Der DSDS-Zweitplatzierte Menowin Fröhlich soll seinen Manager Helmut Werner attackiert haben. Bei dem Angriff Anfang Juli in einem Hotelzimmer in St. Gallen erlitt Werner eine Platzwunde über dem Auge. Außerdem sei ein Stück Schneidezahn herausgebrochen.

"Herr Fröhlich war unglücklich über den …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Das ist schon ein schwerer Vorwurf den Herr Werner macht.
    Mir stellt sich aber die Frage warum man Menowin wenn es denn so gewesen ist trotzdem Auftreten lassen wollte?
    Dann wiederum heißt es mal Menowin hat mich verprügelt.
    Dann sei es ein Kopfstoß gewesen,aber wie bitte hat Menowin Herr Werner mit einem Kopfstoß diesen Schnitt hinbekommen und dabei noch ein Stück vom Schneidezahn rausgeschlagen?
    An der Lippe ist nichts passiert.
    Und ich würde keine 6 Tage mit einer Anzeige warten wenn es denn so gewesen ist.
    Alles eine ganz merkwürdige Geschichte.
    Bin gespannt was Menowin selber zu den Vorwürfen sagt die ihm seine Karriere die nicht mal richtig begonnen hat kosten würde.
    Hoffe und drücke ihm die Daumen das da nichts dran ist.

    lg MFsupporter www.forum.fans4menowin.de

  • Vor 11 Jahren

    @MFsupporter (« Das ist schon ein schwerer Vorwurf den Herr Werner macht.
    Mir stellt sich aber die Frage warum man Menowin wenn es denn so gewesen ist trotzdem Auftreten lassen wollte?
    Dann wiederum heißt es mal Menowin hat mich verprügelt.
    Dann sei es ein Kopfstoß gewesen,aber wie bitte hat Menowin Herr Werner mit einem Kopfstoß diesen Schnitt hinbekommen und dabei noch ein Stück vom Schneidezahn rausgeschlagen?
    An der Lippe ist nichts passiert.
    Und ich würde keine 6 Tage mit einer Anzeige warten wenn es denn so gewesen ist.
    Alles eine ganz merkwürdige Geschichte.
    Bin gespannt was Menowin selber zu den Vorwürfen sagt die ihm seine Karriere die nicht mal richtig begonnen hat kosten würde.
    Hoffe und drücke ihm die Daumen das da nichts dran ist.

    lg MFsupporter www.forum.fans4menowin.de »):

    Made my day! xD
    Die Nachricht ansich ist ja schon unterhaltsam, ist es immer wenn einer der DSDS-Heinis an der Realität scheitert aber die Tatsache das sich Menschen tatsächlich mühe geben diesen "Künstler" zu unterstützen.............nochmal danke :-)

  • Vor 11 Jahren

    Menowin ist so ein Spasti.

    Wo ist der laut-user der sich darüber aufregt, dass laut.de darüber berichtet? Dauert doch sonst nicht so lange.

  • Vor 11 Jahren

    @MFsupporter («
    Dann sei es ein Kopfstoß gewesen,aber wie bitte hat Menowin Herr Werner mit einem Kopfstoß diesen Schnitt hinbekommen und dabei noch ein Stück vom Schneidezahn rausgeschlagen? »):

    Unförmiger Kopf denk ich mal

  • Vor 11 Jahren

    ha ha, sensationell!
    alles... die story, die reaktionen... das internet!

  • Vor 11 Jahren

    1. dieser werner-schleimbatzen hat es nicht anders verdient. vögelt lugners minderjährige tochter, damit er an aufträge kommt... zum kotzen.

    2. besiegelt dieser vorfall bitte endlich das ende dieses fröhlich-spacks? nicht mitanzusehen, was da abgeht.

  • Vor 11 Jahren

    @Strenner schmeisses.
    Warum muss man gleich so beleidigend werden?
    Ob nun der tolle Herr Werner oder Menowin haben sie euch etwas getan oder warum müsst ihr 2 ganz coolen gleich beleidigend werden?
    Solche Sinnlos Kommentare wie von euch würde ich hier gleich löschen.

  • Vor 11 Jahren

    MFsupporter, ich sag's ja immer wieder, der größte Fehler war doch dass der Männo einfach nicht mit dem Dietäää wollte, Mensch, was wär das ein Gespann gewesen, aber da war der feine Herr Männo einfach zu hochmütig, ich reg ich heute noch drüber auf, jeden tag, 5 mal mindestens, manchmal aber auch nur 4 mal

    sonntags 3 mal

  • Vor 11 Jahren

    In Mexico fliessen jede Sekunde 100 Liter Öl ins Meer...

  • Vor 11 Jahren

    @Subtrendence
    Was nicht heißen muss, dass alles andere egal ist...
    Die News über "Herrn Fröhlich" allerdings schon!

  • Vor 11 Jahren

    @mfsupporter: gibs doch zu das ist ein fake-account, oder? so ist doch kein mensch drauf :D

    @strenner: unabhängig davon was du von menowin hältst, die wortwahl ist wirklich unpassend...

    @ subtredence: das ist eine MUSIK-Plattform...

    oh mann... ich hätte nie gedacht, dass ich in einem Menowin-Thread poste :/

  • Vor 11 Jahren

    @MFsupporter (« @Strenner schmeisses.
    Warum muss man gleich so beleidigend werden?
    Ob nun der tolle Herr Werner oder Menowin haben sie euch etwas getan oder warum müsst ihr 2 ganz coolen gleich beleidigend werden?
    Solche Sinnlos Kommentare wie von euch würde ich hier gleich löschen. »):

    juu aaahh se saannschein ov mei leif ...!

    ^^

  • Vor 11 Jahren

    bei sonem blödsinn macht trollen keinen spaß mehr :(

  • Vor 11 Jahren

    Menowin Asich will einfach nur versuchen endlich in den knast zu wandern, um dort seinen Anus unter der Dusche stopfen zu lassen. Ist eben billiger als zum hiesigen Stricher zu gehen.

  • Vor 11 Jahren

    @Nebulus: Ja das weiss ich wohl und dennoch...
    @Johnny Monny: wir haben uns schon verstanden ;o)

  • Vor 11 Jahren

    @Nebolous, MF-Supporter:
    Call 'em as i see them, sorry. Ihr verdammten Pussies.

    Ich hab jetzt seit ein paar Monaten kein Fernsehen mehr und schaue nur noch HBO Serien. Was ist das für ein Scheiß, ich kenne diesen Typen nicht. Ich dachte zuerst das wäre wieder so eine Aktion der Bravo, von wegen Menschen mit Probleme mit Musikschulen helfen oder sowas.
    Der Typ erhebt den Anspruch ein Sänger, ja vielleicht sogar ein Musiker zu sein. Ich verlange eine Entschuldigung!

  • Vor 11 Jahren

    Hallo liebe boys and girls, die lauch.de lesen. Ich bin momentan total glücklich, nicht nur weil wieder über meinen absoluten Superstar Menowin Frolik berichtet wird, sondern weil ich rausgefunden habe, dass die deutsche Fan-Seite von Just in Bieber sogar einen Newsletter hat. Wenn man den subscreibt, dann bekommt man alle tollen Bieber-Nachrichten sogar 5 Minuten bevor sie auf lauch erscheinen. Toll!

  • Vor 11 Jahren

    Ha ha, der Menowin, das ist schon ein Früchtchen!

  • Vor 11 Jahren

    Mensch, der wird ja richtig Rock'n'Roll!