Der frühere Smiths-Gitarrist über das Ausscheiden von Engländern und Deutschen bei der Fußball-WM.

Manchester (mis) - Johnny Marr, ehemaliger Gitarrist von The Smiths, Modest Mouse und The Cribs, ist mit dem Erreichen des Halbfinales der englischen Fußball-Nationalmannschaft hoch zufrieden. Im Interview mit laut.de lobt er das Team von Gareth Southgate in höchsten Tönen:

"Ich bin überhaupt nicht schockiert über das Ausscheiden der englischen Mannschaft. Schockiert war ich eher, dass sie es überhaupt bis ins Halbfinale geschafft haben. Das war beeindruckend. Es ist sehr lange her, dass Engländer daran geglaubt haben, dass das Team Weltmeister werden kann. Diese Mannschaft ist so ehrwürdig aufgetreten wie lange keine mehr."

Was man von Joachim Löws Mannschaft ja nun nicht wirklich behaupten kann. Auch Marr kann es kaum fassen: "Was um alles in der Welt war eigentlich bei euch los? Wow! Deutschland ist plötzlich das neue England. Dabei spielen bei euch ja einige sehr gute Leute. Deshalb habe ich das überhaupt nicht verstanden. Wahrscheinlich die falsche Mentalität."

Über Noel Gallaghers Prognose des baldigen Ausscheidens, für die dieser von seinem Publikum ausgebuht wurde, wundert sich der befreundete Gitarrist hingegen nicht: "Noel ist einfach furchtlos, haha. Ich bewundere das sehr. Er sagt immer gerade heraus was er denkt."

Das vollständige Interview, in dem Johnny Marr über sein neues Album "Call The Comet", Lieblingssongs und Begegnungen mit Paul McCartney, Keith Richards und Dennis Hopper spricht, lest ihr nächste Woche auf laut.de.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Johnny Marr

Er ist einer der bedeutendsten Pop-Gitarristen der 80er Jahre: John Martin Maher, geboren am 31. Oktober 1963 im nordenglischen Ardwick/Manchester als …

laut.de-Porträt The Smiths

Die Smiths zählen zu den besten Indie-Pop-Bands der 80er Jahre und ihr Einfluss auf viele der heutigen Bands ist unumstritten. Der Manic Street Preachers-Sänger …

laut.de-Porträt Modest Mouse

Der Sänger und Gitarrist Isaac Brock gründet 1993 mit drei bescheidenen Jungs aus Issaquah, Washington, Modest Mouse. Der Bandname ist angeblich von …

laut.de-Porträt The Cribs

Es waren einmal zwei Jungen - die Zwillinge Gary und Ryan Jarman - die bekamen zu Weihnachten 1989 beide eine Gitarre geschenkt. Da waren die Brüder …

laut.de-Porträt The The

The The als eine Band im herkömmlichen Sinn zu bezeichnen, würde den Vorstellungen von Gründer Matt Johnson nicht gerecht. Seit der am 15. August 1961 …

Noch keine Kommentare