Nach den "miserablen Ergebnissen der vergangenen Jahre" will der Norddeutsche Rundfunk die Auswahl der deutschen Kandidaten beim Eurovision Song Contest 2009 am 16. Mai in Moskau nicht mehr dem Publikum überlassen. Der bislang übliche nationale Vorentscheid entfällt, statt dessen entscheidet eine …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Ja da denke ich in erster Linie an Ralph Siegel und Bernd Meinunger...:D

  • Vor 13 Jahren

    wieso wollt ihr eigentlich rammstein, tokio hotel und scooter bei solchen wettbewerben sehen? gleichzeitig meckert ihr über die sinkende qualität. das ist doch inkonsequent, zu einem wettbewerb leute zu schicken, die in erster linie nicht für ihre musik gewählt werden. davon wird das ganze ja auch nicht besser, sondern noch lächerlicher.

    es gibt in meinen augen nur einen geeigneten kandidaten:

    Rainald Grebe

    http://de.youtube.com/watch?v=NGjhr8psJVo

    wir schicken den damit zum grandprix, scheitern mit null punkten auf dem letzten platz, weil das keiner versteht und sonnen uns dann in unserem überlegenen intellektuellen deutschen wesen. sowas ist eben besonders deutsch und wir können sagen: diese primitive folklore-voting-scheisse haben wir nicht nötig. deutschland steht über solchen niederungen. http://smilie-land.de/t/a-d/cool/cool0025.…

  • Vor 13 Jahren

    nicht schlecht, aber ich wär eher für
    Alexander Marcus !

    und alles wird gut

    http://de.youtube.com/watch?v=jJq8OkDYVyE

  • Vor 13 Jahren

    @Fear_Of_Music (« @Skywise (« @Rhyme! (« Ich nenn mal ein Beispiel ich glaube 2007 oder
    gab es eine Band Namens Serebro (Russisch)
    Die an dem Contest teilnahm und knapp den Sieg verfehlt hat.

    Serebro sind die russischen Monrose oder Preluders damit ist alles gesagt. »):

    Und wo liegt das Problem? :???:
    Ist ja nicht so, daß solche Formationen ausschließlich in der Türkei, in Rußland oder in Griechenland ankommen würden ...?

    Gruß
    Skywise »):

    naja, aber wenn Rhyme damit ausdrücken will, dass eine russische Monrose-Formation weit vorne landen kann während eine gleiche deutsche Monrose-Gruppe hinten landet, dann geb ich ihm recht, denn es kommt eben schon an aus welchem Land die Truppe kommt. »):

    Leider Leider und das wird sich die folgenden Jahre auch nicht ändern

  • Vor 13 Jahren

    @MarzipanFerkel (« wieso wollt ihr eigentlich rammstein, tokio hotel und scooter bei solchen wettbewerben sehen? gleichzeitig meckert ihr über die sinkende qualität. das ist doch inkonsequent, zu einem wettbewerb leute zu schicken, die in erster linie nicht für ihre musik gewählt werden. davon wird das ganze ja auch nicht besser, sondern noch lächerlicher.

    es gibt in meinen augen nur einen geeigneten kandidaten:

    Rainald Grebe

    http://de.youtube.com/watch?v=NGjhr8psJVo

    wir schicken den damit zum grandprix, scheitern mit null punkten auf dem letzten platz, weil das keiner versteht und sonnen uns dann in unserem überlegenen intellektuellen deutschen wesen. sowas ist eben besonders deutsch und wir können sagen: diese primitive folklore-voting-scheisse haben wir nicht nötig. deutschland steht über solchen niederungen. http://smilie-land.de/t/a-d/cool/cool0025.… »):

    die erwähnung von rammstein-TokioHotel-Scooter ist ja eine rein theoretische Diskussion wie Deutschland gewinnen "könnte". Keiner erwartet dass sie antreten.

    Naja, zumindest letztere haben sich ja beworben im Vorentscheid, Stefan Raab hat es damals mit seiner Casting-Show verhindert dass sie gewinnen.

    TH und Rammstein würden niemals teilnehmen weil sie mehr zu verlieren als zu gewinnen hätten.
    (zur Qualität: zumindest Rammstein würden meiner Meinung nach das musikalische Niveau heben)

    das was du vorschlägst hatten wir eine Weile lang als Blödelwelle Ende der 90iger, als Gildo Horn teilnahm und dann auch sehr viele möchtegern Comedy-Acts am Vorentscheid teilnahmen.

    Das hat damals auch durchaus etwas wohlgetan weil es den ganzen Schlagermief und diese spießige Ernsthaftigkeit mit "wir-müssen-gewillen-Wollen"-Attitüde vergessen lies.
    Allerdings: Jetzt wieder mit Blödel- oder Comedy-Acts anzutreten wäre kein Fortschritt mehr, andere Länder wie zB Österreich haben das ja auch schon gemacht.

  • Vor 13 Jahren

    @buckelfips (« Wir schicken denn hin. Das versteht erst reicht keiner :D

    http://de.youtube.com/watch?v=o9grJ-09KRM »):

    Deshalb dieses Posting...:D

  • Vor 13 Jahren

    rainald grebe ist kein schnöder blödelbarde o_O das ist ein affront, skandal etc. er ist ein intelligenter blödelbarde. ^^

    naja, man muss einfach sehen, dass der wettbewerb bei den großen ländern eh in den letzten zügen liegt. man hat keinen bock mehr wegen der punkteschieberei (und aufgrund der doch recht unterschiedlichen musikgeschmäcker). außerdem nehmen aus den wichtigen europäischen ländern auch keine ernsthaften künstler teil. und jetzt versucht der ndr halt eine letzte wiederbelebungsmaßnahme.

    aber: gerade die, die was reißen können, haben sowas wie den grand prix nicht nötig. der ganze wettbewerb ist nach der 40mal-null-punkte-blamage der no angels eh kaputt.

    und was macht man da? richtig:

    dieter bohlen rufen!

    er veranstaltet DSUUUHARTZ4PDANEWAMEUPSUDBISLEWENMP1BGPK
    (Deutschland sucht untalentierte und unbekannte Hartz4-Penner, die aber nach einem Wochenendkurs auf Mallorca europatauglich und plastikpopverwertbar sind und Dieter Bohlen isst sein linkes Ei, wenn es nicht mit Platz 1 beim Grand Prix klappt).

    das wird im wochentakt wie dsds aufgezogen, mit telefonvoting, laienschauspielerei, tränchendrüsen und fremdschämen. zum schluss packt er den altbekannten brother-louie-jingle aus und fertig wird eine combo, die dank rtl-bertelsmann europaweit in die hirne gehämmert wird. und schon klappt das mit platz 1.

  • Vor 13 Jahren

    Schafft den Kram ganz ab und bringt zu der besten Sendezeit doch endlich mal wirklich gute Unterhaltung! Wofür zahle ich Gotverdammtnochmal GEZ? Ich will diesen Mist nicht. Und den Medienrummel davor und danach ebenfalls nicht.

  • Vor 13 Jahren

    @Silvyna (« Schafft den Kram ganz ab und bringt zu der besten Sendezeit doch endlich mal wirklich gute Unterhaltung! Wofür zahle ich Gotverdammtnochmal GEZ? Ich will diesen Mist nicht. Und den Medienrummel davor und danach ebenfalls nicht. »):

    Und die Osteuropäer werden sich freuen