Passend zum anstehenden 20. Jahrestag des Berliner Mauerfalls präsentieren sich Limp Bizkit und Marilyn Manson wiedervereint auf deutschen Festivalbühnen.

Frankfurt a.M. (thk) - Womöglich entert Limp Bizkit-Frontmann Fred Durst nach langjährigem Streit im Juni erstmals wieder gemeinsam mit seinem Stammgitarristen Wes Borland die Bühne - und das ausgerechnet in Deutschland. Die Nu Metal-Recken sollen laut Rock am Ring-/Rock im Park-Veranstalter Lieberberg gar komplett in Originalbesetzung aufspielen, d.h. inklusive John Otto, DJ Lethal und Sam Rivers.

Heute hier, morgen dort

Da der umtriebige Wes Borland inzwischen aber gefühlte zehn Mal bei Fred & Co. ein- und wieder ausgestiegen ist, bleibt abzuwarten, ob die Crew tatsächlich vollzählig antritt. Zuletzt hatte Borland 2008 verkündet, er werde für kein Geld der Welt zu Limp Bizkit zurück kehren.

Offizielle Statements der Beteiligten stehen derzeit noch aus – ebenso wie eine Aktualisierung ihrer Webpräsenz. Gesichert scheint momentan lediglich, dass Borland mit seinem einstigen Scheidungsgrund Black Light Burns im Februar eine US-Tour absolviert ...

"You're going to be fucking freaked. It's the shit"

Wesentlich konkreter gestaltet sich dagegen die Informationspolitik im Hause Marilyn Manson: Das neue Album wird den Titel "The High End Of Low" tragen und voraussichtlich im Mai erscheinen. Seinen Ankündigungen nach zu urteilen, werden wir angesichts der neuen Langrille total ausrasten. "It's the shit", verspricht er uns.

Welcome back: Marilyn & Twiggy

Auch der Christenschreck gibt sich beim Zwillingsfestival ein Stelldichein mit seinem verlorenen Sohn: Ur-Bassist und Co-Songwriter Jeordie White meldete sich 2008 nach Ausflügen mit A Perfect Cirle und Nine Inch Nails wieder als Twiggy Ramirez zurück. Nach der letztjährigen "Rape The World" US-Tour bringt Marilyn seinen Kompagnon Twiggy jetzt auch mit nach Europa.

Ob sich Wes Borland nun die Bühne mit Fred Durst teilt, oder wieder mit Marilyn Manson erfahren wir im Sommer.

Fotos

Limp Bizkit und Marilyn Manson

Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Limp Bizkit und Marilyn Manson,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Limp Bizkit

Als Korn 1995 durch die USA touren, machen sie Zwischenstation in Jacksonville, Florida. Das ist zufällig auch die Heimat von Tätowierer und Frontmann …

laut.de-Porträt Marilyn Manson

Der Vorname von Schauspiellegende Marilyn Monroe, den Nachname von Amerikas Scheusal Charles Mason entliehen: Von Beginn an setzt der Fotojournalist Brian …

laut.de-Porträt Black Light Burns

Seine Meriten verdient sich Wes Borland als extravaganter Gitarrist der Nu Metal-Truppe Limp Bizkit. Den Keksen kehrt er im Oktober 2001 erstmals den …

laut.de-Porträt Nine Inch Nails

"I hurt myself today, to see if I still feel." ("Hurt", 1994) Eine Zeile, die der große Johnny Cash siebzigjährig zu seiner Gitarre sang, die aber …

laut.de-Porträt A Perfect Circle

Zwei Meister ihres Faches treffen sich 1996, während der eine gerade die neue Tool-Scheibe besingt. Beide Genies an ihrem Instrument, beide voller Perfektion …

102 Kommentare

  • Vor 12 Jahren

    Schon klar, dass die Massen auch was einfaches zum kollektiv-Springen haben wollen. Sollen sie ruhig, das Genre saugt dennoch extrem.

  • Vor 12 Jahren

    habe so das gefühlt dass alles was du hörst erwachenen musik und alles andere kiddymusik ist :( btw hip hop is primitiv

  • Vor 12 Jahren

    @PhoenixXx (« @freddiedurst (« @PhoenixXx (« alta...

    wie sehr mich dass nervt, dieses "was is an fred durst/limp bizkit so toll?" und "wer braucht die noch?" ! wenn ihr die musik nich mögt, dann schreibt das doch einfach so. und das bitte in jeder hinsicht. danke!

    zum thema: limp bizkit wird natürlich nicht auf einem deutschen festival spielen, jedenfalls nicht auf diesem. dazu gibt es (noch) keinerlei bestätigung der band. wenn es doch passieren sollte wird man natürlich vorher noch ein neues album rausknallen; laut fred befindet man sich ya im studio.

    wes borland is so sicher wie das gras grün is nicht bei limp bizkit und wird es auch nie wieder sein. das magazin metalhammer schreibt auch solch einen mist, bezieht man seine infos eventuell daher?
    da wes nich in der band is und nichts von einem neuen gitarristen zuhören ist, bezweifel ich doch sehr, dass die band festivaltauglich sei.

    seitens limp bizkit gibt es keinerlei infos zu alldem. vielleicht is da ya wirklich was im busch bei limp bizkit und - so sehr ich es mir auch wünsche, da ich selber riesenfan bin - ein gig in diesem sommer ist sehr unrealistisch. ich glaube fred/der band soweit, dass sie im studio sind und etwas produzieren, aber ohne gitarrist werden es wohl diese mysteriösen tutp2 instrumentals sein, von denen fred damals öfter redete. »):

    DU hast kein plan!
    wenn du wirklich so ein fan wärst, wie du behauptest, müsstest du wissen, dass lb bereits von mlk für rar und rip bestätigt wurden
    und mlk is nich irgendein unseriöser konzertveranstalter!
    abgesehen davon steht im ringrcker artikel, der im übrigen ne pressemitteilung von mlk ist, dass wes borland für manson und lb bei den festivals auf der bühne stehen wird!

    abschließend zietier ich gerne mal einen sehr amüsanten comedian aus deutschland: "wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten!" »):

    wenn DU ein richtiger Fan wärst, dann würdest du wissen, wie geil wes fred findet. und da kannst du mit noch so einer dicken quelle kommen, wes wird nie wieder irgendwas für limp bizkit bzw. fred tun.

    anschließend füge ich hinzu, dass ich in diesem beitrag einen sehr amüsanten depp zietiert habe. »):

    was sagst du jetzt......VOLLIDIOT!!!
    wie schon gesagt: wenn man keine ahnung hat, einfach mal..... :D