Zum 51. haben Courtney Love, Frances Cobain und Musikerkollegen Fotos und Erinnerungen an den Nirvana-Frontmann herausgekramt.

Seattle (leah) - Die Grunge-Legende Kurt Cobain wäre am 20. Februar 51 Jahre alt geworden. Auf Social Media-Plattformen erinnern sich Fans, Musikerkollegen, Freunde und Familienmitglieder an den Nirvana-Kopf.

Kurts Tochter Frances Bean Cobain und auch ihre Mutter Courtney Love posteten auf Instagram sogar bis jetzt unveröffentlichte Fotos.

happy birthday baby god I miss you

Ein Beitrag geteilt von Courtney Love Cobain (@courtneylove) am

Aber auch Musikerkollegen gedachten des Rockstars, etwa Guns N Roses-Sänger Axl Rose und Billie Joe Armstrong:

Fotos

Nirvana

Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Nirvana,  | © Motor (Fotograf: ) Nirvana,  | © Motor (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Nirvana

Der Verantwortliche, der 1992 bei MTV den Song "Smells Like Teen Spirit" auf Heavy Rotation setzt, ist sich wohl kaum bewusst, dass er damit den Schalter …

laut.de-Porträt Kurt Cobain

Kurt Cobain: Das Idol, der Mythos, die Ikone einer ganzen Generation. Wie auch bei anderen Rockstars ging die Mystifizierung seiner Person erst so richtig …

1 Kommentar mit einer Antwort

  • Vor 3 Jahren

    ich glaube, insgeheim denkt sich frances bean "warum hat man mich meinen eltern nicht weggenommen? wo war da die jugendfürsorge??"

    Ich glaube, wenn ein 51 jähriger Kurt Kaboom 2018 gegen trump tweeten, metoo hashtaggen oder ähnliches tun würde...

    ich denke, dann wären meine hirnreste auf dem sofa und an der wand