Alle, die sich noch dagegen sträuben, sich in dieses Wurmloch hineinziehen zu lassen, haben keine Chance. Nach dieser Liste steht jeder auf K-Pop.

Tübingen (ynk) - Musste K-Pop wirklich auch im Westen groß werden? Wahrscheinlich nicht. Wahrscheinlich wären wir alle ein bisschen besser dran, wenn wir uns die Zuckerschock-Reizüberflutungs-Ästhetik der koreanischen Musikindustrie einfach gespart hätten und das nie hierher zu uns übergeschwappt wäre.

Aber um solche Bedenken zu hegen, ist es inzwischen ohnehin zu spät. Wir wurden schon längst unterwandert. Songs von BTS, Blackpink, BIGBANG und Twice rotieren auf Hauspartys, Abibällen oder in McFit-Playlists. Es geht so weit, dass sich bei einem wahllosen Gespräch in einem Café zum Thema plötzlich die Kellnerin einschalten könnte, um sicherzustellen, dass man auch ja nicht ihre Lieblingsband verpasst. Du willst mitreden? Bitteschön:

Die 15 ikonischsten K-Pop-Songs!!! YASSS!

Man kann schließlich nicht für immer im trendresistenten Atomschutzbunker leben. Außerdem sollten wir hierzulande ja wohl wirklich dankbar für jede Ablenkung von unserer todtraurigen Pop-Landschaft sein. Also machen wir das Beste draus.

Die vorliegende Liste ist ein Anfänger-Guide für Bands und Songs, die man kennen könnte: entweder, um seine Playlist zu füttern, oder zumindest, um sich einen Überblick zu verschaffen, was es überhaupt gibt und worin diese Gruppen sich unterscheiden. Wenn man es danach noch immer nicht leiden kann, versteht man die Dinge doch wenigstens ein bisschen besser. Und das ist ja wohl etwas Schönes. Oder? ODER?

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bangtan Boys

Die siebenköpfige Boy-Band aus Korea kommt nicht einfach so aus Spaß zusammen. Die Jungs kennen sich teilweise erst seit der Bandgründung. Das Label …

laut.de-Porträt Blackpink

K-Pop fußt nicht unbedingt auf Subtilität. Seit Jahrzehnten prägen exzentrische Pop-Beats, millimeterpräzise Choreographien und seichte Herzschmerz-Lyrics …

laut.de-Porträt LOONA (K-Pop)

Jemand, der zwischen 2017 und 2018 über Loona stolpert, wird vermutlich einfach nur ein paar seichte und leichtfüßige Popsongs hören wollen. Pop zwischen …

66 Kommentare mit 10 Antworten, davon 58 auf Unterseiten

  • Vor einem Monat

    Jetzt mal ohne Scheiss: Wo findet denn dieser "Hype" wirklich statt? Auf dem Bento-RL-Treffen? In einem schick-veganen Kaffee in Berlin? Jetzt mal rt, WO gibt es diesen Hype außer in der Bux von diesem Jannick?

    • Vor einem Monat

      Habe in FFM mal so eine verkleidete Bande kleiner Mädchen gesehen, die sind in solchen BTS Army-Shirts rumgelaufen.
      Aber da habe ich auch Leute am helllichten Tag Crack rauchen und vor die Spielo kotzen sehen, von daher.

    • Vor einem Monat

      Ich finde das ja echt Ok, dass Yannik hier seinen Fetisch für kleine Asia-Gurlz auslebt usw, aber andauernd irgendwelche Artikel und jetzt hier ne Liste, als wäre das der next Level Shit...ich dednke Yannik schaut zuviele LoL Livestreams.

    • Vor einem Monat

      Hochmoorige Stisung wäre mal wieder angebracht, ma sagen.

    • Vor einem Monat

      Ja, ich weiß, ist aber zZ eher unwahrscheinlich. Außer vllt mal abends. Ich gebe mir Mühe euch mal wieder zu beehren. ;-)

      PS: Sag lauti mal, dass er DRINGEND zum Thema "Manuel" Stellung nehmen muss!!!

    • Vor 27 Tagen

      "Ich finde das ja echt Ok, dass Yannik hier seinen Fetisch für kleine Asia-Gurlz auslebt!"
      Tja wenn die Argumente nicht vorhanden sind, versucht man halt andere Menschen mittels Pädophilie-Vorwurf auszuschalten. TT

  • Vor einem Monat

    KPop - besser als 98% des deutschsprachigen und 95% des englischsprachigen Mainstreams (inkl. HipHopMusik). Ist ohne Zweifel so. Und der Erfolg, gemessen am Produkt, ist gerechtfertigt.

  • Vor 27 Tagen

    "Musste K-Pop wirklich auch im Westen groß werden? Wahrscheinlich nicht. Wahrscheinlich wären wir alle ein bisschen besser dran, wenn wir uns die Zuckerschock-Reizüberflutungs-Ästhetik der koreanischen Musikindustrie einfach gespart "
    Es wird niemand gezwungen sich diese "Zuckershock-Reizüberflutung" anzusehen. Wir leben in einem freien Land. Also was soll diese Mimimi? Kuck es oder lass es!