung ein sexist. alter, das ist so peinlich, du tust mir echt leid.

    kämpf mal lieber schön gegen den bösen chauvinismus, denn als kleiner moppeliger junge mit langen haaren bist du ja sicherlich direkt betroffen.

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn («
    du verunglimpfst mich grundlos in unterschiedlichen threads als "homophob", was mich natürlich in meinen thesen absolut bestätigt. »):

    grundlos? nö, warum sollte ich? ich würde es niemandem vorwerfen, der es meiner ansicht nach nicht verdient hätte, denn so niederträchtig bin ich nicht. du hast hier und bei vielen anderen gelegenheiten deine ansichten bezüglich homosexualität deutlich gemacht. wie mans in den wald ruft, so schallts auch wieder heraus. allein schon die tatsache, dass du dich zu harris und impulses aussagen strikt nicht eindeutig äußern willst, trägt nicht zu deiner glaubwürdigkeit bei.

    Zitat (« kämpf mal lieber schön gegen den bösen chauvinismus, denn als kleiner moppeliger junge mit langen haaren bist du ja sicherlich direkt betroffen. »):

    ich wüsste nicht, warum. ich hab zwar lange haare, bin aber weder klein noch moppelig. und selbst wenn ichs wäre, wäre es scheiß egal. nur spasten wie du müssen, wenn die argumente ausgehen, sich übers aussehen von irgendwem lustig machen. mal wieder ein nicht unbedeutender glaubwürdigkeitsmalus. daher...stfu.

  • Vor 12 Jahren

    langsam reichts. das führt doch zu nichts. ist ja wie ne dailysoap.

  • Vor 12 Jahren

    @Catch Thirtythree (« allein schon die tatsache, dass du dich zu harris und impulses aussagen strikt nicht eindeutig äußern willst, trägt nicht zu deiner glaubwürdigkeit bei.

    nur spasten wie du müssen, wenn die argumente ausgehen, sich übers aussehen von irgendwem lustig machen. »):

    ehrlich gesagt weiss ich nicht zu welcher aussage ich mich da genau äussern soll? da wurde ja einiges gepostet. vermute allerdings das du es auch nicht weisst, da du lediglich zwischen den zeilen "homophobie" gewittert hast, ohne jeden konkreten anhaltspunkt.

    ganz wichtig: ich habe mich nirgends über dein aussehen lustig gemacht! ich habe mich lediglich gefragt was ein typ wie du für ein konkretes problem mit chauvinismus hat!? das check ich nämlich nicht ganz.

  • Vor 12 Jahren

    @muschbert (« das führt doch zu nichts. »):

    die frage ist doch ob hier überhaupt irgendetwas zu irgendwas führt!?

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn (« wenn sich jemand ne nackte schlampe an die wand pinnt, dann ist er nach deiner auffassung ein sexist. alter, das ist so peinlich, du tust mir echt leid.
    . »):

    :D
    Und was is wenn ich mir n Bild von ner Frau die zwar nackt aber keine Schlampe ist an die Wand hänge?
    Naja mal ehrlich, wenn für dich alle Schlampen außer Mama sind dann bist du aber auchn kleiner Sexist, das hat nix mit nackten Frauen oder so zu tun,sondern eher damit wie du sie bezeichnest :D

  • Vor 12 Jahren

    @sodhahn

    der thread beinhaltet dies nicht.

    edit: wie oft man in letzter zeit "dabei seit: gestern" liest.

  • Vor 12 Jahren

    @Catch Thirtythree (« [...]Du hast es bislang vehement vermieden, dich klar und deutlich zu den Aussagen von Harris und co. zu äußern. Woran liegt das wohl? »):

    Bist du also immer noch nich mit dem zufrieden was ich in meinem zweiten post(26. dez 00:28) gesagt habe?

  • Vor 12 Jahren

    @Impulse (« @Die Szenepolizei («
    Zitat (« ich toleriere homosexuelle »):

    Das ist aber wirklich nett von Dir.
    Kann ich dir vielleicht auch ein "akzeptieren" abringen? »):

    Nee nee, machen wir doch gleich den Schritt zu Verehrung. »):

    :lol:

  • Vor 12 Jahren

    @muschbert (« @sodhahn

    der thread beinhaltet dies nicht.

    edit: wie oft man in letzter zeit "dabei seit: gestern" liest. »):

    Ach ich les schon so lange mit und hab immer als Anonymer gepostet (ich wieß ich weiß, die haben nen schlechten Ruf :D ), aber ist es jetzt schlimm wenn man ''neu'' ist? Oder fühlt ihr euch hier wie im Rat der Ältesten?

  • Vor 12 Jahren

    alles cool. aber du hast es schon selbst gesagt.

  • Vor 12 Jahren

    Stimmt. Das hat er.

    Und der Rat der Forenältesten tagt erst im neuen Jahr.

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn («

    ehrlich gesagt weiss ich nicht zu welcher aussage ich mich da genau äussern soll? »):

    dann helf ich dir mal auf die sprünge bei etwas, was mich besonders interessiert....
    @meine Wenigkeit (« Du [Sodhahn] hast dich nicht dazu geäußert, warum wir alle scheinbar von den Massenmedien indoktriniert sind und du als einziger nicht. Würde dazu gerne mal ne Meinung hören. »):

    feel free...

    Zitat (« ganz wichtig: ich habe mich nirgends über dein aussehen lustig gemacht! »):

    okay. vielleicht tue ich dir unrecht und verwechsle dich mit dem obervollidiot garret.

    Zitat (« ich habe mich lediglich gefragt was ein typ wie du für ein konkretes problem mit chauvinismus hat!? das check ich nämlich nicht ganz. »):

    spielt das denn ne rolle, was für ein typ ich bin? ich mags eben nicht, und schluss. schon gar nicht, wenns so rüberkommt wie anfangs bei harris. zwar hat der seinen post später relativiert, doch da frage ich mich: warum erst ankommen und prollig rumbitchen, wenn man doch eigentlich ne differenzierte meinung hat? will mir nicht in den kopf...

  • Vor 12 Jahren

    @Catch Thirtythree (« @Sodhahn («

    ehrlich gesagt weiss ich nicht zu welcher aussage ich mich da genau äussern soll? »):

    dann helf ich dir mal auf die sprünge bei etwas, was mich besonders interessiert....
    @meine Wenigkeit (« Du [Sodhahn] hast dich nicht dazu geäußert, warum wir alle scheinbar von den Massenmedien indoktriniert sind und du als einziger nicht. Würde dazu gerne mal ne Meinung hören. »):

    feel free...

    Zitat (« ganz wichtig: ich habe mich nirgends über dein aussehen lustig gemacht! »):

    okay. vielleicht tue ich dir unrecht und verwechsle dich mit dem obervollidiot garret.

    Zitat (« ich habe mich lediglich gefragt was ein typ wie du für ein konkretes problem mit chauvinismus hat!? das check ich nämlich nicht ganz. »):

    spielt das denn ne rolle, was für ein typ ich bin? ich mags eben nicht, und schluss. schon gar nicht, wenns so rüberkommt wie anfangs bei harris. zwar hat der seinen post später relativiert, doch da frage ich mich: warum erst ankommen und prollig rumbitchen, wenn man doch eigentlich ne differenzierte meinung hat? will mir nicht in den kopf... »):

    1) massenmedien: jemand der nicht dem westlichen kulturraum entstammt, wächst automatisch mit anderen medien auf, ob es nun türkische zeitungen sind, persisches exilfernsehen oder libanesisches sateliten-tv. da bekommt man dann automatisch einen anderen blick auf die sicht der dinge.

    2)chauvinismus: ja, es spielt eine rolle was fürn typ du bist. denn du bist von diesem ganzen quatsch nicht betroffen und regst dich trotzdem auf, obwohl es dinge gibt, die dich betreffen und über die du dich lieber aufregen solltest, womit wir wieder beim anfang unserer diskussion wären. nämlich der tatsache, das du und deinesgleichen rituell rumheulen wenn gewisse schlagwörter fallen und heilige kühe kritisiert werden...

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn («

    2)chauvinismus: ja, es spielt eine rolle was fürn typ du bist. denn du bist von diesem ganzen quatsch nicht betroffen und regst dich trotzdem auf, obwohl es dinge gibt, die dich betreffen und über die du dich lieber aufregen solltest, womit wir wieder beim anfang unserer diskussion wären. nämlich der tatsache, das du und deinesgleichen rituell rumheulen wenn gewisse schlagwörter fallen und heilige kühe kritisiert werden... »):

    worüber man sich aufregt und worüber nicht, hängt von jedem selbst ab. auch finde ich es eine ziemlich fragwürdige philosophie, das man sich nur um das kümmern sollte, was einen direkt betrifft. es betrifft mich schließlich nicht, wenn irgendwelche naziwichser in meiner provinz herumlaufen, denn ich bin ja nicht ihre, sagen wir, zielgruppe. trotzdem hasse ich sie.

    dein problem ist: du verlangst, dass jeder so denkt wie du. tja, pech. ich finde "rituelles rumheulen", wie du es nennst, angebracht, wenn eben der entsprechende grund immer wieder auftaucht. soll man sich einmal gegen homophobie aussprechen und dann nie wieder? es geht hier nicht um irgendwelche "schlagwörter", sonderm um ganz konkrete sachverhalte. wenn einer wie impulse oder harris homophoben mist faselt, geb ich meinen entsprechenden senf dazu ab. und beim nächsten mal wieder. punkt.

  • Vor 12 Jahren

    @Catch Thirtythree («

    worüber man sich aufregt und worüber nicht, hängt von jedem selbst ab.

    soll man sich einmal gegen homophobie aussprechen und dann nie wieder? es geht hier nicht um irgendwelche "schlagwörter", sonderm um ganz konkrete sachverhalte. »):

    1) klar, du kannst dich aufregen worüber du willst, aber für mich persönlich sind leute die sich über eher banale dinge wie chauvinismus aufregen und dabei bei wichtigen, auch ihr leben betreffende, themen schweigen, eben einfach nur nicht ernst zu nehmen.

    2) dein problem ist, das du nachwievor nicht raffst das es in diesem thread keine homophobie gibt/gab, sondern nur einen vogel namens guykill der mist gebaut hat. wenn man ihn dafür kritisiert, dann hat das nix mit homophobie zutun. comprende?

  • Vor 12 Jahren

    1) :???: nun, das weißt du ja nicht. sofern ich mich erinnere, hab ich über alles, was mich so aufregt, auch schon gesprochen, nicht unbedingt hier, aber in der realen welt. also...

    2) das siehst du so. ich finde, wenn einer wie impulse dinge hinschreibt wie

    Zitat (« diese arschficker verwenden die maske aus v for vendetta, dem besten film sder welt, labern witzlose scheisse von rapper f*****, aber blasen sich mit sowas in den mittelpunkt der musikszene deutschland. ich hoffe die typen werden gejagt und verprügelt. »):

    und harris im anschluss von "sexuell gesunden und kranken" schreibt, dann ist das für mich waschechte diskriminierung, egal um wen es geht. tja, jetzt wirst du vermutlich damit kommen, dass das nur ironie war ...