Kid Rock will seine Musik nicht über Apples Downloadshop iTunes verkaufen, weil dieser die Künstler genau so ausnutze wie früher die Plattenlabels. Im Interview mit der BBC erklärte der US-Musiker, ihm sei es lieber, die Kids würden seine Musik stehlen: "Ladet es illegal herunter, mir egal. Ich …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @matze73 (« auf dass dir dein Grinsen im Hals stecken bleibe!

    Idiot! »):

    aha

    und als was würdest du dich bezeichnen? Grosser Imperator oder wie?

  • Vor 13 Jahren

    da muss man sich doch gar nich so gedanken drum machen, soll doch jeder seine musik da herkriegen wo er denkt das es am besten is^^

    ich hab auch nen ipod aber ich lad se mir nich bei itunes runter, das meiste kauf ich mir als original cd und das itunes teuer oder teurer is als anders stimmt ja auch nich, das is sogar noch billig im vergleich...

    und kid rock ist en idiot^^ spätestens seit diesem sweet home alabama klau sollte das jeder raffen

  • Vor 13 Jahren

    @Bounci (« @matze73 (« auf dass dir dein Grinsen im Hals stecken bleibe!

    Idiot! »):

    aha

    und als was würdest du dich bezeichnen? Grosser Imperator oder wie? »):

    nee, als ehrlichen Menschen.
    Euer Grinsen über diejenigen, die sich ihre Musik legal besorgen und sogar dafür bezahlen, wird euch spätestens dann im Hals stecken bleiben, wenn der erste Strafbefehl über 20 TEUR kommt.
    DANN grinse ICH! Will dann aber kein Gejammer im sternTV oder sonstwo hören.
    Die Mühlen, vor allem in diesem Lande, mahlen SEHR langsam, aber sie mahlen. Solange Schäuble Innenminister von Deutschland ist, werdet ihr und ich immer besser durchleuchtet. Was da, sozusagen als Nebenprodukt, so alles zum Vorschein kommt, ihr werdet euch noch wundern.
    Wer zuletzt lacht, lacht am besten (oder hat den Gag nicht kapiert).

  • Vor 13 Jahren

    @Metalman (« @Bounci (« @matze73 (« auf dass dir dein Grinsen im Hals stecken bleibe!

    Idiot! »):

    aha

    und als was würdest du dich bezeichnen? Grosser Imperator oder wie? »):

    nee, als ehrlichen Menschen.
    Euer Grinsen über diejenigen, die sich ihre Musik legal besorgen und sogar dafür bezahlen, wird euch spätestens dann im Hals stecken bleiben, wenn der erste Strafbefehl über 20 TEUR kommt.
    DANN grinse ICH! Will dann aber kein Gejammer im sternTV oder sonstwo hören.
    Die Mühlen, vor allem in diesem Lande, mahlen SEHR langsam, aber sie mahlen. Solange Schäuble Innenminister von Deutschland ist, werdet ihr und ich immer besser durchleuchtet. Was da, sozusagen als Nebenprodukt, so alles zum Vorschein kommt, ihr werdet euch noch wundern.
    Wer zuletzt lacht, lacht am besten (oder hat den Gag nicht kapiert). »):

    jeder wie er kann ;)

  • Vor 13 Jahren

    @Bounci (« @matze73 (« auf dass dir dein Grinsen im Hals stecken bleibe!

    Idiot! »):

    aha

    und als was würdest du dich bezeichnen? Grosser Imperator oder wie? »):

    Es ist so müßig diese Diskusion immer wieder zu befeuern. Was bleibt ist, dass du es vermutlich einfach nicht begreifen willst. Ich befürchte allerdings auch, du hast den Kern dieser leidigen Debatte nicht mal im Ansatz begriffen.

    Geh spielen!