Eigentlich schien der Streit zwischen Selfmade Records und Aggro Berlin beigelegt. Schade eigentlich, bescherte der verbale Schlagabtausch zwischen Kollegah und Fler Rapdeutschland doch einige der unterhaltsamsten Battle-Momente des Jahres.

Gut möglich, dass nun eine Neuauflage ansteht. Mit seinem …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    ich hör ab jetzt nur noch kammermusik.

  • Vor 11 Jahren

    der TExt von osch2k ist mir zu lang ..
    kollegah ist coooooooooooooooooooooooooooool

    ps: filzkutten heinis sollten sowieso die fresse halten

  • Vor 11 Jahren

    Bombe ist das, gerade die Line mit der Zuhaelterschelle so gut. Zuhaelterschelle, Diggers.

  • Vor 11 Jahren

    sido ist so ein opfa geworden, es lohnt sich nichtmal mehr ihn zu dissen.

    aber gewohnt juter disstrack von kolle.

  • Vor 11 Jahren

    @punk-rock-fän (« kollegah sollte seine zeilen von jemand anderem schreiben lassen.
    Das ist ja gräulich. »):

    Posting des Jahres meine Damen und Herren!

  • Vor 11 Jahren

    Herrlich, wie hier Leute eine der plumpsten Stufen der geistigen und sozialen Betätigung damit verteidigen, daß ihre Gegner zu dumm für sie sind.

  • Vor 11 Jahren

    yallah bruder, auf sie mit gebrüll!

  • Vor 11 Jahren

    @soki (« filzkutten heinis sollten sowieso die fresse halten »):
    Meine Güte, war der Kommentar denn jetzt sooo nötig?

    Wegen solcher Schwachmaten-Kommentare stehn dann wieder die ganzen Rapfans hier da wie die letzten Honks, einfach mal Fresse halten und sich seinen Teil denken - danke der Herr.

    Ob Kutte oder NewEra-Deckel, Kollegah kann rappen wie der Teufel - period! -, wer inhaltlich was gehaltvolleres erwartet oder das einfach nur für gerapptes Gepöbel hält, hat keine Vorstellung von Battlerap, der Funktion von Disses und sollte sich genauer informieren bevor er in Anti-Rap-Gehate verfällt.

    Bis auf die Snagaline fand Ich den Track allerdings auch ziemlich belanglos, der Boss kann einen besser entertainen...

  • Vor 11 Jahren

    das kollegah immer noch nich gerallt hat, dass er keine promo mehr mit sowas machen muss, weil sein talent ihn weit genug gebracht hat. aber whatever.

  • Vor 11 Jahren

    die sekten-mitglieder haben nicht mehr genug gehirnzellen übrig um sich mit kollegah anzulegen.
    wenn sie antworten, werden sie direkt vernichtet, gerade da kollegah derzeit total am abgehen ist.
    doch der kleine alpa kann bestimmt nicht ohne sido zu verteidigen.

    verstehe allerdings die leute hier nicht. kollegah wird seit nem jahr von den ganzen bekifften pennern angemacht, so wohl in iviews als auch auf diversen tracks.
    das ist doch keine promo für ihn.
    nicht zu vergleichen mit king zazas ADS-syndrom.

  • Vor 11 Jahren

    bitte liebes laut.de-team. lasst kollegah, oder eher: komplette deutschrapnews unter den tisch fallen. oder postet sie in die jeweilige rubrik, ist ja fürchterlich was hier abgeht.

  • Vor 11 Jahren

    @JOO! (« bitte liebes laut.de-team. lasst kollegah, oder eher: komplette deutschrapnews unter den tisch fallen. oder postet sie in die jeweilige rubrik, ist ja fürchterlich was hier abgeht. »):

    wenigstens geht hier was ab, guck mal wie viele comments andere news so kriegen.

  • Vor 11 Jahren

    @JOO! (« bitte liebes laut.de-team. lasst kollegah, oder eher: komplette deutschrapnews unter den tisch fallen. oder postet sie in die jeweilige rubrik, ist ja fürchterlich was hier abgeht. »):
    Ah ja... super Idee.
    Ich hätte lieber weniger Popmüll-News. Das Battleding gehört zu Rap dazu und liefert bei zwei ebenbürtigen Gegnern auch ne Menge Spaß (Azad <-> Samy), so lange keiner seine Fäuste oder Waffen sprechen lässt bin Ich cool damit.

  • Vor 11 Jahren

    du weißt aber schon, dass ich damit die comments meine?

  • Vor 11 Jahren

    @BrickTop (« Das Battleding gehört zu Rap dazu und liefert bei zwei ebenbürtigen Gegnern auch ne Menge Spaß (Azad <-> Samy) »):

    ja, bei ebenbürtigen gegnern...aber sido, die ostberliner heulboje ist wohl kaum ebenbürtig...peinlicher als sein "outing" track gehts wohl kaum noch...der typ muss eindeutig mehr bananen essen...

  • Vor 11 Jahren

    @Impulse (« Bitte, Gott bewahre, lasst euch bloss auf keine Diskussionen mit den debilen Anti-HipHoppern ein. »):

    mag ja sein daß ich in hiphop dingen mittlerweile debil geweorden bin....mit diesem aggrozeug kann ich nichts mehr anfangen

    bin immernoch auf sachen aus hamburg(fünf sterne, einszwo, deichkind etc...) hängengeblieben :D

    cheers rod

  • Vor 11 Jahren

    Guckt euch echt mal das Video auf Mixery an.

    http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/I…

    Ich bin absolut kein HipHopFan, höre eigentlich Rock und alles was sich Metal nennt. Trotzdem kann ich den Kerl jetzt nachvollziehen, weil er ein super Interview gibt und alles klar darlegt.

    Der Typ is korrekt.

    Grüße
    Schouten

  • Vor 11 Jahren

    @Sodhahn (« @BrickTop (« Das Battleding gehört zu Rap dazu und liefert bei zwei ebenbürtigen Gegnern auch ne Menge Spaß (Azad <-> Samy) »):

    ja, bei ebenbürtigen gegnern...aber sido, die ostberliner heulboje ist wohl kaum ebenbürtig...peinlicher als sein "outing" track gehts wohl kaum noch...der typ muss eindeutig mehr bananen essen... »):

    Idiot

  • Vor 11 Jahren

    @JOO! (« bitte liebes laut.de-team. lasst kollegah, oder eher: komplette deutschrapnews unter den tisch fallen. oder postet sie in die jeweilige rubrik, ist ja fürchterlich was hier abgeht. »):

    Word!

    Alle Kollegah-Fans, könnt ihr mir mal diesen track erklären, ist da Kolle reingemixt or what??
    Hab mich mit beiden rappern kaum beschäftigt, bin aber über dieses ding gestolpert.

    Fler feat. Kollegah
    http://de.netlog.com/go/explore/videos/vid…

  • Vor 11 Jahren

    @WO_SIND_GEGNAZ (« @punk-rock-fän (« kollegah sollte seine zeilen von jemand anderem schreiben lassen.
    Das ist ja gräulich. »):

    Posting des Jahres meine Damen und Herren! »):

    danke zuviel der ehre