Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es ... eigentlich immer noch traurig. Man mag sich über das deutsche Fernsehen ja mit Fug und Recht schwarz ärgern, da beinahe jede noch so dämliche US-Dokusoap-Vorlage willkürlich übernommen wird. Allerdings legen die Amis immer noch einen oben drauf. Personenkult …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Zitat: "Dort dürfen Promis und solche, die sich dafür halten, über ihre übersinnlich unsinnigen Erfahrungen im Vollrausch, beim ärztlich verordneten Beischlaf mit zwölf Stripperinnen oder einfach angesichts einer schweren Verstopfung auf dem Lokus erzählen. " - Na das klingt doch immerhin noch gehaltvoller als die News auf Laut.de

  • Vor 9 Jahren

    wir passen uns da eben ganz unseren kommentierenden pointenkönigen an.

    @eddy: für die big-four kiste braucht es nun aber wirklich keinen promo-typen.
    among the living und state of euphoria haben doch echt allen folgenden thrashbands den weg in die gesellschaft (und deren charts) geebnet.

  • Vor 9 Jahren

    das ist musikalisch und kompositorisch sicherlich richtig.
    aber deren bekanntheitsgrad ist nicht mal entfernt auf dem level von anthrax. exodus haben den weg in die mainstream-gesellschaft (trotz großer leistungen) doch verpasst und sind reine genre helden.
    scott ian ist hingegen fast so bekannt wie hetfield, araya und co.

  • Vor 9 Jahren

    @Shinari_reloaded (« Zitat: "Dort dürfen Promis und solche, die sich dafür halten, über ihre übersinnlich unsinnigen Erfahrungen im Vollrausch, beim ärztlich verordneten Beischlaf mit zwölf Stripperinnen oder einfach angesichts einer schweren Verstopfung auf dem Lokus erzählen. " - Na das klingt doch immerhin noch gehaltvoller als die News auf Laut.de »):

    Ich lach mich tot...

  • Vor 9 Jahren

    @Shinari_reloaded (« Zitat: "Dort dürfen Promis und solche, die sich dafür halten, über ihre übersinnlich unsinnigen Erfahrungen im Vollrausch, beim ärztlich verordneten Beischlaf mit zwölf Stripperinnen oder einfach angesichts einer schweren Verstopfung auf dem Lokus erzählen. " - Na das klingt doch immerhin noch gehaltvoller als die News auf Laut.de »):

    Ich lach mich tot...

  • Vor 9 Jahren

    @ Eddy
    Es gibt doch schon einen Song über den Duke. "Duke Nukem" von niemand anderem als "Megadeth".

    Un Anthrax sollen sich bitte auflösen Das ist doch nur noch peinlich was die sich die letzten Jahre geleistet haben. Schon dass sie John Bush zweimal rausgeschmissen haben, war ein Skandal. Die hatten nie einen so guten Fronter. Der olle Belladonna läuft doch seiner alten Form heute kilometerweit hinterher.

  • Vor 9 Jahren

    eddy, coooler Naktmulch! schön dich und deine schmrummbelige Haut wieder zu sehn....