Der Mann mit dem Gottkomplex perfektioniert sein achtes Studioalbum seit über einem Jahr. Zuletzt gab es wieder Anlass zu Spekulationen ...

Wyoming (leah) - Kein Rapper macht derart erfolgreich ein Mysterium aus sich wie Kanye West. Bereits beim ersten Anzeichen auf ein neues Album vom Rap Yeezus dreht das Internet durch. Wir haben die verfügbaren Infos mal für euch sortiert.

Ihren Ursprung haben die Gerüchte bereits im Februar 2016, eine Woche nach der Veröffentlichung von "The Life Of Pablo". Kanye verkündet via Twitter: Ein neues Album wird erscheinen und den Namen "Turbo Grafx 16" tragen. Der Titel änderte sich dann noch einige Male, der letzte Stand war "SWISH", danach löscht der eingeheiratete Kardashian all seine Social Media Profile.

Von hier an leaken immer wieder kleine und große Hinweise auf den Longplayer. Mehrere Fotos aus dem Studio werden gepostet, und schon im Dezember 2016 veröffentlicht Kanyes Produzent Pete Rock ein Video mit einer möglichen Tracklist:

  1. Metroid Other
  2. Muramasa the Demon Blade
  3. New Super Mario Bros
  4. No More Heroes 2
  5. Okami
  6. Pikmin 2
  7. Rabbids Go Home
  8. Red Steel 2
  9. Resident Evil
  10. Silent Hill
  11. Sin & Punishment 2
  12. Sonic Colors
  13. Super Mario Galaxy Pt. 1 & Pt. 2
  14. Tatsunoko vs. Capcom

Der Turbo Grafx 16 war übrigens eine Kult-Spielkonsole der 80er Jahre, und auch die Videogame-Referenzen in diesen Titeln sind nicht zu übersehen. Zwischenzeitlich wurden ein Migos- und ein A$AP Rocky-Feature geleakt, beides jedoch nach kurzer Zeit wieder gesperrt.

Abschottung im Studio

Kanye gehört zu den Musikern, die sich während ihrer Arbeit zurückziehen, dementsprechend liegt sein Studio irgendwo in Wyoming zwischen den Rocky Mountains versteckt. Zu seinem Pech ist der Ort jedoch inzwischen recht bekannt für ihn, und es fällt auf, wenn eine Menge Rapper sich dort zeigen.

Den Anfang der Foto-Reihe macht Ibn Jasper, das Bild wird im Februar 2016 hochgeladen und zeigt Kid Cudi mit West im Studio.

TURBO GRAFX 16 day 1 #pablo #mikedean #cudi #plainpat

Ein Beitrag geteilt von Ibn Jasper (@ibnjasper) am

Einen Monat später folgt ein Foto mit Migos, Lil Yachty und Big Sean.

TURBO

Ein Beitrag geteilt von QuavoHuncho (@quavohuncho) am

Im Januar 2018 geht die Arbeit wohl weiter: Talib Kweli und West planen offensichtlich irgendetwas, und wahrscheinlich betrifft das nicht die nächste Yeezy Season.

2018 is looking good...

Ein Beitrag geteilt von Talib Kweli (@talibkweli) am

Dieser Tage flog eine weitere Handvoll Superstars in Wyoming ein: Travis Scott, Produzent Jeff Bhasker, ein weiteres Mal Kid Cudi, Nas und Pi'erre Bourne sind diesmal dabei.

Astroturf

Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am

Gods living room.

Ein Beitrag geteilt von Jeff Bhasker (@jeffbhasker) am

Dass der Rapper und Mode-Designer an einem Album sitzt, ist mittlerweile so gut wie sicher. Trotzdem stehen Antworten auf die wichtigsten Fragen noch aus: Wer ist mit wem auf welchem Song? Stellt der Turbo Grafix 16 mit der Videospiel-Thematik wirklich den roten Faden? Und vor allem: Wann kommt es endlich?

Wenn man auf die Homepage von Yeezys Label GOOD Music geht, findet man zwar einen Countdown, aber der gibt blöderweise nur die Uhrzeit an und kann uns damit nicht weiterhelfen. Wir bleiben also gespannt und hoffen auf baldige Aufklärung.

Fotos

Kanye West

Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Kanye West,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst)

Weiterlesen

laut.de-Interview KanYe West

Der Mann heißt KanYe West. Nicht Kenny oder Kayne. Schlicht und ergreifend KanYe. Das sollte mittlerweile sogar dem Moderator einer McDonalds-Chartshow klar sein. Denn mit großen Schritten erobert der Hausproduzent von Jay-Z mittlerweile auch die hiesigen Gefilde mit seiner musikalischen Genialität.

laut.de-Porträt Kanye West

Schon sein erstes Album "The College Dropout" definiert Hip Hop neu, die Süddeutsche Zeitung erkennt in ihm "den Besten", der Spiegel wittert gar ein …

3 Kommentare mit 2 Antworten