Damit kennen sich die Foo Fighters auf der Bühne aus: Axl rockt mit Gips.

Las Vegas (mam) - Am 8. und 9. April startete in Las Vegas die "Not In This Lifetime"-Tour der Guns N' Roses. Doch Axl Rose rockte nicht wie gewohnt am Bühnenrand: Zum Erschrecken vieler Fans postete der Sänger nur wenige Stunden vor dem Tourauftakt via Twitter, er habe sich den linken Fuß gebrochen. Axl musste sich einer Fuß-Operation unterziehen.

"Das hier kann passieren, wenn man etwas tut, was man fast 23 Jahre lang nicht gemacht hat", kommentierte Axl die unglückliche Verletzung, die er sich beim spontan angesetzten Konzert im Troubadour zugezogen hatte. Ein Video, in dem seine Ärztin alles genau erklärt, fügte er bei.

Doch ein einzelner gebrochener Fuß stoppt noch keine GNR-Comebacktour: Axl bestellte kurzerhand einen Thron, denselben, den bereits Foo Fighters-Chef Dave Grohl vergangenes Jahr nutzte, als er sich das Bein kurz vor einem Konzert gebrochen hatte.

Offiziell aufgelöst hatten sich die Gunners nie, die Besetzung mit Slash an der Klampfe, Duff McKeagan am Bass und Axl Rose als Sänger stand aber seit 23 Jahren nicht mehr gemeinsam auf der Bühne. Einige Fans beschwerten sich zwar über das Fehlen von Gitarrist Izzy Stradlin und Drummer Steven Adler, doch die Band heizte dem Publikum in Las Vegas ordentlich ein.

Ein Überraschungsgast auf der Bühne

Dabei ernteten die neueren Gunners-Songs freundlichen Applaus, doch richtig wild wurde es erwartungsgemäß erst bei Klassikern wie "Sweet Child O' Mine" oder "Paradise City". Beim zweiten Konzert sorgte zudem ein Überraschungsgast für Aufsehen: Ex-Skid Row-Sänger und Axl Rose-Kompagnon Sebastian Bach unterstütze die Band bei "My Michelle".

Bach betrat die Bühne mit den Worten: "Ich glaube, ich spreche für ganz Las Vegas wenn ich eine Sache sage: Danke, dass ihr uns so verdammt glücklich macht, Guns N' Roses". Von dem Probegig im Troubadour, auf dem natürlich keinerlei Foto- und Videoaufnahmen gestattet waren, stellten die Gunners jetzt einen Zusammenschnitt online.


Not In This Lifetime, Huh? One Week Ago… http://livemu.sc/GNRtix #gnfnrcurated by Blaine Halvorson of MadeWornPosted by Guns N' Roses on Freitag, 8. April 2016

Fotos

Guns N' Roses

Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Guns N' Roses,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Guns N' Roses

Wie kaum eine andere Band haben sich Guns N' Roses ständig bemüht, möglichst alle Klischees, die man gerne einer Rock'n'Roll-Band andichtet, Wirklichkeit …

6 Kommentare mit 6 Antworten