Nach etlichen Skandalen und Gerichtsprozessen gibt es nun endlich wieder musikalische Neuigkeiten um den King Of Pop zu berichten. Der Broadway-Produzent James L. Nederlander sicherte sich die Bühnenrechte an Michael Jacksons weltbekanntem Musikvideo zum Song "Thriller".

"Ich mochte die Idee, aus …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    MJ müsste sich nicht mal verkleiden und maskieren um selbst als Werwolf durchzugehen....

  • Vor 12 Jahren

    @laut.de (« Das gleichnamige Album gilt mit über 25 Millionen verkauften Exemplaren als weltweit meistverkauftes Album aller Zeiten. »):

    Wurde "Back In Black" nicht viel häufiger gekauft?

    Ansonsten:den Scheiss braucht kein Mensch.MJ braucht einfach Geld.Sehr armselig,das ganze.

  • Vor 12 Jahren

    Der Plot? "Mädchen trifft Junge, sie verlieben sich, der Junge hat ein großes Geheimnis, was nun?"

    wie originell

  • Vor 12 Jahren

    @Wolfgang Wurm (« Der Plot? "Mädchen trifft Junge, sie verlieben sich, der Junge hat ein großes Geheimnis, was nun?"

    wie originell »):

    Am besten auch gleich noch schnell die Rechte an der 80er Teeniekomödie "Teenwolf" sichern.....: die Story ist gleich ;-)

  • Vor 12 Jahren

    @WayneInteressierts (« @Wolfgang Wurm (« Der Plot? "Mädchen trifft Junge, sie verlieben sich, der Junge hat ein großes Geheimnis, was nun?"

    wie originell »):

    Am besten auch gleich noch schnell die Rechte an der 80er Teeniekomödie "Teenwolf" sichern.....: die Story ist gleich ;-) »):

    hab den käse nur mal so halb gesehen als ich noch jung und unschuldig war.. aber viel anders wird's nich sein.
    für mich klingt das als ob da jemand dringend münzen brauch,mehr nicht.

  • Vor 12 Jahren

    das ist echt ein trend zum abgewöhnen..
    alles was mal "angesagt" war wird wieder aufgewärmt.

  • Vor 12 Jahren

    @WayneInteressierts (« MJ müsste sich nicht mal verkleiden und maskieren um selbst als Werwolf durchzugehen.... »):

    so ein werwolf hat aber eine langgezogene schnauze.. MJ nicht mal mehr ne nase

  • Vor 12 Jahren

    Also ich finde das sind gute Nachrichten, mal wieder was anderes von MJ zu hören.

  • Vor 12 Jahren

    @James K. Polk (« Also ich finde das sind gute Nachrichten, mal wieder was anderes von MJ zu hören. »):

    Klar, die Frage ist aber auch wieviel Anteil MJ am Endprodukt dann hat. Von seinem Namen und der Marke "Thriller" mal abgesehen...

  • Vor 12 Jahren

    @WayneInteressierts (« @Wolfgang Wurm (« Der Plot? "Mädchen trifft Junge, sie verlieben sich, der Junge hat ein großes Geheimnis, was nun?"

    wie originell »):

    Am besten auch gleich noch schnell die Rechte an der 80er Teeniekomödie "Teenwolf" sichern.....: die Story ist gleich ;-) »):

    Wen interessiert die Story? Die Mucke zählt! :cool:

  • Vor 12 Jahren

    @WayneInteressierts (« @James K. Polk (« Also ich finde das sind gute Nachrichten, mal wieder was anderes von MJ zu hören. »):

    Klar, die Frage ist aber auch wieviel Anteil MJ am Endprodukt dann hat. Von seinem Namen und der Marke "Thriller" mal abgesehen... »):

    klare sache..
    leider hat er sich selbst ins aus gespielt bzw spielen lassen.
    ich liebe seine musik auch wenn das genre sonst gar nicht meinen nerv trifft.
    leider ist es so das er einfach mal finaziell in not ist und ein hammer album ist wohl nicht mehr zu erwarten.. schade.

  • Vor 12 Jahren

    klar zählt die mucke..
    sein werdegang ist trotzdem bedauernswert.
    es gibt ja soviele theorien wieso/weshalb/warum.. trotzdem is der gute keine beneidenswerte GESTALT mehr.

    ich fand den als knirps schon toll.
    ich hab moonwalker aufm mega drive geliebt.. gegner "tot" tanzen.. das hatte was.

  • Vor 12 Jahren

    Klar, Jichael Mackson ist 'ne Legende (King Of Pop, you know).
    Trotzdem, denke ich, wird er in seinem heutigen Zustand nicht auf der Musical-Bühne steh'n.

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« Die Choreo sollte unbedingt D! übernehmen, sonst wirds ein Flop! :lol: »):

    PAM PAM PAM!

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« @WayneInteressierts (« MJ müsste sich nicht mal verkleiden und maskieren um selbst als Werwolf durchzugehen.... »):

    Witze über Jackos Aussehen sind ja sowas von originell... :rolleyes: »):

    Stimmt. Genauso originell wie Musicals aus irgendeinem beliebten Stoff aus vergangenen Jahrzenten...

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« @Wolfgang Wurm (« Der Plot? "Mädchen trifft Junge, sie verlieben sich, der Junge hat ein großes Geheimnis, was nun?"

    wie originell »):

    Als ob es auch nur irgendein Musical mit anspruchsvollerer Handlung geben wollen. Es geht da ja um Musik und nicht darum, das storytechnische Rad neu zu erfinden.

    Also ich find die Idee gut! Endlich mal wieder was Positives von MJ zu berichten. Und Thriller ist und bleibt eins der genialsten Mainstream-Alben überhaupt! »):

    sicherlich ist es gut mal wieder positives über MJ zu hören.
    ändert trotzdem nichts an der 0815 handlung

  • Vor 12 Jahren

    die sollten nicht nur ein musical von thriller machen sondern von den besten songs von jacko, die musik war doch echt genial, sowas wie "we will rock you" oder das abba musical, weil genug gut songs hatte mj ja!

  • Vor 12 Jahren

    @EnjoyTheSilence (« die sollten nicht nur ein musical von thriller machen sondern von den besten songs von jacko, die musik war doch echt genial, sowas wie "we will rock you" oder das abba musical, weil genug gut songs hatte mj ja! »):

    WORD!

    nur,die besten songs in einem schlüssigen konzept unterzubringen halte ich für äusserst schwierig

  • Vor 12 Jahren

    @Wolfgang Wurm (« @EnjoyTheSilence (« die sollten nicht nur ein musical von thriller machen sondern von den besten songs von jacko, die musik war doch echt genial, sowas wie "we will rock you" oder das abba musical, weil genug gut songs hatte mj ja! »):

    WORD!

    nur,die besten songs in einem schlüssigen konzept unterzubringen halte ich für äusserst schwierig »):

    das stimmt wohl, aber bei we will rock you wurde das auch super gelöst

  • Vor 12 Jahren

    @EnjoyTheSilence (« @Wolfgang Wurm (« @EnjoyTheSilence (« die sollten nicht nur ein musical von thriller machen sondern von den besten songs von jacko, die musik war doch echt genial, sowas wie "we will rock you" oder das abba musical, weil genug gut songs hatte mj ja! »):

    WORD!

    nur,die besten songs in einem schlüssigen konzept unterzubringen halte ich für äusserst schwierig »):

    das stimmt wohl, aber bei we will rock you wurde das auch super gelöst »):

    klar gibt es gute beispiele.
    aber das is ja kein garant für qualität