Auch drei Monate nach dem Erdbeben auf Haiti gestaltet sich die Hilfe für die Betroffenen schwierig. 30 Stars möchten nun ihren Teil zur Besserung beitragen.

Stuttgart (dhi) - Drei Monate sind seit der verheerenden Naturkatastrophe auf der Karibikinsel erst vergangen. Dennoch gehen die Meldungen über die Opfer von Haiti im Geraschel um "spätrömische Dekadenz", Schiedsrichter-Affären und schwarz-gelbe Streitigkeiten bereits unter. Grund genug für Johannes Graf Strachwitz ein weiteres, öffentlichkeitswirksames Hilfsprojekt ins Leben zu rufen.

Der Geschäftsführer und seine Mitarbeiter der 0711 Entertainment GmbH haben 30 mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten der Zeitgeschichte zusammengetrommelt, die sich für den guten Zweck verlosen oder ersteigern lassen. Die Ursprünge der Firma als Hip Hop-Label lassen sich dabei nur schwerlich verbergen: Die Fantastischen Vier, Fettes Brot, Samy Deluxe, Torch und Max Herre, aber auch Sportler wie Mario Gomez, Jens Lehmann oder Rennfahrer Martin Tomcyk und Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno stehen unter anderem für ein Treffen mit den Gewinnern bereit.

Abendessen und Backstage-Pässe

Um womöglich peinliche Stille bereits im Voraus zu vermeiden und die Zusammenkunft nicht in Handschlag und Small Talk versanden zu lassen, unterbreitet jeder der teilnehmenden Stars ein besonderes Angebot für den entsprechenden Tag. So bieten Blumentopf und Samy Deluxe einen Besuch in ihren jeweiligen Studios an, Max Mutzke sucht eine Aushilfskraft für einen Tag als Crew-Mitglied und Revolverheld eröffnen die Welt hinter den Kameras beim Besuch eines Videodrehs. Gentleman hingegen verteilt Backstage-Pässe für wahlweise das Splash!- oder das Chiemsee-Festival.

Gemütlich wird es bei Jan Delay und Udo Lindenberg, die ebenso wie Cassandra Steen zum Abendessen bitten, und Fettes Brot, die zur großen Hafentour laden. Mehr Mut erfordert Marius Müller Westernhagens Angebot: Wer ihn ersteigert, soll auf einem seiner zehn Konzerte der kommenden Tour ein Duett vor mit Sicherheit ausverkaufter Halle trällern.

Die Teilnahme an den Verlosungen erfolgt über amiando.de, die Versteigerungen finden bei ebay.de statt. Startschuss ist der 20. April 2010.

Fotos

Die Fantastischen Vier und Westernhagen

Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof) Die Fantastischen Vier und Westernhagen,  | © laut.de (Fotograf: Rainerkeuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Westernhagen

"Für Dicke gibt's nichts anzuziehn, Dicke sind zu dick zum fliehn": So gemein darf nur einer sein, der auch seine eigenen Schwächen schonungslos eingesteht.

laut.de-Porträt Gentleman

Tilmann Otto spricht Patois. Er lebt in Köln, serviert dessen ungeachtet aber Reggae, der genau so gut aus dem Herzen Jamaikas stammen könnte. Tilmann …

laut.de-Porträt Torch

"Bist du nicht der, der auf VIVA moderierte? In Graffiti investierte, alles mit Tags bombardierte? Der meist zitierte, gesamplete, kopierte? Der Freestyle …

laut.de-Porträt Max Mutzke

Am 20. März im Jahre des Herrn 2004 steht ein 22 Jahre alter junger Mann mit schütteren Haaren, schlabberigen Jeans und Rollkragenpulli auf der großen …

laut.de-Porträt Blumentopf

Blumentopf aus München sind seit 1992 Kung Schu, Holunder, Specht und Master P, die ungeniert und direkt über heikle Themen rappen und dabei von DJ …

laut.de-Porträt Samy Deluxe

Egomanie erweist sich im Rap-Game nicht unbedingt als Karrierehindernis. Samy Deluxe macht es vor und setzt sich - drei Stufen cooler als "cool as fuck" …

1 Kommentar

  • Vor 12 Jahren

    @laut.de (« Dennoch gehen die Meldungen über die Opfer von Haiti im Geraschel um "spätrömische Dekadenz", Schiedsrichter-Affären und schwarz-gelbe Streitigkeiten bereits unter. »):

    Also liegt die Schuld jetzt bei den bösen, bösen Liberal-Konservativen oder bei der linken Journaille, die sich hat nur zu gerne ablenken lassen?

    Nichtsdestotrotz eine nette Aktion, auch wenn ich den Nutzen für den einzelnen Haitianer in Zweifel ziehe. Die müssten mal ihren Staat... "rebooten".