Klaus Dinger ist tot. Bereits am 20. März starb einer der einflussreichsten Musiker Deutschlands im Alter von 61 Jahren an Herzversagen. Die Beisetzung im engen Familienkreis hat bereits stattgefunden.

Dinger spielte auf dem ersten Kraftwerk-Album Schlagzeug, ehe er mit Michael Rother die wegweisende …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @Metellus Cimber (« @Fabio:
    Nehmen wir einmal an, daß Du in den 70ern kein Auto gefahren bist und auch wenig Vinyl gekauft hast... Dann kann es sein, daß es Dir - auf Grund Deines Alters - vielleicht Spaß macht, naturgegebene Mucke-Defizite dadurch auszugleichen, daß Du Bücher aus´m Sonnentanz-Verlag antestest (z.B. "Tanz der Lemminge" von I. Schober) oder www.green-brain-krautrock.de klickst oder YouTube bemühst oder in einen gut sortierten Platten/CD-Laden rennst... - wat auch immer - nur nicht stehen bleiben! :)
    M.C. »):

    Nehmen wir einfach an das ich in denn 70ern noch gar nicht auf der Welt war. :)

  • Vor 11 Jahren

    bei fragen der musikalischen entwicklung zählt das recht der späten geburt nicht !!!

  • Vor 11 Jahren

    wer kennt model denn bitte nicht D:

  • Vor 11 Jahren

    @Fabio (« @Metellus Cimber (« @Fabio:
    Nehmen wir einmal an, daß Du in den 70ern kein Auto gefahren bist und auch wenig Vinyl gekauft hast... Dann kann es sein, daß es Dir - auf Grund Deines Alters - vielleicht Spaß macht, naturgegebene Mucke-Defizite dadurch auszugleichen, daß Du Bücher aus´m Sonnentanz-Verlag antestest (z.B. "Tanz der Lemminge" von I. Schober) oder www.green-brain-krautrock.de klickst oder YouTube bemühst oder in einen gut sortierten Platten/CD-Laden rennst... - wat auch immer - nur nicht stehen bleiben! :)
    M.C. »):

    Nehmen wir einfach an das ich in denn 70ern noch gar nicht auf der Welt war. :) »):

    Meine Eltern haben da auch noch geübt. Haben Es aber geschafft mich Ende der 70 noch fertigzustellen. :lol: Sorry. Aber ich habs auch versucht, mich in diese Richtung reinzuhören. Liegt mir einfach nicht. Ich weiss aber um den Einfluss von Kraftwerk und hab daher vollen Respekt vor Ihnen. :cool:

  • Vor 11 Jahren

    @Fabio (« ...

    Nehmen wir einfach an das ich in denn 70ern noch gar nicht auf der Welt war. :) »):

    ja, aber ich versteh nicht was willst du uns so eigentlich mitteilen?

    genauso kannst du in ein Beatles oder Hendrix oder Elvis oder Klassik-Forum gehen und da die Leute ärgern dass du es bedeutungslos erachtest weil es nicht aus deiner Zeit ist.

    Welch fürchterlich subjektive Sicht von Leuten, die nur "Musik von heute" hören wollen/können. Mein Beileid, dir entgeht so sehr viel. Sehr sehr viel and guter Musik.

    Es geht eben um Musik, die Einfluss hatte und Vorbild darstellt auf / für Musiker die die vielleicht heute hörst und gut findest, auch wenn du das nicht auf das erste Hinhören verstehen magst oder glaubst, sind vielleicht auch bei deinen "FAvs" mehrere dabei die zumindest indirekt Einflüsse von Kraftwerk oder anderen "influential bands" aufweisen.

  • Vor 11 Jahren

    oh man, ein hervorragender musiker stirbt und nichtmals das hält spasten in internetforen davon ab sich selbst zu beweihräuchern um ihre neu! und kraftwerk kenntnisse, und zum x-ten mal die selbe scheiße zu den beiden ablassen. herzlichen glückwunsch.

    nun ja, möge er in frieden ruhen.

  • Vor 11 Jahren

    @the Secrets (« oh man, ein hervorragender musiker stirbt und nichtmals das hält spasten in internetforen davon ab sich selbst zu beweihräuchern um ihre neu! und kraftwerk kenntnisse, und zum x-ten mal die selbe scheiße zu den beiden ablassen. herzlichen glückwunsch.

    nun ja, möge er in frieden ruhen. »):

    naja, hauptsache du hast den durchblick und die weisheit für dich gepachtet

    Amen.

  • Vor 11 Jahren

    ja, genau darum ging es in dem post. :rayed:

  • Vor 11 Jahren

    ich lese dich wirklich gerne hier, aber manchmal gibst du den sehr elitären und ich schätze, genau das meinte fear ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Fear_Of_Music (« ...genauso kannst du in ein Beatles oder Hendrix oder Elvis oder Klassik-Forum gehen und da die Leute ärgern dass du es bedeutungslos erachtest weil es nicht aus deiner Zeit ist.

    Welch fürchterlich subjektive Sicht von Leuten, die nur "Musik von heute" hören wollen/können. Mein Beileid, dir entgeht so sehr viel. Sehr sehr viel and guter Musik. ... »):

    Das ich Musik nur von heute höre stimmt nicht so ganz. Ich höre sehr gerne Bands wie Led Zeppelin, The Doors etc.
    Aber trotzdem habe ich von Kraftwerk nie so richtig was mitbekommen, daher zweifel ich an deren starken Einflüssen.

    Ich hab von einem Kumpel mal einen guten Spruch gehört. Ich weiß nicht mehr genau von wem der stammt, aber ich glaube das war irgendein Mitglied von Led Zeppelin. Wenn ich mich nicht all zu sehr irre Robert Plant.

    "Es gibt keine alte oder neue Musik sonder nur Gute oder Schlechte"

    Diesen Spruch finde ich ziemlich gut.

  • Vor 11 Jahren

    @Fabio (« @Fear_Of_Music (« ...genauso kannst du in ein Beatles oder Hendrix oder Elvis oder Klassik-Forum gehen und da die Leute ärgern dass du es bedeutungslos erachtest weil es nicht aus deiner Zeit ist.

    Welch fürchterlich subjektive Sicht von Leuten, die nur "Musik von heute" hören wollen/können. Mein Beileid, dir entgeht so sehr viel. Sehr sehr viel and guter Musik. ... »):

    Das ich Musik nur von heute höre stimmt nicht so ganz. Ich höre sehr gerne Bands wie Led Zeppelin, The Doors etc.
    Aber trotzdem habe ich von Kraftwerk nie so richtig was mitbekommen, daher zweifel ich an deren starken Einflüssen.

    Ich hab von einem Kumpel mal einen guten Spruch gehört. Ich weiß nicht mehr genau von wem der stammt, aber ich glaube das war irgendein Mitglied von Led Zeppelin. Wenn ich mich nicht all zu sehr irre Robert Plant.

    "Es gibt keine alte oder neue Musik sonder nur Gute oder Schlechte"

    Diesen Spruch finde ich ziemlich gut. »):

    Ok, ja - guter Spruch auch. Dann sind wir ja im Allgemeinen doch so gut wie einer Meinung. :)

    Zu Kraftwerk, naja, wenn du es nicht mitbekommst heisst es ja nicht dass es nicht so ist. :D

    Schau mal, selbst auf der englischen (!!!) Wikipedia steht ein langer Artikel und ganz oben auch folgendes:

    "In the mid to late 1970s and the early 1980s, the Kraftwerk sound was revolutionary for its time, and it has had a lasting impact across nearly all genres of modern popular music."

    Krafwerk waren fast die ersten die weltweit die elektronische Musik populär machten und sogar andere Genres beeinflussten. Dies ist bis heute unbestritten.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Kraftwerk

    Kraftwerk sind auch mit die am meisten gesamplete Gruppe weltweit in Hip-Hop, House und Dance tracks.
    Auch zählen viele Künstler sie auf als Inspiration. Hier nochmal aus der deutschen Wiki:

    "Die Band inspirierte unzählige Künstler, darunter David Bowie, Human League, Depeche Mode, Alphaville, O.M.D., Rammstein und Front 242. Außerdem haben sie einen großen Einfluss in der US-amerikanischen Electro-Funk- (Afrika Bambaataa u. a.) und später auch in der Detroit-Techno-Szene, die von Kraftwerks minimalistischen Arrangements und ihren tanzbaren Beats vor allem in der Anfangszeit stark geprägt wird. Auch zu Beginn des neuen Jahrtausends inspirieren Kraftwerk noch andere Bands. Coldplays 2005 veröffentlichtes Lied Talk ist eine Adaption von Kraftwerks Computerliebe."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwerk_%28…

    Wie gesagt, du sollst / musst sie ja nicht hören, (das tu ich auch kaum) - nur bestreiten dass sie musikgeschichtliche Bedeutung erlangt haben ist einfach FALSCH.

  • Vor 11 Jahren

    @Fear_Of_Music (« ...Krafwerk waren fast die ersten die weltweit die elektronische Musik populär machten und sogar andere Genres beeinflussten. Dies ist bis heute unbestritten.... »):

    Achso. Ich dachte bis jetzt eigentlich immer das Depeche Mode die ersten waren die mit dieser Art von Musik begonnen haben. Aber jetzt sehe ich das es Kraftwerk schon 10 Jahre früher gab. :uiui:
    Also wieder ein kleines Stück schlauer geworden :D
    Danke für die Aufklärung :)