Mit den Big Four thrasht der Drummer durch Europa - sein Kit zu verprügeln, ist für Lars Ulrich aber längst nicht mehr das Wichtigste.

Konstanz (ebi) - Metallica lassen als Kopf des Thrash-Muskelpakets The Big Four in Europa die Boxen ordentlich wackeln: James Hetfield, Lars Ulrich und Co. gemeinsam mit Slayer, Megadeth und Anthrax auf einer Bühne - das hat Seltenheitswert.

Und geht es nach Slayers Dave Lombardo und Scott Ian (Anthrax) dürfen The Big Four gerne auch auf andere Erdteile zurollen. Der Zuspruch der Fans sei riesig, so Lombardo im Interview mit der Sonisphere-Website. Auch Metallica-Drummer Ulrich sieht Zukunft für den großen Vierer - muss aber erst mal ganz banale Herausforderungen bewältigen.

Spieltechnik? Herzinfarkt!

"Es geht darum, zu verhindern, auf der Bühne einen Herzinfarkt zu erleiden. Das ist das neue Ziel - ich bin schließlich 46 Jahre alt", meinte er auf die Frage, ob er sich neue Spieltechniken aneigne. Seine Hauptaufgabe sehe er vielmehr darin, "gesund" und "fit" zu bleiben.

"Ich stehe morgens nicht auf und spiele sofort Schlagzeug. Songwriting und Platten produzieren sind die Dinge, die mich interessieren - und: dass ich mich pflege", so der Trommler weiter.

Fotos

Metallica

Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug) Metallica,  | © laut.de (Fotograf: Alex Klug)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Metallica

Ob der kleine Lars Ulrich in seinem mit Deep Purple-Postern beklebtem Zimmer in Kopenhagen schon daran gedacht hat, einmal die größte Heavy Metal-Kapelle …

laut.de-Porträt Slayer

Slayer. Ein Name, ein Programm. Seit Anfang der Achtziger lärmt es aus dem Sunshine-State hart und ohne Gnade in alle Himmelsrichtungen. Kerry King …

laut.de-Porträt Anthrax

Einziges Urmitglied von Anthrax ist ein stets grinsender, gitarrenschwingender, Comics-liebender Glatzkopf namens Scott "NOT" Ian, der zusammen mit Klassenkamerad …

laut.de-Porträt Megadeth

Der ein oder anderen dürfte wissen, dass Dave Mustaine, Sänger, Gitarrist, Hauptsongwriter, Egomane, Teilzeit-Junkie und Gründer von Megadeth, vor …

28 Kommentare

  • Vor 10 Jahren

    Ich finds echt scheisse dass die nicht nach Deutschland kommen. Immerhin sind MEtallica ja sooo begeistert von ihren Deutschen Fans...
    Aber was heisst hier großen vier? Exodus und Overkill gehören genauso dazu. (So Bimsbirne ich hoffe ich hab das mit Moonspell hiermit wieder gut gemacht :D)

  • Vor 10 Jahren

    Wieso sollte man die Spieltechnik und den Fitnessgrad von Lars Ulrich bei den drei genannten Daten überprüfen können?
    In Pori sind Iron Maiden und HIM die Headliner. Metallica steht nicht am Programm. Das gleiche in Stockholm (für die glücklicherweise ohne HIM).

  • Vor 10 Jahren

    Hat er eigentliche je die Einladung von Lombardo angenommen, ihn zu Hause zu besuchen und sich ein paar Tricks von ihm zeigen zu lassen? Ich würde gern mal wieder ein bisschen Double Bass auf einem Metallica-Album hören :D