Marilyn Manson muss wohl demnächst vor Gericht erscheinen. Sein ehemaliger Bandkollege und Keyboarder Stephen Gregory Bier Jr., Fans besser bekannt unter seinem Künstlernamen Madonna Wayne Gacy, verklagt ihn, da er Gelder der Band Marilyn Manson And The Spooky Kids veruntreut haben soll, um seinen …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    Ich wünschte, ich würde auch Bier heissen :(

  • Vor 12 Jahren

    wer braucht bitte bei namen wie "Fred Streithorst" oder "Gregory Bier" noch künstlernamen? O.o

  • Vor 12 Jahren

    >"Ich würde nie Geld für das Skelett eines chinesischen Mädchens ausgeben. Da würde ich eine Grenze überschreiten. Um das einmal klarzustellen, es war ein chinesischer Junge".<

    Der war gut.

    Also ich finde 20 Millionen sind etwas übertrieben, aber jemandes Schlagzeug anzuzünden, während er spielt, ist wirklich heftig. (Falls das der Wahrheit entspricht)

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« findeste 20 millionen zuviel? manson is doch auch schon ein par jährchen unterwegs und 20 mille dürften da doch höchstens urlaubsgeld sein »):

    Stimmt 20 Mille sind ei Taschengeld.
    Denn 20 Mille sind 20 Tausend.

  • Vor 12 Jahren

    @Mösenbouquet (« Welcher Läden kann man denn überhaupt Menschenhautmasken erstehen, würde mir auch gerne sowas zulegen.

    Ich glaube da kann man gut dran rumlecken. »):

    kann es sein das du das beunruhigend ernst meinst?

    :???: :eek:

  • Vor 12 Jahren

    @rock_soul (« ich glaub 20 millionen sind auch für den kein klacks. besonders wenn du sie loswirst wegen etwas das man selber nicht einsieht.

    ich glaub das mit den masken, mit dem skellett und mit dem anzünden is mal alles wieder total aufgeplustert. is halt manson, über den kann man ja alles behaupten und es wird geglaubt :-) »):

    Genau, dem stimme ich zu!^^

  • Vor 12 Jahren

    ich denke schon, dass das stimmt. es ist mansons geschmack. auf seinen konzerten sang er in das mikrofon, dass sich die tänzerin gerade eingeführt hatte und warf tiergedärme in die menge. warum also sollte er keinen toten 4jährigen chinesischen jungen in seinem haus stehen haben?

  • Vor 12 Jahren

    @JAD («
    Der Mann verkörpert leider das was er mal anprangerte und ist nur noch ein Schatten seiner selbst. »):

    Damit hast du absolut Recht!!!

  • Vor 12 Jahren

    Das mit dem Skelett, stimmt glaube ich nicht...
    Das mit dem Schlagzeug allerdings schon !
    Das hat er ja in seiner Biographie "Long hard road out of hell" ja auch zugegeben...
    Allerdings war dieser Fred auch nicht besser...
    Der wäre schon 8 oder 9 mal beinahe an einer Überdosis Heroin gestorben und kam oft entweder zu spät oder gar nicht zu Konzerten...
    Manson sagte dass er bei seiner Tat 1. totalen Hass auf ihn verspürte weil er die Band zerstören könnte und 2. war er wieder mal unter Kokain und Jägermeister gestanden...

  • Vor 12 Jahren

    nicht "unter ... gestanden" sondern "auf ... gewesen"

    tut mir leid, war mir ein bedürfnis

  • Vor 12 Jahren

    ..aber hey,... in extremo spielen auch oft mit nem brennenden schlagzeug, also soll sich der typ mal nicht so haben. ist doch im dunkeln ein cooler effekt.

  • Vor 12 Jahren

    @Henkoeoey (« @Mösenbouquet (« Welcher Läden kann man denn überhaupt Menschenhautmasken erstehen, würde mir auch gerne sowas zulegen.

    Ich glaube da kann man gut dran rumlecken. »):

    kann es sein das du das beunruhigend ernst meinst?

    :???: :eek: »):

    Ich seh jetzt nicht ganz warum das so schlimm sein soll!?

    ...Also mEn nicht viel schlimmer als seine Füsse mit toter Tierhaut zu überziehen - und auch daran wird ja hier und da gern mal geleckt - hab ich mir sagen lassen ;-)

  • Vor 12 Jahren

    Ich glaube jede der Geschichten. So schlimm sind die ja nun auch nicht, er hat das Skelett ja nicht selber ausgegraben...

    Und die Aktion mit dem Schlagzeug ist ja wohl einfach nur geil...

  • Vor 12 Jahren

    gute tag, glauben ich hier schreibte keiner menschen mehr, ich alles lesen und mich very amüsierten. am most lustig fanden me "maske anlecken"..;o)

    marilyn manson

  • Vor 12 Jahren

    @Silvergirl01 (« warum also sollte er keinen toten 4jährigen chinesischen jungen in seinem haus stehen haben? »):

    Ok, jetzt wird das Gerücht immer absurder :D
    @JAD (« Manson ist für mich schon seit "The Golden Age Of Grotesque" tot. »):

    Der existiert für mich seit "Mechanical Animals" oder wie das hiess nicht mehr... von Industrial zu Glamrock wechseln und damit noch in den Mainstream brechen... bäh.

  • Vor 12 Jahren

    mittlerweile verklagt mr. manson ihn jetzt wegen wasweißichauchimmer,...grund wird schon einer gefunden. schlimm genug, wenn eine freundschaft und zusammenarbeit in solches theater ausarten muß, sich gegenseitig anwälte auf den hals zu hetzen :kack:

  • Vor 12 Jahren

    Ja, miss rammstein. Manchmal wie im wahren Leben.
    Deine besten Freunde können zu Deinen schlimmsten Feinden werden!

  • Vor 12 Jahren

    naja, beste freunde waren manson und der typ( stephen bier) ja nicht, aber bekanntlich hört beim geld ja die freundschaft auf

  • Vor 12 Jahren

    Ich wollte gerade noch dazu schreiben, dass sich normal "sterbliche" normal arbeitende nicht um so viel Geld streiten können.

    Momentan verklagt fast jeder Manager oder Produzent what ever fast jeden Promi, oder.....!So kommt es mir vor!
    Man hört und liest nur noch: Der verklagt den, die verklagt die.....
    Nena soll bezahlen.
    Yvonne ist immer noch im Rechtsstreit.........

  • Vor 12 Jahren

    naja nun hat manson ja kumpel twiggy wieder an bord und werden uns hiffentlich nochmal solche unvergeßlichen perlen wie "the beautiful people" bescheren, denn in der hinsicht sind se ein gutes team