Seit gut zwei Jahren schraubt das Original-Line Up des Limp Bizkit-Überalbums "Chocolate Starfish And The Hot Dog Flavored Water" am Comeback "Gold Cobra" herum. Nach dem ewigem Hin und Her zwischen Haten und Vertragen von Sänger Fred Durst und Gitarrist Wes Borland folgten 2009 Reunion, einige Konzerte …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    YEEEP! Shotgun ist fett. Da kommt der fanboy wieder in mir hoch.

  • Vor 9 Jahren

    Ja bei mir auch aber ich traue mich noch nicht irgendwas vorab vom Album zu hören. Ausser es ist eine Single.

  • Vor 9 Jahren

    Ganz ehrlich, wen Shotgun schon erfreut, der hat ja echt überhaupt keine Erwartungen mehr.
    Wenn das jetzt nen Ding wie "Break Stuff", "Nookie" oder "Take a look around" gewesen wäre, aber das ist ja nicht mal Mid-Tempo und die Gitarre war auch schon DEUTLICH mehr im Vordergrund...
    Naja, immerhin mal wieder nen Gitarrensolo, aber ich bin weiterhin skeptisch...

  • Vor 9 Jahren

    aber wenigstens hat man wieder einen grund, skepsis zu empfinden. n paar jahre lang gabs ja rein gar nichts von denen.

  • Vor 9 Jahren

    he, das ding ist schlichtweg einfach fett. da muss man nicht groß analysieren.

  • Vor 9 Jahren

    Hämgehen können die! Denen ihre Zeit ist doch lange vorbei! Die will doch keiner mehr sehen! Ich wette es wird einb Flopp! Un Texte sind bestimmt wieder von Ghostwritern wie damals hahahahaha :D

  • Vor 9 Jahren

    Hämgehen können die! Denen ihre Zeit ist doch lange vorbei! Die will doch keiner mehr sehen! Ich wette es wird einb Flopp! Un Texte sind bestimmt wieder von Ghostwritern wie damals hahahahaha :D

  • Vor 9 Jahren

    @SirSmokeALot (« Hämgehen können die! Denen ihre Zeit ist doch lange vorbei! Die will doch keiner mehr sehen! Ich wette es wird einb Flopp! Un Texte sind bestimmt wieder von Ghostwritern wie damals hahahahaha :D »):

    AAAACHH DUUUU :D

  • Vor 9 Jahren

    @SirSmokeALot (« Hämgehen können die! Denen ihre Zeit ist doch lange vorbei! Die will doch keiner mehr sehen! Ich wette es wird einb Flopp! Un Texte sind bestimmt wieder von Ghostwritern wie damals hahahahaha :D »):

    AAAACHH DUUUU :D

  • Vor 9 Jahren

    irgendwie schäme ich mich, aber "shotgun" is so trashig, dass ich's wieder geil finde :D

  • Vor 9 Jahren

    Mein Bruder wird kurz vor VÖ 16 Jahre alt und feiert LB jetzt so, wie ich das in seinem Alter mit Three Dollar Bill Y'all/Significant Other tat. Ich werde kurz vor VÖ 30, und mir ringt es neben besagter Fremdscham ob der totalen musikalischen Stagnation der Weichkekse nur ein mildes Lächeln und einige Erinnerungen an die ersten zaghaften Proberaumversuche anno 1998 mit "Faith" ab.
    Sie werden es meiner Einschätzung nach schwer haben, genau jetzt noch mal den kommerziellen Erfolg mit dieser Musik zu erzielen, gerade weil viele Fanboys von damals ihre musikalischen Interessen erweitert/verändert haben und die eigene NuMetal-Vergangenheit heute belächeln oder gar dementieren (heute ist NuMetal SOO out, dass auch damals niemand ein Korn-/Bizkit-/Whatever-Fan gewesen sein will).
    Ich bin aber gespannt, ob die 16-Jährigen (wie mein Bruder) auch noch mal drauf anspringen, denn eigtl. ists für das NuMetal-Comeback (sowie für EuroTrash) noch etwas zu früh, ich hätte dieses Unternehmen so ab 2015 gestartet - schließlich kriegt der aufmerksame Musikhörer doch mit, dass es etwa 20 Jahre dauert, bis der Sound einer Dekade wieder IN ist und alte Hits recyclet werden. Momentan befinden wir uns m.E. noch im langsam ausklingenden 80s-Revival...

  • Vor 9 Jahren

    @soulburn (« Mein Bruder wird kurz vor VÖ 16 Jahre alt und feiert LB jetzt so, wie ich das in seinem Alter mit Three Dollar Bill Y'all/Significant Other tat. Ich werde kurz vor VÖ 30, und mir ringt es neben besagter Fremdscham ob der totalen musikalischen Stagnation der Weichkekse nur ein mildes Lächeln und einige Erinnerungen an die ersten zaghaften Proberaumversuche anno 1998 mit "Faith" ab.
    Sie werden es meiner Einschätzung nach schwer haben, genau jetzt noch mal den kommerziellen Erfolg mit dieser Musik zu erzielen, gerade weil viele Fanboys von damals ihre musikalischen Interessen erweitert/verändert haben und die eigene NuMetal-Vergangenheit heute belächeln oder gar dementieren (heute ist NuMetal SOO out, dass auch damals niemand ein Korn-/Bizkit-/Whatever-Fan gewesen sein will).
    Ich bin aber gespannt, ob die 16-Jährigen (wie mein Bruder) auch noch mal drauf anspringen, denn eigtl. ists für das NuMetal-Comeback (sowie für EuroTrash) noch etwas zu früh, ich hätte dieses Unternehmen so ab 2015 gestartet - schließlich kriegt der aufmerksame Musikhörer doch mit, dass es etwa 20 Jahre dauert, bis der Sound einer Dekade wieder IN ist und alte Hits recyclet werden. Momentan befinden wir uns m.E. noch im langsam ausklingenden 80s-Revival... »):

    Du warst anscheinend nicht auf dem LB Konzert letztes Jahr...

  • Vor 9 Jahren

    Ich freu mich aber, dass ich sie live in Leipzig erleben darf! Bin mal gespannt, ob sie die alten Opas sind oder ob der Herr Durst noch den Druck von früher hat. Das Stück ist ganz cool. Ist aber kein Brett, wie Break Stuff und der gleichen, da muss ich meinen Vorrednern recht geben.
    Aber die Truppe hat so ein Potential, dass wenn sie es, wenn auch nur vielleicht, abruft es sich bereits lohnt ihre Platte zu kaufen. Mal ehrlich: Wer macht denn heute noch richtigen NuMetal? Ich finde den nachwievor toll! Und LP gehören für mich zum NuMetal einfach dazu!

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho (« @soulburn (« Mein Bruder wird kurz vor VÖ 16 Jahre alt und feiert LB jetzt so, wie ich das in seinem Alter mit Three Dollar Bill Y'all/Significant Other tat. Ich werde kurz vor VÖ 30, und mir ringt es neben besagter Fremdscham ob der totalen musikalischen Stagnation der Weichkekse nur ein mildes Lächeln und einige Erinnerungen an die ersten zaghaften Proberaumversuche anno 1998 mit "Faith" ab.
    Sie werden es meiner Einschätzung nach schwer haben, genau jetzt noch mal den kommerziellen Erfolg mit dieser Musik zu erzielen, gerade weil viele Fanboys von damals ihre musikalischen Interessen erweitert/verändert haben und die eigene NuMetal-Vergangenheit heute belächeln oder gar dementieren (heute ist NuMetal SOO out, dass auch damals niemand ein Korn-/Bizkit-/Whatever-Fan gewesen sein will).
    Ich bin aber gespannt, ob die 16-Jährigen (wie mein Bruder) auch noch mal drauf anspringen, denn eigtl. ists für das NuMetal-Comeback (sowie für EuroTrash) noch etwas zu früh, ich hätte dieses Unternehmen so ab 2015 gestartet - schließlich kriegt der aufmerksame Musikhörer doch mit, dass es etwa 20 Jahre dauert, bis der Sound einer Dekade wieder IN ist und alte Hits recyclet werden. Momentan befinden wir uns m.E. noch im langsam ausklingenden 80s-Revival... »):

    Du warst anscheinend nicht auf dem LB Konzert letztes Jahr... »):

    Nein, tasächlich nicht ;) Mein Bruder wollte hin, aber mir war der Spaß zu teuer. Wieso, ging's ab? Würde trotzdem bezweifeln, dass sie noch mal den Zenit ihres Erfolges erreichen... oder doch, eben evtl. 2015 mit dem "3. Comebackalbum" :D

  • Vor 9 Jahren

    @soulburn (« @Sancho (« @soulburn (« Mein Bruder wird kurz vor VÖ 16 Jahre alt und feiert LB jetzt so, wie ich das in seinem Alter mit Three Dollar Bill Y'all/Significant Other tat. Ich werde kurz vor VÖ 30, und mir ringt es neben besagter Fremdscham ob der totalen musikalischen Stagnation der Weichkekse nur ein mildes Lächeln und einige Erinnerungen an die ersten zaghaften Proberaumversuche anno 1998 mit "Faith" ab.
    Sie werden es meiner Einschätzung nach schwer haben, genau jetzt noch mal den kommerziellen Erfolg mit dieser Musik zu erzielen, gerade weil viele Fanboys von damals ihre musikalischen Interessen erweitert/verändert haben und die eigene NuMetal-Vergangenheit heute belächeln oder gar dementieren (heute ist NuMetal SOO out, dass auch damals niemand ein Korn-/Bizkit-/Whatever-Fan gewesen sein will).
    Ich bin aber gespannt, ob die 16-Jährigen (wie mein Bruder) auch noch mal drauf anspringen, denn eigtl. ists für das NuMetal-Comeback (sowie für EuroTrash) noch etwas zu früh, ich hätte dieses Unternehmen so ab 2015 gestartet - schließlich kriegt der aufmerksame Musikhörer doch mit, dass es etwa 20 Jahre dauert, bis der Sound einer Dekade wieder IN ist und alte Hits recyclet werden. Momentan befinden wir uns m.E. noch im langsam ausklingenden 80s-Revival... »):

    Du warst anscheinend nicht auf dem LB Konzert letztes Jahr... »):

    Nein, tasächlich nicht ;) Mein Bruder wollte hin, aber mir war der Spaß zu teuer. Wieso, ging's ab? Würde trotzdem bezweifeln, dass sie noch mal den Zenit ihres Erfolges erreichen... oder doch, eben evtl. 2015 mit dem "3. Comebackalbum" :D »):

    Also es war der Hammer. Ich habe auch gedacht wie du aber als ich gesehen habe wie viele Leute, unabhängig von Alter und Musikgeschmack noch auf Limp Bizkit abfahren wurde ich eines besseren belehrt. Und mal im Ernst wer sonst ausser LB hätten das Zeug dazu den NuMetal zurück zu bringen. Ausser Korn aber die wollen ja nicht^^

  • Vor 9 Jahren

    @Luggy (« Ich freu mich aber, dass ich sie live in Leipzig erleben darf! Bin mal gespannt, ob sie die alten Opas sind oder ob der Herr Durst noch den Druck von früher hat. Das Stück ist ganz cool. Ist aber kein Brett, wie Break Stuff und der gleichen, da muss ich meinen Vorrednern recht geben.
    Aber die Truppe hat so ein Potential, dass wenn sie es, wenn auch nur vielleicht, abruft es sich bereits lohnt ihre Platte zu kaufen. Mal ehrlich: Wer macht denn heute noch richtigen NuMetal? Ich finde den nachwievor toll! Und LP gehören für mich zum NuMetal einfach dazu! »):

    LP? EPIC FAIL!!!! :D

  • Vor 9 Jahren

    @soulburn (« @Sancho (« @soulburn (« Mein Bruder wird kurz vor VÖ 16 Jahre alt und feiert LB jetzt so, wie ich das in seinem Alter mit Three Dollar Bill Y'all/Significant Other tat. Ich werde kurz vor VÖ 30, und mir ringt es neben besagter Fremdscham ob der totalen musikalischen Stagnation der Weichkekse nur ein mildes Lächeln und einige Erinnerungen an die ersten zaghaften Proberaumversuche anno 1998 mit "Faith" ab.
    Sie werden es meiner Einschätzung nach schwer haben, genau jetzt noch mal den kommerziellen Erfolg mit dieser Musik zu erzielen, gerade weil viele Fanboys von damals ihre musikalischen Interessen erweitert/verändert haben und die eigene NuMetal-Vergangenheit heute belächeln oder gar dementieren (heute ist NuMetal SOO out, dass auch damals niemand ein Korn-/Bizkit-/Whatever-Fan gewesen sein will).
    Ich bin aber gespannt, ob die 16-Jährigen (wie mein Bruder) auch noch mal drauf anspringen, denn eigtl. ists für das NuMetal-Comeback (sowie für EuroTrash) noch etwas zu früh, ich hätte dieses Unternehmen so ab 2015 gestartet - schließlich kriegt der aufmerksame Musikhörer doch mit, dass es etwa 20 Jahre dauert, bis der Sound einer Dekade wieder IN ist und alte Hits recyclet werden. Momentan befinden wir uns m.E. noch im langsam ausklingenden 80s-Revival... »):

    Du warst anscheinend nicht auf dem LB Konzert letztes Jahr... »):

    Nein, tasächlich nicht ;) Mein Bruder wollte hin, aber mir war der Spaß zu teuer. Wieso, ging's ab? Würde trotzdem bezweifeln, dass sie noch mal den Zenit ihres Erfolges erreichen... oder doch, eben evtl. 2015 mit dem "3. Comebackalbum" :D »):

    kommt drauf an, wie man diesen zenit. shotgun chartet auf itunes und amazon weltweit echt gut, ohne promo und dergleichen.

  • Vor 9 Jahren

    @-=Parcival=- (« Ganz ehrlich, wen Shotgun schon erfreut, der hat ja echt überhaupt keine Erwartungen mehr.
    Wenn das jetzt nen Ding wie "Break Stuff", "Nookie" oder "Take a look around" gewesen wäre, aber das ist ja nicht mal Mid-Tempo und die Gitarre war auch schon DEUTLICH mehr im Vordergrund...
    Naja, immerhin mal wieder nen Gitarrensolo, aber ich bin weiterhin skeptisch... »):

    klar, weder "shotgun" noch "why try" können "nookie", "re-arranged", "break stuff" oder dem leider völlig zu unrecht verissenen "eat you alive" das wasser reichen, dennoch, sehr schön, und wir sind alle wieder 15, das ist doch auch was... !

  • Vor 9 Jahren

    ich erwähn ma so nebenbei,d ass das ganze mit dem alter nichts zutun hat.