Auf der Internationalen Funkausstellung stellte Lady Gaga gestern angeblich selbst gestaltete Kopfhörer vor, die sie zusammen mit Hip Hop-Produzent Timbaland auf den Markt bringt. Über 100 Dollar sollen die winzigen Glitzerdinger kosten, da ist mehr nötig, als eine dröge Pressekonferenz. Übertrieben …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Frane (« @Sancho (« Ich find die Aktion von Collien stark »):

    ich find sie eigentlich recht unspektakulär.
    ich meine, dieses gerücht geistert jetzt schon rum, will lady gaga echt so tun, als wäre ihr diese frage nicht bereits mehrmals gestellt worden?!

    war bestimmt wieder nur überreaktion seitens der IFA oder des managers vonna gaga. »):

    Hast Du Angst, dass es mit dem Talent von Gaga (in Anspielung auf deinen vorigen Post: "Rampensau", weil mehr Talent sehe ich da nicht) vielleicht doch nicht so weit her ist und schiebst ihre Reaktion deswegen mal prophylaktisch anderen in die Schuhe?

    Nein, diese Reaktion kam sicher von ihr selbst, in dem Bewusstsein, damit mehr Wellen zu schlagen als mit den üblichen Wischi-Waschi-Hinhalte-Statements.

    Meine derzeitige Annahme: Gaga hat genauso wenig einen Penis wie musikalisches Talent. Wahrscheinlich stopft sie sich den Schlüpper aus, um sich interessant zu machen, denn das ist, was sie am besten kann, nicht wahr? Und wenns musikalisch abebbt (also in ein, zwei Wochen), dann lanciert man eben mal wieder ein bisschen Gender confusion.

  • Vor 10 Jahren

    @Vielfrass («

    Meine derzeitige Annahme: Gaga hat genauso wenig einen Penis wie musikalisches Talent. Wahrscheinlich stopft sie sich den Schlüpper aus, um sich interessant zu machen, denn das ist, was sie am besten kann, nicht wahr? Und wenns musikalisch abebbt (also in ein, zwei Wochen), dann lanciert man eben mal wieder ein bisschen Gender confusion. »):

    Zugestimmt.
    Ich finde die Frau unsympathisch und Ihre Musik abartig schlecht (meine persönliche nicht wissenschaftliche Meinung). Interessant ist aber Ihre "Medienkompetenz" die Fähigkeit alle 2 Wochen einen neuen Skandal zu produzieren ist eine Leistung. Und genau diese Leistung, nur durch Skandale und nicht durch Ihre Musik Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist das Unsympathische an Ihr.
    Was kommt eigentlich als nächstes? Sex auf der Bühne? Brüste fallen aus dem Kleid/Kostüm? Neu ist daran aber nix...

  • Vor 10 Jahren

    Das Video auf YouTube sagt eigentlich alles... Wie mediengeil Frau Fernandes bei ihrem "Rauswurf" in die Kamera grinst und im Anschluss betont, wie heftig sie doch diese Reaktion fände.

    Sehr aufmerksamkeitsheischend...

  • Vor 10 Jahren

    Ich find die Aktion von Collien Fernandes klasse und es zeigt eindrucksvoll die Dämlichkeit Weißichnicht Gagas. Ich hoffe, die kriegt in Deutschland weiter so lustige Fragen gestellt :)

  • Vor 10 Jahren

    @Frane (« @Fear_Of_Music (« schade nur dass immer wieder diese ansonsten talentfreien geschöpfe durch ihren medien-gepushten exhibitionismus bekanntheit und auch geld erlangen, während wahre talente eben doch im hintergrund bleiben. »):

    wasn scheiss.
    dass lady gaga talent besitzt, sollte jawohl langsam unbestritten sein! »):

    ja, unbestritten ... von dir. :D @Frane («
    und auch collien besitzt doch eben ein recht gutes moderationstalent. und im gegenzug zu der eben genannten meinung empfinde ich ihre viva sendungen eigentlich immer als recht amüsant.. »):

    du schaust wirklich VIVA !? (erzähls bitte keinem weiter ;) )@Frane («
    auch wenn die texte nicht von ihr geschrieben sind, bringt sie sie doch sehr authentisch rüber »):

    wow, sie kann texte vom prompter absabbern(und dabei hübsch aussehen, hast du wohl als "talent" vergessen), wenn das schon talent ist, naja, meinetwegen@Frane («
    und ich denke, rampensau sein und die massen unterhalten is auch nen talent.
    irgendne schüchterne pusche könnte das nich. »):

    da geb ich dir recht, aber nur nicht-schüchtern sein ist nicht unbedingt talent, es ist nur die abwesenheit eines defizits (allerdings kann zurückhaltung auch mal ganz gut sein, denn wenn der aufdringliche exhibitionismus wie bei Gaga überhand nimmt, wird es doch eher peinlich)
    zudem, das überbetonte sexgehampel und rumgezappel zu schlechter überproduzierter dance-mucke, dazu die ewige schlampenhafte verbal"erotik" wie bei lady bitch ray, ich weiß nicht, ich bevorzuge da eben andere "talente", aber ist ja gut, jedem das seine...

  • Vor 10 Jahren

    @apokalyptischer reiter (« @Vielfrass («

    Meine derzeitige Annahme: Gaga hat genauso wenig einen Penis wie musikalisches Talent. Wahrscheinlich stopft sie sich den Schlüpper aus, um sich interessant zu machen, denn das ist, was sie am besten kann, nicht wahr? Und wenns musikalisch abebbt (also in ein, zwei Wochen), dann lanciert man eben mal wieder ein bisschen Gender confusion. »):

    Zugestimmt.
    Ich finde die Frau unsympathisch und Ihre Musik abartig schlecht (meine persönliche nicht wissenschaftliche Meinung). Interessant ist aber Ihre "Medienkompetenz" die Fähigkeit alle 2 Wochen einen neuen Skandal zu produzieren ist eine Leistung. Und genau diese Leistung, nur durch Skandale und nicht durch Ihre Musik Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist das Unsympathische an Ihr.
    Was kommt eigentlich als nächstes? Sex auf der Bühne? Brüste fallen aus dem Kleid/Kostüm? Neu ist daran aber nix... »):

    Das hat sie auch schon gemacht- bei cdstarts.de haben sie ein schönes Bild davon. Aber, echt jetzt, die Lady wird von Tag zu Tag Madonna ähnlicher!!! Den ganzen Media-Mist den sie abliefert hat doch Madonna schon in den späten 80's/frühen 90's gemacht!!!

  • Vor 10 Jahren

    @kirschtortenbar («

    Schon...die Region um den Ellenbogen ist aber schwer irritierend. Und wie sind die Ohrhörer denn nun eigentlich? »):

    Ui, Haare.. ja, die Mädels aus diesen Breitengraden haben es nochmal ne runde schwerer mit der Enthaarung.. ;)

  • Vor 10 Jahren

    @Fear_Of_Music (« @Frane (« @Fear_Of_Music (« schade nur dass immer wieder diese ansonsten talentfreien geschöpfe durch ihren medien-gepushten exhibitionismus bekanntheit und auch geld erlangen, während wahre talente eben doch im hintergrund bleiben. »):

    wasn scheiss.
    dass lady gaga talent besitzt, sollte jawohl langsam unbestritten sein! »):

    ja, unbestritten ... von dir. :D »):

    komm mal aus deinem schneckenhaus raus und lies nen paa reviews, dann wirste sehen, dass es nicht nur meine meinung is.
    @Fear_Of_Music (« @Frane («
    und auch collien besitzt doch eben ein recht gutes moderationstalent. und im gegenzug zu der eben genannten meinung empfinde ich ihre viva sendungen eigentlich immer als recht amüsant.. »):

    du schaust wirklich VIVA !? (erzähls bitte keinem weiter ;) ) »):

    o gott ich popularmedien verblendetes armes kleines mainstream hasi, was gute musik nicht erkennt, wenn se ihr direkt in die entsprechende hirnregion gepumpt wird...gucke viva...wie schrecklich.

    auf in die bundesanstalt für gute musik, wo man mir in stundenlangen seminaren mein mainstream verblenetes musikgedächtnis ausradiert und mir in liebevoller kleinstarbeit qualitativ hochwertiges musikverständnis einimpft.

    nimm ma deine scheuklappen ab!

    @Fear_Of_Music (« @Frane («
    auch wenn die texte nicht von ihr geschrieben sind, bringt sie sie doch sehr authentisch rüber »):

    wow, sie kann texte vom prompter absabbern(und dabei hübsch aussehen, hast du wohl als "talent" vergessen), wenn das schon talent ist, naja, meinetwegen. »):

    und das unterscheidet "talente" von "nicht-talenten".sachen vom prompter ablesen und sie auf eine witzige, gern scharfzüngige, am wichtigsten aber unterhaltende weise rüberbringen, ist für mich eine art von talent, ja.

  • Vor 10 Jahren

    @__mariUs__ (« Nur gut, dass Collien direkt nach dem Stellen der Frage nach draußen gebeten wurde, das heißt, dass der Rauswurf nicht von Seite Gagas geschah, die beantwortete nämlich gleich die nächste Frage. Waren wahrscheinlich die Leute von der IFA selbst. :D »):

    as i said

  • Vor 10 Jahren

    @Frane («
    komm mal aus deinem schneckenhaus raus und lies nen paa reviews, dann wirste sehen, dass es nicht nur meine meinung is. »):

    Und du meinst, dass Reviews unbestreitbar und unfehlbar sind? Dann hat sich ja die Geschmacksfrage erledigt.
    @Frane («
    o gott ich popularmedien verblendetes armes kleines mainstream hasi, was gute musik nicht erkennt, wenn se ihr direkt in die entsprechende hirnregion gepumpt wird...gucke viva...wie schrecklich. »):

    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung :D
    @Frane («
    auf in die bundesanstalt für gute musik, wo man mir in stundenlangen seminaren mein mainstream verblenetes musikgedächtnis ausradiert und mir in liebevoller kleinstarbeit qualitativ hochwertiges musikverständnis einimpft. »):

    Maximal gute Idee, am besten gekloppelt mit einem Anfängerkurs in Groß-/Kleinschreibung und einem Sonderseminar "Wie finde ich die Feststelltaste?"
    @Frane («
    und das unterscheidet "talente" von "nicht-talenten".sachen vom prompter ablesen und sie auf eine witzige, gern scharfzüngige, am wichtigsten aber unterhaltende weise rüberbringen, ist für mich eine art von talent, ja. »):

    Ich glaube, wenn man bei Ladyboy Gaga nach Talent sucht ist man noch erfolgloser als auf der Suche nach dem Heiligen Gral oder Atlantis

  • Vor 10 Jahren

    Lady Gaga ist schon komisch gebaut, auch die Körperhaltung und die Bewegungen muten oft seltsam an - irgendwat stimmt mit der garantiert nicht.

  • Vor 10 Jahren

    Ich würde gerne einmal folgendes in die Diskussion werfen:

    http://www.youtube.com/watch?v=oP8SrlbpJ5A

    Ich als Lady-Gaga-Dooffinderin war von dieser Akustikversion ihrer aktuellen Single doch recht angetan und auch überrascht über ihre gesanglichen und songwriterischen... Leistungen.

    Eine Frage bleibt jedoch: Warum produziert sie diesen abgrundtief mülltonnenwürdigen Synthesizer-Popmist, wenn sie mit dem Piano Dinge anstellen kann, die fast wie Musik klingen?

    Ach und noch was zum Thema: Gaga's Reaktion auf die ihr gestellte Frage beweist eindeutig, dass die Gute eine Pussy haben MUSS.

  • Vor 10 Jahren

    Sowas kann man ja auch operieren, die günstige Operation reicht für 2 Finger dick, nen halben Finger tief, die teure für ne richtige Muschi - wie gesagt, von Körperbau und Motorik ist das alles nicht sehr weiblich bei ihr.

  • Vor 10 Jahren

    Ich würde gerne einmal folgendes in die Diskussion werfen:

    http://www.youtube.com/watch?v=oP8SrlbpJ5A

    Ich als Lady-Gaga-Dooffinderin war von dieser Akustikversion ihrer aktuellen Single doch recht angetan und auch überrascht über ihre gesanglichen und songwriterischen... Leistungen.

    Eine Frage bleibt jedoch: Warum produziert sie diesen abgrundtief mülltonnenwürdigen Synthesizer-Popmist, wenn sie mit dem Piano Dinge anstellen kann, die fast wie Musik klingen?

    Ach und noch was zum Thema: Gaga's Reaktion auf die ihr gestellte Frage beweist eindeutig, dass die Gute eine Pussy haben MUSS.

  • Vor 10 Jahren

    Das hast Du jetzt zweimal gepostet..

  • Vor 10 Jahren

    stimmt. wie ist das denn passiert o_O

  • Vor 10 Jahren

    Zitat (« Lady Gaga ist schon komisch gebaut, auch die Körperhaltung und die Bewegungen muten oft seltsam an - irgendwat stimmt mit der garantiert nicht. »):

    Vielleicht handelt es sich um den ersten Außerirdischen auf Erden :D .

  • Vor 10 Jahren

    @keroppi (« Ich würde gerne einmal folgendes in die Diskussion werfen:

    http://www.youtube.com/watch?v=oP8SrlbpJ5A

    Ich als Lady-Gaga-Dooffinderin war von dieser Akustikversion ihrer aktuellen Single doch recht angetan und auch überrascht über ihre gesanglichen und songwriterischen... Leistungen.

    Eine Frage bleibt jedoch: Warum produziert sie diesen abgrundtief mülltonnenwürdigen Synthesizer-Popmist, wenn sie mit dem Piano Dinge anstellen kann, die fast wie Musik klingen? »):

    Entweder weil sie den "mülltonnenwürdigen Synthesizer Popmist" weniger langweilig findet, weil sie sich (vermutlich zu recht) mehr Kohle davon verspricht oder weil sie den besser kann.

  • Vor 10 Jahren

    @Napstärhead (« @Frane («
    komm mal aus deinem schneckenhaus raus und lies nen paa reviews, dann wirste sehen, dass es nicht nur meine meinung is. »):

    Und du meinst, dass Reviews unbestreitbar und unfehlbar sind? Dann hat sich ja die Geschmacksfrage erledigt. »):

    dir das zu erklären vergeudet meine zeit...
    @Napstärhead (« ...am besten gekloppelt mit einem Anfängerkurs in Groß-/Kleinschreibung und einem Sonderseminar "Wie finde ich die Feststelltaste?" »):

    so :boring:
    @Napstärhead (« @Frane («
    und das unterscheidet "talente" von "nicht-talenten".sachen vom prompter ablesen und sie auf eine witzige, gern scharfzüngige, am wichtigsten aber unterhaltende weise rüberbringen, ist für mich eine art von talent, ja. »):

    Ich glaube, wenn man bei Ladyboy Gaga nach Talent sucht ist man noch erfolgloser als auf der Suche nach dem Heiligen Gral oder Atlantis »):

    bei diesem satz ging es mir um collien :rolleyes:

  • Vor 10 Jahren

    Also ehrlich! Da gibt sich eine erwachsene, volljährige Frau den Namen "Lady Ga-Ga", spielt mit allen Mitteln der Kunst mit Skandälchen und wundert sich dann, wenn ihr da mal aufen Zahn gefühlt wird. Was denkt die, was, wer, wie oder wo die ist?! Kriegt diese Viva-Tussi auch noch Messeverbot! Ausschluss aus der Pressekonferenz, okay, aber nicht das. Ich wüsste nicht, dass besagte Knack-Lady Veranstalterin dieser Messe war und es ist schon erschreckend, dass die es fertig bringt zu bestimmen, wer jetzt rein darf und wer nicht!

    Ohne Medien und Fans kann so eine Tusse wie die Ga-Ga, beim Discounter die Flaschen zählen. Denen sollte man ALLEN zeigen, dass sie eben NICHT das Maß aller Dinge sind. Dann kommen die auch wieder von ihrem hohen Ross runter. Aber leider wird denen ja der Arsch gepudert. Einfach gemeinschaftlich beschließen, dass die Promis ab sofort normal behandelt werden. Einige werden dann die Welt nicht mehr verstehen und verstärkt zu Drogen und Alk greifen. Schön, dann hat das gemeine Volk wieder was zu glotzen, hehe!!