Bass Sultan Hengzt kommentiert den Entschluss der Bundesprüfstelle, sein Album "Zahltag" auf den Index zu setzen - und freut sich über seinen Rekord.

Berlin (dani) - Auf Drängen eines Kumpels kommentiert Bass Sultan Hengzt eine Entscheidung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPJM). Dort befand man sein aktuelles Album "Zahltag" vergangene Woche als zu hart für zarte Kinderseelen - womit seitdem sämtliche Longplayer des Rappers auf dem Index stehen.

"In Einzelfällen mag es schon so sein, dass Jugendliche hinter indizierten Artikeln besonders lohnenswerte Inhalte vermuten", räumte die stellvertretende Vorsitzende der BPJM, Sabine Meier, damals ein. Bass Sultan Hengzt teilt offenbar diese Sicht der Dinge.

Offiziell der härteste Rapper Deutschlands

In einem Video-Statement, veröffentlicht auf seinem YouTube-Channel hengztTV, zeigt er sich unbeeindruckt: "Vielen Dank an die BPJM. Hiermit bin ich offiziell der härteste Rapper Deutschlands. Ich nehme den Preis dankend entgegen."

Ein wenig angefressen von der Angelegenheit wirkt Bass Sultan Hengzt dann aber doch: "Ihr Idioten habt es immer noch nicht verstanden, dass es das Internet gibt. Da kann man meine Musik herunterladen und weiter auf YouTube hören."

"Ihr Idioten habt nicht verstanden!"

"Ihr Idioten habt es immer noch nicht verstanden, dass ihr mir damit mehr Fame gebt - und ihr habt es immer noch nicht verstanden, dass ihr mich damit unsterblich macht", zieht er weiter vom Leder.

Letztlich freue er sich jedoch über seinen Einzug ins "Guinness Buch Welt der Rekorde" und verabschiedet sich artig: "Ich hoffe, wir können in Zukunft weiter so schön miteinander arbeiten. Vielen Dank. Euer Bass Sultan Hengzt."

Bass Sultan Hengzt sagt Danke:

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bass Sultan Hengzt

Im Leben gibt es glückliche Zufälle. Bass Sultan Hengzts Bekannschaft zu Ex-AggroBerliner Bushido gehört vermutlich dazu, auch wenn sich die Wege später …

  • hengztTV http://www.youtube.com/user/hengztTV

116 Kommentare

  • Vor 10 Jahren

    @InNo (« Dende hat seinen Legendenstatus nur aufrecht erhalten können, weil er lange nichts mehr releast hat, und den aktuellen Curse kann man doch echt in die Tonne treten... »):

    Danke dafür. Ich dachte, ich seh nicht recht, als ausgerechnet diese beiden Zombies mal wieder argumentativ aus der Rucksackträger-Gruft gezerrt wurden.

  • Vor 10 Jahren

    @Menschenfeind («
    Danke dafür. Ich dachte, ich seh nicht recht, als ausgerechnet diese beiden Zombies mal wieder argumentativ aus der Rucksackträger-Gruft gezerrt wurden. »):

    schön gesagt :D glaube den ewiggestrigen ist jedes mittel recht um ihr backpackertum zu rechtfertigen, auch der mißbrauch von rappenden mumien

  • Vor 10 Jahren

    Dende ist mit Rap am Start, nach wie vor. Nur weil er 2 Jahre am Album schraubt ist er nicht verschollen.. Februar 2010.