Die zwei bekanntesten Rammstein-Fanseiten sind seit einigen Tagen offline. In deren Foren hatten Fans auf Youtube-Videos des neuen Songs "Liebe Ist Für Alle Da" hingewiesen, die Lyrics diskutiert und ebenfalls geleakte, aktuelle Pressebilder der Band verlinkt. Umgehend wurden die Fanseitenbetreiber …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    Rammstein hat sich damit fur mich ins Abseits geschossen.
    Aber der grosse Knall wird noch frueh genug kommen, in welcher Form auch immer.
    Am Ende werden die trotzdem genug Scheiben absetzen, der gemeine Poebel hat ein Kurzzeitgedaechtnis.

  • Vor 10 Jahren

    lasst uns all unsere rammstein platten sammeln und mit dampfwalzen und planierraupen drüber fahren.

    noch besser! lasst uns die media märkte und saturns in unserem umkreis leerkaufen und alle rammsteinplatten zerstören!!!!

    die band sollte keine zukunft mehr haben.

  • Vor 10 Jahren

    Also das geht echt eigentlich überhaupt nicht. Dieses behinderte Getue macht die Jungs äußerst unsympathisch....

  • Vor 10 Jahren

    Na die Jungs kommen doch aus der DDR, da sind doch noch Überreste zu spüren, außerdem wer zum Geier hört noch Rammstein

  • Vor 10 Jahren

    wenn man mal bedenkt, dass es sich hier ausschließlich um musik handelt, ist das wirkich erschreckend. was kümmert es rammstein oder scheinbar viel mehr universal, ob da ein einziger song im internet landet. ich mein, es kann sich doch doch beim besten willen nicht für die rechnen gleich sämtliche fans zu vergraulen.

    und silbermond sollten vielleicht einfach bessere platten produzieren wenn sie bessere kritiken ernten wollen.

    es lebe die pressefreiheit. der bürger hat das recht zu erfahren wie erbärmlich die musikindustrie sich verhält. bloß nicht unterkriegen lassen. die können rechtlich gesehen doch eh nicht gegen die presse unternehmen. wenn niemand mehr über ihre bands schreiben darf, dann wird auch keine musik mehr verkauft.

  • Vor 10 Jahren

    @sbrandenburg@gmx.de (« Na die Jungs kommen doch aus der DDR, da sind doch noch Überreste zu spüren, außerdem wer zum Geier hört noch Rammstein »):

    Was ich noch mehr hasse als das grenzdämliche Verhalten des Rammstein Managements sind diese hirnverbrannten DDR Allgemeinplätzchen.

  • Vor 10 Jahren

    @sbrandenburg@gmx.de (« Na die Jungs kommen doch aus der DDR, da sind doch noch Überreste zu spüren, außerdem wer zum Geier hört noch Rammstein »):

    danke, dass du dich für dieses gehaltvolle posting hier angemeldet hast.

    wir brauchen in diesem land männer wie dich mit klar analytischem verstand und einer abneigung gegen stereotypen.

  • Vor 10 Jahren

    @runner70 (« @RockLinebacker (« Hab eh noch nie eine gekauft :D »):

    WIllkommen im Land des guten GEschmacks! »):

    Ich mag Rammstein.
    Musikfaschist.

  • Vor 10 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« @sbrandenburg@gmx.de (« Na die Jungs kommen doch aus der DDR, da sind doch noch Überreste zu spüren, außerdem wer zum Geier hört noch Rammstein »):

    danke, dass du dich für dieses gehaltvolle posting hier angemeldet hast.

    wir brauchen in diesem land männer wie dich mit klar analytischem verstand und einer abneigung gegen stereotypen. »):

    Du bist Deutschland.
    :lol:

  • Vor 10 Jahren

    Schon merkwürdig, dass ausgerechnet das Management einer Band, die von vorne bis hinten nur auf (der mittlerweile ausgeleierten) Provokations-Schiene fährt, um in der Presse aufmerksamkeit zu erregen, nun so resolut gegen Fans und Medien vorgeht.

    Neben der stetig ermüdenderen Musik, die seit dem (noch guten) ersten Album immer nur aus derselben Mischung von provokanten Texten und immer wieder kehrenden Versatzstückchen aus dem Rammstein Sound-Universum besteht, ein guter Grund, komplett auf diese Band zu verzichten.

    Worauf ich nicht verzichten möchte, ist die Berichterstattung, wie dreist hier die Pressefreiheit untergraben wird. Also nicht einschüchtern lassen und weiter so, laut.de!

  • Vor 10 Jahren

    @RockLinebacker (« @runner70 (« @RockLinebacker (« Hab eh noch nie eine gekauft :D »):

    WIllkommen im Land des guten GEschmacks! »):

    Ich mag Rammstein.
    Musikfaschist. »):

    asooo- Rammsteinfan UND Musikdieb! Harter Fall!

  • Vor 10 Jahren

    Ist zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ich kenne schon einige, die ihre Tickets storniert haben und auch die CD nicht kaufen werden.

  • Vor 10 Jahren

    @Metalman (« Ist zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ich kenne schon einige, die ihre Tickets storniert haben und auch die CD nicht kaufen werden. »):

    ...und sich ebenfalls dadurch auf der guten Seite der MAcht befinden!

    Rammstein sind ein Grund dafür warums noch immer Vorurteile gegen Ossis gibt. In Ihrem Fall aber mehr als zurecht!

  • Vor 10 Jahren

    @runner70 (« [
    Rammstein sind ein Grund dafür warums noch immer Vorurteile gegen Ossis gibt. »):

    Kannst du das bitte mal näher erläutern? Hört sich nämlich ziemlich dämlich an, wenn ich das mal so sagen darf...

  • Vor 10 Jahren

    @Frane (« @Togeera (« Laut Twitter hat die Band keinen Einfluss auf die Vorkommnisse

    http://twitter.com/Rammstein_Band »):

    rammstein twittert?! :lol: »):

    die sind doch voll behindert, was internet angeht... till hat bestimmt noch nicht mal nen pc :D

  • Vor 10 Jahren

    @The Great Destroyer (« @runner70 (« [
    Rammstein sind ein Grund dafür warums noch immer Vorurteile gegen Ossis gibt. »):

    Kannst du das bitte mal näher erläutern? Hört sich nämlich ziemlich dämlich an, wenn ich das mal so sagen darf... »):

    Wennst es nicht kapierst mach nen Abend-VHS-Lehrgang mein Junge. EInen gewissen IQ braucht man schon für meine Beiträge - und den unterschreitest Du offenbar um ein Vielfaches

  • Vor 10 Jahren

    @runner70 («

    Rammstein sind ein Grund dafür warums noch immer Vorurteile gegen Ossis gibt. In Ihrem Fall aber mehr als zurecht! »):

    Ähm, ne, dafür sorgen u.a. die Deppen, die jede Woche im Rudolf-Harbig-Stadion Terz machen.

  • Vor 10 Jahren

    @runner70 (« Rammstein sind ein Grund dafür warums noch immer Vorurteile gegen Ossis gibt. In Ihrem Fall aber mehr als zurecht! »):

    Weil sie selber aus dem Osten kommen?!?
    So ein hirnverbrannte Scheiße hab ich lange nicht mehr gehört.

    Solche Typen wie du scheinen der Grund zu sein dass immer noch der Sterotyp Ossi und Wessi aufgewärmt wird.

    Was diesen ganzen Hokospokus angeht, würde ich es Rammstein schon zutrauen das sie absichtlich solch eine Promotion abziehn.
    Nicht dass das ganze dann unter einen besseren Licht stehen würde, aber erst selbst ein Lied vor Veröffentlichung ins Netz stellen und dann die Leute Abmahnen die darauf hinweisen hört sich sehr nach Rammstein-Marketing an.

  • Vor 10 Jahren

    @runner70 («
    Wennst es nicht kapierst mach nen Abend-VHS-Lehrgang mein Junge. EInen gewissen IQ braucht man schon für meine Beiträge - und den unterschreitest Du offenbar um ein Vielfaches »):

    Gott bist du arm :D Was tickst du gleich so aus :lol: Und erklärt hast du es immer noch nicht. Aber lustig, dass du aufgrund eines Satzes von mir meinst, meinen IQ beurteilen zu können. DAS spricht für deine "Intelligenz"...