Hallen zu groß, Tickets zu teuer - Mehrzad Marashi hat seine Tour abgesagt. Der DSDS-Gewinner steht vor einem Scherbenhaufen.

Hamburg (joga) - Mehrzad Marashi und der Hamburger Konzertveranstalter A.S.S. haben sämtliche Termine der für den Herbst geplanten Tour abgesagt. Grund dafür sei "der nicht zufrieden stellende Ticketverkauf für die anvisierten Hallengrößen", teilte der Veranstalter mit.

Der Hamburger DSDS-Gewinner will nun möglichst schnell ein eigenes Album mit deutschen Texten nachlegen, das sich von dem Bohlen-Machwerk "New Life" möglichst deutlich abhebt. Mit dem DSDS-Juror will er nichts mehr zu tun haben - unklar bleibt, wer da zuerst Einsicht in die Notwendigkeit der getrennten Wege hatte.

Unglücklicher Karrierestart

Marashi jedenfalls steht nun vor einem Scherbenhaufen. Seine Karriere hatte bereits unglücklich begonnen, als er gegen den eigentlich viel talentierteren DSDS-Konkurrenten Menowin Fröhlich nur aufgrund einer fiesen Boulevard-Schlammschlacht gewann.

Facebook vs. Marashi

Auch nach seinem Sieg blies Marashi der Wind ins Gesicht. Schon bevor er seine erste Single an den Start brachte, hatten sich verschiedene Facebook-Initiativen gegen ihn gebildet. Die empfahlen den massenhaften Kauf von Led Zeppelins "Stairway To Heaven" bzw. Blümchens "Boomerang", um eine Top-Platzierung Marashis "Don't Believe" zu verhindern.

Was die Single noch schaffte, blieb dem grottenschlechten Album verwehrt: eine gute Chartsplatzierung. Menowin habe mit seiner Niederlage gegen Mehrzad großes Glück gehabt, urteilte die laut.de-Rezensentin. So bleibe ihm erspart, sich mit einem Bohlen-Album verheizen zu lassen.

Bohlen hat aus-garantiert

Bohlen ist eben nur noch Fernsehclown, aber schon lange kein Garant mehr für (dauerhaften) Erfolg im Musikgeschäft. Und ein Sieg bei DSDS rechtfertigt offenbar noch lange keine 2.000er-Hallen und Eintrittspreise über 30 Euro.

Selbst "Gold- und Platinauszeichnungen seien keine Garantie für ausverkaufte Hallen", sagte Marashis Manager Neumüller zur Tourabsage. Diese Erfahrung habe auch ein Mark Medlock machen müssen. Einer Lena Meyer-Landruth dagegen steht sie wohl noch bevor ...

Fotos

Dieter Bohlen

Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Dieter Bohlen,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Mehrzad Marashi

"Du hast wie kein anderer Kandidat verstanden, worum es in dieser Show geht", bescheinigt ihm Jury-Mitglied Volker Neumüller im Frühjahr 2010. Chef-Kritiker …

laut.de-Porträt Dieter Bohlen

Dieter Bohlen kennt jedes Kind. Dieter ist unter anderem Mr. Modern Talking, Mr. C.C. Catch, Mr. Blue System, Mr. Penisbruch. Er steckt hinter einem nicht …

46 Kommentare

  • Vor 8 Jahren

    Mark Medlock - RAINBOW's END ? Tour
    **
    16.10.2010 (Sa.) - 20 Uhr - Filharmonie in Filderstadt **
    17.10.2010 (So.) - 20 Uhr - Pier 2 in Bremen **
    21.10.2010 (Do.) - 20 Uhr - Residenz-Stadthalle in Höxter **
    22.10.2010 (Fr.) - 20 Uhr - Turbinenhalle in Oberhausen **
    23.10.2010 (Sa.) - 20 Uhr - Zentralhallen in Hamm **
    24.+25.10.2010 (So./Mo.) - 19 Uhr - Alte Oper in Erfurt **
    26.10.2010 (Di.) - 20 Uhr - Rhein Sieg Halle in Siegburg **
    27.10.2010 (Mi.) - 20 Uhr - Rittal Arena in Wetzlar **

  • Vor 8 Jahren

    Woah Filderstadt ist ja gleich ums eck *hingeh*

  • Vor 8 Jahren

    Also ich glaube diese Facebookinitiativen waren nicht gegen Merzad sondern gegen RTL. Dass er jetzt nun der Leid tragende ist lässt sich halt nciht vermeiden. Ach ja und Menowins Karierre hat es ja sooo viel mehr gebracht nicht von Bohlen unterstützt zu werden...