Seite 29 von 30

Platz 2: "In Bloom"

Kurt Cobain war kein Anhänger der Praxis, einen Song mehrmals einzusingen. Meistens jammte die Band eine Weile, um auf den Punkt zu kommen. Wenn es nach drei bis vier Anläufen dann nicht klappte, ging man zum nächsten Song über. "In Bloom" war einer dieser Kandidaten, doch "Nevermind"-Produzent Butch Vig glaubte an den Song, er überredete Cobain sogar dazu, seine Stimme zu doppeln, was dieser verabscheute. Doch Vigs Argument war weise ausgewählt: "John Lennon hat das auch gemacht."

Seite 29 von 30

Weiterlesen

Noch keine Kommentare