Es sieht so aus, als führe Joe Jackson bei seinen Enkeln das fort, was er bei Michael begonnen hat: die kommerzielle Vermarktung seiner Nachkommen. Medienberichten zufolge will der Patriarch die Kinder Michaels als 'Jackson Three' auf Tournee schicken. Prince Michael (12), Paris (11) und Prince Michael …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Ich kotze, wenn ich noch eine Meldung über Joseph Jackon lese. Also halt mich jemand zurück, ich WILL das nicht mehr anklicken. Mann, hoffentlich zersägt´s den bald. Wie alt ist der jetzt? 80? Ich würd sagen, die Zeit arbeitet für die drei Kinder.

  • Vor 11 Jahren

    @.ashitaka (« Hat schon jemand erwähnt, dass die Überschrift mal wieder ein journalistisches Meisterwerk darstellt? Noch vermarktet hier niemand irgendwen. Jackson meinte "Der Junge hat Talent." MEHR NICHT. Wo vermarktet der Typ seine Enkel!? »):

    Na Hallelujah.... wenigstens einer ders kapiert hat!

  • Vor 11 Jahren

    1. Michael Jackson stirbt
    2. Eine neue Plattenfirma gründen
    3. Kinder demaskieren
    4. Kinder als Projektionsfläche für die Trauer
    5. Erwähnen, dass die Kinder Talent haben

    Mutmaßungen wie es weitergeht:

    6. Zu Oprah
    7. Eine Tributeplatte der Kinder für ihren Vater, mit seinen besten Liedern selbst eingesungen & ein neues Lied (alle kaufen die, weil sie die Kinder bei Oprah gesehen haben)
    8. Es geht auf Tournee

    ...irgendwann streiten sich die Kinder und jeder macht ne Solokarriere...

    ... vielleicht spielt ja auch einer mit Macaulay Culkin in einem Film, der sich da nennt "Sick or Crazy", welcher eine Adaption auf "Black or White" ist...

    Super :)

  • Vor 11 Jahren

    Jetz hängt euch mal nicht an einem Simpsons-Zitat auf. ;)