Das berüchtigte erste Mixtape von Kendrick Lamar hat endlich seinen Weg in's Internet gefunden.

Compton (laut) - "Hub City Threat: Minor Of The Year", Kendrick Lamars erstes Mixtape hat endlich seinen Weg ins Internet gefunden. Zehn Jahre nach der Aufnahme kann man das elf Titel umfassende Mixtape nun online hören und gratis downloaden.

Zur Zeit der Aufnahme war der damals 16-jährige Kendrick Lamar noch unter dem Namen K.Dot bekannt. Wiederentdeckt wurde das verloren geglaubte Mixtape mit dem Originaltitel "Youngest Nigga In Charge" von der Hip Hop-Webseite The Masked Gorilla.

Fotos

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Kendrick Lamar

"It's time to put Compton on the map", schallte es 1988 aus den Reihen der Niggaz With Attitude. Anno 2011, Jahre bevor der Kinofilm "Straight Outta Compton" …

1 Kommentar

  • Vor 9 Jahren

    Darauf haben einige Leute ziemlich lange gewartet. Interessant ist das eigentlich nur der Entwicklung wegen, habe kurz fix durchgespult und mehr als einmal komplett wird das wohl auch nicht. Es ist ganz interessant, wie er Wayne ('Go DJ') fast 1:1 kopiert und das sollte normal jeden motivieren, sich 'Tha Carter' nochmal zu geben, weil das und einfach gerade auch das Stueck zeigt, wie dominant Tunechi zu der Zeit war und, ja, auf dem Weg zum best rapper alive.