Till Lindemann hat sich in einem Interview zum Verhältnis von Lindemann zu Rammstein und zu einer Schlägerei im Sommer geäußert.

Berlin (bal) - Bekannt ist Till Lindemann vor allem als Sänger von Rammstein, deren große Stadiontour 2020 schon wieder so gut wie ausverkauft ist. Daneben ist er allerdings auch äußerst umtriebig. Seit 2017 ist er unter dem Pseudonym Doctor Dick als Objektkünstler tätig. Unter anderem verhökert er über seine Seite Pimmel-Skulpturen, wahlweise mit oder ohne Brille.

Der Doktor hat vor Kurzem einen Beitrag zur Ausstellung 'Aggroschaft' in Erfurt beigesteuert und plant, in Kooperation mit dem französischen Getränkehersteller Ovin Pion, einen Wodka zu vertreiben. Außerdem hat Lindemann einen neuen Gedichtband angekündigt. "100 Gedichte" erscheint am 5. März 2020.

Am 22. November steht zudem die Veröffentlichung des neuen Albums "F&M" seiner Zweitband Lindemann an. Im Gegensatz zu "Skills in Pills", dem Debüt der Band, singt Lindemann hier jetzt auch auf Deutsch. Dem Magazin Revolver sagte er dazu "Das erste Album haben wir auf Englisch gemacht, um Rammstein nicht in die Quere zu kommen."

Außerdem äußerte er sich zu einem Vorfall im Sommer, bei dem Lindemann einen Mann angegriffen haben soll, der seine Begleiterin beleidigt habe: "Er war ein unhöfliches Arschloch und hat eine Freundin eines Freundes zum Weinen gebracht. Aber das ist die Boulevardpresse."

Fotos

Rammstein

Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Lindemann

Till Lindemann gehört ab Ende der Neunziger als Rammstein-Frontmann zu den einflussreichsten deutschen Musikern. Mit Rock Made in Germany schafften es …

laut.de-Porträt Rammstein

Rammstein provozieren immer mal wieder und immer gerne. Über die Jahre haben die martialischen Rocker aus Berlin alles erreicht, was man sich als Musiker …

1 Kommentar