Gerüchten, er werde mit seinem einstigen Weggefährten Bushido wieder gemeinsame Sache machen, lässt Fler nun die Bestätigung folgen: "'Carlo, Coxxx, Nutten 3' kommt!"

Berlin (dani) - Wie so oft im ach so harten Rap-Game beweist auch in diesem Fall ein altes Sprichwort seine Gültigkeit: Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Haben sich Fler und Bushido nach dessen Abgang bei Aggro Berlin nicht kräftig geschmäht? Egal. Jetzt breiten auch die ganz harten Jungs den rosaroten Mantel des Vergebens aus, machen doch wieder gemeinsame Sache - und sich selbst damit noch ein Stück unglaubwürdiger.

"Jetzt geht es erstmal um uns als Personen und nicht um uns als Rapper", so Fler in einem Interview mit dem SWR-Jugendsender Das Ding. Dass Bushido nie einer sein wollte, scheint ebenso vergessen wie der Zwist der vergangenen Jahre.

Nostalgisch verklärte Kooperation

"Vielleicht kommt da ja noch dieses Album, dessen Titel ich gar nicht sagen brauch', den kennt sowieso jeder. Mal sehen."

Stoff für weitere Spekulationen, also? Gerüchte um eine Fortsetzung der inzwischen schon nostalgisch verklärten Zusammenarbeit von Bushido und Fler aka Sonny Black und Frank White kursieren spätestens, seit Fler kurz vor dem Ende des Sägeblatt-Labels dort ebenfalls seinen Hut nahm. Als Ex-Aggroberlina muss man schließlich sehen, wo man bleibt.

Gegen Ende des Gesprächs fand Fler, der vor kurzem bei einem Auftritt in Berlin mit entsprechenden Andeutungen bereits Öl ins Feuer goss, dann doch noch klare Worte: "'Carlo, Coxxx, Nutten 3' kommt!" Eine Bestätigung von Bushido steht bisher noch aus.

Fotos

Bushido und Fler

Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

Aggro Berlin Fler verlässt das sinkende Schiff

Nachdem bereits entsprechende Gerüchte umgingen, Fler fühle sich bei Aggro Berlin nicht mehr gut aufgehoben, gibt es nun ein offizielles Statement: Der Rapper verlässt das Label mit dem Sägeblatt.

Fler Fler

Das Schema F: Blindgänger, Böller und eine Bombe.

laut.de-Porträt Fler

Es herrscht Krieg in Berlin. Hartes Gangstertum ist angesagt, das Ghetto feiert sich selbst, die besten Verkaufszahlen erzielt derjenige, der noch unterprivilegierter, …

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Eigentlich lange niemand. Klar, Ferris MC oder The Spezializtz mögen …

396 Kommentare