Darkthrone gehen in die Politik, Alissa White-Gluz auf Solopfade, Metalcore-Shouter findet Metalcore-Vocals weinerlich, Björn Gelotte antwortet etc.

Dunkler Thron (mab) - Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, doch sein Loch klafft weiter munter vor sich hin. Die Newslage - zumindest im Metalbereich - war diese Woche doch recht dürftig. Dafür poppte ein Video nach dem anderen aus den Tiefen des Netzes empor. Und zwar ein paar wirklich schöne.

Auf Red Fang ist in dieser Hinsicht einfach Verlass. Ah ja, ihr solltet mal unser Album der Woche auschecken: Es ist schwarz, hat was mit Skeletten zu tun, ist aber trotzdem ...

... kein Metal.

You are entering heavily contaminated area. Beware of flying beer mugs, living corpses, raining blood, loud music and leather fetishists. Für Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Kolumnenbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Seelischen Beistand bietet 24/7 manuel@laut.de.

Fotos

In Flames und Arch Enemy

In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) In Flames und Arch Enemy,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Darkthrone

Mitte der 80er Jahre ist in der norwegischen Metal-Szene nicht wirklich viel los. Der angesagt Sound ist der vor allem in Schweden kräftig boomende Death …

laut.de-Porträt Atreyu

Südkalifornien, genauer gesagt Orange County, tut sich in der Musikszene lange mit guten Melodic Hardcore-Bands hervor. Mit Atreyu, benannt natürlich …

laut.de-Porträt In Flames

1990 hat Jesper Strömblad die Schnauze voll und verlässt die Band Ceremonial Oath, in der er bis dahin zusammen mit Anders Fridén (Ex-Dark Tranquillity) …

laut.de-Porträt HIM

Was 1996 mit ein paar kleinen Hanselen im kalten Finnland begann, entwickelt sich rasch zu einer waschechten Hysterie. In jenem Jahr hebt Ville Hermanni …

laut.de-Porträt Red Fang

"Wir haben all die Bausteine unserer vorherigen Bands auf einen Haufen geworfen und daraus unser ultimatives eigenes Häuschen gebaut", beschreibt Red …

laut.de-Porträt Unleashed

Feinster schwedischer Death Metal wird 1991 geschmiedet, als mit "Where No Life Dwells" das Unleashed-Debütauf den Markt kommt. Sänger und Bassist …

9 Kommentare mit 2 Antworten, davon 8 auf Unterseiten

  • Vor 4 Jahren

    So WatchTower bringen ne EP heraus, Epica haben ein neues Video, ebenso Katatonia. So weit so, mittel.

    Jetzt aber die Nachricht des, ich möchte das ohne Übertreibung sagen, Jahrzehnts. Die Best Of hat es angekündigt, die Vorzeichen standen gut jetzt ist es offiziell:

    Skyclad veröffentlichen ein neues Album!

    https://www.facebook.com/officialskycladpage

    Nach fast 8 Jahren steht endlich der "In The...All Together" in den Regalen. Frühjahr 2017 soll es rauskommen. Nach Crystal Viper ist das bereits der zweite Highlight des Jahres 2017.

    Deswegen: "Prince of the Poverty Line" Meilenstein jetzt!