Ja, wer von uns hat nicht den Traum, irgendwann mal früh morgens einfach in ein Vogelnest zu brüllen, bis die Drecksviecher aus dem Stöckchengehäkel fallen. Machen die schließlich andersrum auch schon seit Jahren so. Dumm ist nur, bei der Arschkälte, die da draußen steif und fest behauptet, sie …

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    Den Kommentar zur neuen AIC-Platte und den Pizzabotenvergleich finde ich ziemlich unpassend. Sind Musiker Edys Meinung nach also Lieferanten, die gefälligst immer nur die von den Fans gestellten Erwartungen zu erfüllen haben indem sie immer wieder die gleiche Mucke aufnehmen?

  • Vor 6 Jahren

    natürlich völlig unpassend. Der Eddy kennt höchstens Pizza Salami und denkt, wenn man die Salami gegen Schinken tauscht, kommt dann genanntes Schnitzel auf der Pizza raus. Auch ja die Pommes - da würde mir jetzt auch noch ein dummer Spruch einfallen, aber gut ist. Zum Kleingeist fällt mir nur folgende Aussage ein: "Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht."

  • Vor 6 Jahren

    glaube ja noch dem Schuhbeck, wenn er Saucen und Gewürze kreiert! Aber Metalzottel, die auf Koch machen, herrje - zwischen schalem Bier, abgefuckter Musik und muffigen Klamotten gilt wohl eher die Doppelrahmstufe als Gourmet-Tipp ...

  • Vor 6 Jahren

    Nicht vergessen die langen Haare und die Ziegenbärtchen... Ach ja, das sind doch schon die "Kochprofis" auf RT*fucking*L 2.

    Man siehts, es "geht" doch!

  • Vor 6 Jahren

    Warum sind bisher Transport League so völlig von mir vorbei gegangen? Die sind ja sau stark!

  • Vor 6 Jahren

    ich bin ja echt toll-erant und so. und wenn cantrell und co gerne mit dem neger musik machen wollen dann hab ich damit auch echt kein problem. ich spreche dem auch in keinster weise können ab. aber müssen sie das als alice in chains machen? ich mein ernsthaft. hätten die sich nich umbenennen können :damn:

  • Vor 6 Jahren

    @Gentlemen Junkie:
    Ich finde schon, dass man sich als Band mit einem gewissen Sound seine Ruf erarbeitet. Wenn man diesen dann komplett über den Haufen wirft, fühle ich mich da als Fan irgendwo verarscht, vor allem, wenn da je nach gerade angesagter Musikrichtung variiert. Dass das bei AiC nicht ganz so extrem ist, ist mir auch klar, aber prinzipiell finde ich es sinnvoller, wenn eine Band ihren Stil komplett verändern will, sich umzubenennen oder ein Nebenprojekt zu starten. Dann weiß man als Fan auch, dass man es fortan mit etwas andere zu tun hat, oder nicht?

  • Vor 6 Jahren

    eddy vertritt eben die typischen metaller ansichten. eine band die ihren stil ändert kann eben nich mehr in die oder die schublade eingeordnet werden. und das ist das worüber sich metaller am liebsten unterhalten: welche band welcher metalstil (metalcore, heavymetal, deathmetal,...) und auch wie true ist (oder komerz)

  • Vor 6 Jahren

    @Firmenphilosophie: keine Ahnung, woher du deine Informationen über Metaller-Ansichten nimmst, aber mir ist es ziemlich scheißegal, welchen Stil eine Band spielt oder welche Schublade passt. Entweder mir gefällt die Musik oder eben nicht. Wenn ich eine Band habe, deren Musik mir gefällt, würde ich das gerne bis auf Weiteres so fortsetzen. Wenn die Musik sich komplett verändert, dann kann's halt sein, dass ich damit nix mehr anfangen kann. Versteh nicht, warum man das nicht so sagen kann, ohne dass mal gleich als engstirnig oder sonst was bezeichnet wird ....

  • Vor 6 Jahren

    is mir auch egal, seh ich ähnlich wie eddy.

  • Vor 6 Jahren

    wow, dieser Ski-king sieht ja selten dämlich aus.

  • Vor 6 Jahren

    @akademiker: sag ihm das mal ins Gesicht ;) Ich würd mich zwar selber nicht so zutackern mit Tinte, aber ich find die meisten Sachen sehen eigentlich ganz cool aus. Und wenn der Kerl vor dir steht, ist das auf jeden Fall ne imposante Erscheinung. Egal, was du musikalisch von ihm halten magst.

  • Vor 6 Jahren

    eddy
    Er mag ein harter Typ sein, ok ok - und evtl. würde ich ihm das persönlich eher mit anderen Worten sagen. Aber tätowierte Koteletten, Allah? Naja, jeder wie er mag.
    Hart sein befreit scheinbar nicht von Geschmacklosigkeit.. ;)

  • Vor 6 Jahren

    Hat ja auch nie jemand behauptet :D

  • Vor 6 Jahren

    @Ski-King - Eigentlich keine dumme Idee. Wenn ich mal eine Glatze bekomme, werde ich mir eine coole Frisur auf die Kopfhaut tätowieren lassen. (Die Haarfarbe muss ich mir bis dahin allerdings noch überlegen.)

  • Vor 6 Jahren

    ski-king könnt tatsächlich cool sein. auch wenn dieser volbeat-schmonz eher deportierwürdig ist. dennoch werde ich vllt mal reinhören

  • Vor 6 Jahren

    @eddy + Firmenphilosophie - Ich sortiere Musik gerne in Schubladen ein. So habe ich eine für Musik, die mir gefällt, und eine für den ganzen Rest.