Braucht Axl Rose wieder mal Geld? Jedenfalls verklagt der Rocker den Guitar Hero-Hersteller Activision Blizzard Inc. auf 20 Millionen Dollar. Doch zurück zum Anfang der Geschichte.

Bedingung: Keine Promo für Slash

Es war einmal das Guns N' Roses-Urgestein Axl Rose, das den Song "Welcome To The …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Jedes Mal, wenn ich glaube, dass Axl Rose sich nicht lächerlicher machen kann, legt er noch einen drauf! Ich glaube nicht, dass es um's Geld geht! Er ist einfach ein arrogantes Arschloch, der alles zu seinen Gunsten haben möchte und als alleiniges Symbol von "Guns N Roses" darstehen möchte!
    Es ist eine Schande, dass ich mein Profil nach ihm benannt habe!

  • Vor 9 Jahren

    @axl rose (« Jedes Mal, wenn ich glaube, dass Axl Rose sich nicht lächerlicher machen kann, legt er noch einen drauf! Ich glaube nicht, dass es um's Geld geht! Er ist einfach ein arrogantes Arschloch, der alles zu seinen Gunsten haben möchte und als alleiniges Symbol von "Guns N Roses" darstehen möchte!
    Es ist eine Schande, dass ich mein Profil nach ihm benannt habe! »):

    würd ich so unterschreiben und dass sowas von einem user namens "axl rose" kommt ist ja schon zum schmunzeln ;)

  • Vor 9 Jahren

    Moooooment. Auch wenn ich gegen meine innere Überzeugung spreche aber wenn Activision es ihm vertraglich zugesichert hat, dass sie dieses Lied NICHT in Verbindung mit Slash bringen dann ist die Sache, so kindisch es auch sein mag, vollkommen klar und der gute Axl hat Recht. Aber das ist ein fettes "wenn".^^

  • Vor 9 Jahren

    Axl Rose pisst sich in Hose

  • Vor 9 Jahren

    Ich glaube die Leute die Guitar Hero gemacht haben müssen mehr entschädigung zahlen als sie mit dem Spiel Gewinn gemacht haben, erst Courtney Love und jetzt kommt auch noch der gute Axl angerannt und hält die Hand hin...

  • Vor 9 Jahren

    Naja, wenn Axel Rose in den Vertrag geschrieben hat, dass Activision den Song nicht mit Slash in Verbindung bringen darf (welche seltsamen Beweggründe er dafür auch hatte) und Activision das einfach so ignoriert, hat er meiner Meinung nach das volle Recht da Anklage einzureichen. Ich versteh zwar nicht, wieso er das nicht wollte, aber vielleicht hatte er seine Gründe

  • Vor 9 Jahren

    @ Habbinal: Vielleicht weil er Slash nicht mehr leiden kann? Auch wenn ich es für überzogen halte. In seiner eigenen beknackten Welt hat er da sicher Gründe für. Und ja es scheint als würde er im Recht sein. Leider. Ich halte Slash für wesentlich produktiver (besser war mir jetzt zu platt)als Axl. Man hat ja gesehn was bei Chinese Democracy rauskam :D.

  • Vor 9 Jahren

    Einzige Band, bei der ich trotz relativ "gutem" Gesundheitszustand der Gründungsmitglieder (Geisteszustand ma außen vor...) nicht auf eine Reunion in Originalbesetzung wetten würde, eher wachsen Schweinen Flügel. Obwohl: Vielleicht SOLLEN auch alle glauben, Slash und Axl könnten nicht mehr miteinander, um dann mit der Reunion zu kommen, wenn man am wenigsten damit rechnet (bzw. bei beiden der finanzielle Tod auf der Türmatte steht...). Es wäre jedenfalls der Promo-Geniestreich schlechthin.
    Dennoch weiß Axl sich bis dahin immer wieder als armseliges, arrogantes Arschloch zu inszenieren, denn egal ob er recht hat oder nicht, weckt dieses unreife Verhalten nicht gerade Sympathien für ihn. Wenn man wiederum Slash und seine Öffentlichkeitsarbeit betrachtet, der trotz aller direkten und indirekten Rose'schen Pöbeleien eigentlich sogar für Axl noch eine Lanze mitbrach, als er sich über Twitter zur katastrophalen, humoristisch lahmen Pocher-Verarsche von GN'R ausließ, kann man den aufgedunsenen Heliumröhrer Rose nur noch bemitleiden...

  • Vor 9 Jahren

    Hail Steven Adler,
    der rest, bis auf Izzy Stradlin sind alles Pappnasen und gehören nach Köln, in rosa!

    jackgin

  • Vor 9 Jahren

    Wenn ich ohnehin schon eine Lachnummer bin und ohne viel Aufwand ein paar Millionen irgendwo rauspressen kann, dann tu ich das doch! Das Bewusstsein, für ein paar laut-Leser jetzt noch lächerlicher geworden zu sein (sofern ünerhaupt vorhanden), kann ich mit der Kohle für lange lange Zeit ausblenden!

  • Vor 9 Jahren

    was ist denn bitte schön ein "ünerhaupt"??? :D

  • Vor 9 Jahren

    Kann es sein das Guitar Hero 3 schon ein paar Jährchen auf dem Markt ist oder irre ich mich jetzt?

  • Vor 9 Jahren

    @Typhus (« Kann es sein das Guitar Hero 3 schon ein paar Jährchen auf dem Markt ist oder irre ich mich jetzt? »):

    Ja, ist es

  • Vor 9 Jahren

    So wie es dargestellt wird, hat der Axl Rose Recht und jeder würde so handeln, wenn er dafür derat viel Kohle bekommen könnte. Ich glaube, ihn stört es einfach, dass Slash die Ikone und er nur ein abgehalfterter Rock-Star ist. Mit Slash aufm Cover erhören sich die Verkaufszahlen des Spieles, bei Axl fragen sich 90% der Leute, wer denn das sein soll.

  • Vor 9 Jahren

    Liegt vermutlich auch an Slashs Aussehen. Und die Cornrows von Axl sehn halt einfach beschissen aus :D.

  • Vor 9 Jahren

    Axel ist nur noch zu bemitleiden, aber so wie sich die Lage anhand der hier übermittelten (und somit eh zu bezweifelnden) News darstellt hat er Recht.

  • Vor 9 Jahren

    Ich kann zu dem Thema nur die Biographien von Steven Adler und Slash empfehlen. Auf jeden Fall sehr amüsant.