Morch Guykill träumt in "Ein Liebeslied" von Sex mit diversen deutschen Rappern und rechnet auf diese Art mit ihnen ab.

Konstanz (dsc) - Ihr wollt ein Liebeslied? Ihr kriegt ein liebes Lied! Sido, Bushido, Eko Fresh, Kool Savas – Morch Guykill fickt sie alle in den Arsch. Zumindest trällert er das in seinem Song "Ein Liebeslied". Davon und von weiteren Liebesspielchen mit Deutschlands Rap-Fraktion singt der bisher unbekannte Musiker in dem Videoclip, der aktuell für Aufsehen sorgt.

Schwulenattacke der anderen Art

Das Hip Hop-Business machte es den Schwulen oftmals schwer. Doch dem Diss in Raptexten folgt nun ein Gegenschlag, alles im Sinne der Liebe natürlich. Denn "Liebe ist das Gesetz", schreibt Guykill auf seiner MySpace-Page. Er wolle "den Geschassten, Unterdrückten & Vergessenen", den "Gebeutelten & Handtaschentragenden" ... "eine Stimme verleihen". Männerpower vom Feinsten also. Fragt sich, wie die adressierten Herren das finden.

Von Schwanz zu Schwanz ...

"... von Rosette zu Rosette, von Mann zu Mann!", schreibt Morch Guykill auf seinem MySpace-Profil, als wolle er damit zu einer neuen Bewegung aufrufen. Im Video setzt er jedenfalls bereits Trends: Sidos Maske hatte einen Unfall mit einer Discokugel, Morch Guykill trägt das Resultat auf dem Kopf. Weiterhin besticht der homosexuelle Sänger in silberfarbenen Shorts, Lederkorsage und mit glitzernden Lippen.

Fotos

Kool Savas und Sido

Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Kool Savas und Sido,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Sido

"S wie der Stress, den du kriegst wenn ich am Mic bin. I wie 'Du Idiot!' Mich zu battlen wär' Leichtsinn. D wie die Drogen, die ich mir täglich gebe.

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Eigentlich lange niemand. Klar, Ferris MC oder The Spezializtz mögen …

laut.de-Porträt Eko Fresh

"Du denkst, du flowst jetzt wie Mos Def, dein Homes scratcht wie Tony Touch / Wieso gründet ihr nicht eine Crew mit Namen 'Toys R Us'? / Ich bin verhasst.

laut.de-Porträt Kool Savas

"Kool Savas ist der Endboss, gegen mich ist Krieg 'ne Fete / Ich mach' stark auf bester Freund und ramme Schwanz in deine Käthe." (Aus "Schwule Rapper", …

160 Kommentare

  • Vor 11 Jahren

    @Häretiker (« Ich störe die holde Zweisamkeit ja nur ungern, aber... Ging es nicht eigentlich um diesen -zugegeben ziemlich schimpansigen - Beitrag, in dem das ein User gefordert hatte?

    @Impulse (« diese arschficker verwenden die maske aus v for vendetta, dem besten film sder welt, labern witzlose scheisse von rapper f*****, aber blasen sich mit sowas in den mittelpunkt der musikszene deutschland. ich hoffe die typen werden gejagt und verprügelt. »):
    »):

    ja, aber was genau hat das jetzt mit der tatsache zutun das diese "typen" schwul sind? gejagt und verprügelt wurden auch andere rapper die scheisse gelabert haben...man denke nur an das gesprengte selfmade konzert in berlin...vögel wie catch und olsen stricken sich daraus nur wieder ihre eigene version, damit sie rituell rumheulen können.

  • Vor 11 Jahren

    Ich habe das so verstanden, dass sie es generell verurteilen, dass Menschen verfolgt und verprügelt werden - egal, ob schwul, Rapper oder sonstwer sind. Ich kann mich natürlich auch irren, ich wollte nicht den ganzen Thread weglesen.

  • Vor 11 Jahren

    @Häretiker (« Ich habe das so verstanden, dass sie es generell verurteilen, dass Menschen verfolgt und verprügelt werden - egal, ob schwul, Rapper oder sonstwer sind. »):

    gut, da sind wir uns wohl alle einig.