Ems Musikverlag Eight Mile Style klagt gegen den Autokonzern wegen eines an "Lose Yourself" erinnernden Instrumentals in einem Video.

Hamburg (aus) - Eminems Musikverlag Eight Mile Style reichte beim Hamburger Landgericht eine Unterlassungsklage gegen Audi ein. Der Automobilhersteller hatte einen Clip mit einem an "Lose Yourself" erinnernden Instrumental unterlegt.

Der Hintergrund: Anfang des Jahres hatte Eminem für Chrysler geworben. Der hochgelobte Werbespot der Detroiter Automarke lief beim Super Bowl in der Halbzeitpause. Laut einem Eight Mile Style-Sprecher lehnt sich der Audi-Clip an diesen Werbespot an.

Verklagt werden die Ingolstädter nun nicht wegen Copyright-Verletzung, sondern wegen der Verwendung des Instrumentals in dem Clip. Audi reagierte auf die Vorwürfe eher schwammig: Es handele sich nicht um einen Werbeclip. Zudem werde das Video in den Staaten nicht ausgestrahlt.

Super Bowl Werbespot von Chrysler:

Das Audi-Video zum Vergleich:

Fotos

Eminem

Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem,  | © LAUT AG (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Eminem

Ist er nun Amerikas Alptraum, ein neuer Elvis Presley oder einfach nur ein verdammt guter Rapper? Es treffen wohl die meisten Urteile über Eminem irgendwie …

26 Kommentare

  • Vor 10 Jahren

    Eindeutig ein Fall für Lenßen und Partner :ill:

  • Vor 10 Jahren

    @todesposter (« Art Director: "Sklave, gestalte einen Spot für Audi, der sich wie der Chrysler-Spot anfühlt. Aber mach irgendetwas anders als die von Chrysler, sonst gibt's Ärger, und Ärger bedeutet, dass du deinen unwürdigen Hintern auf der Strasse wieder findest."

    Werbedesigner: "O Herr und Meister, ich werde mein möglichstes tun. Aber besagt nicht die Logik, dass ein Plagiat in veränderter Form schlechter ist, als das Original? Schaffen wir denn nicht hohe Kunst?"

    Art Director: "So schweige er still und belästige uns nicht mit Trivialitäten, die seinen mikroskopischen Horizont übersteigen. Mein Porsche will bezahlt werden, und diese Dilletanten von BM...nein, Daim..., ach was, Audi! bezahlen einen ordentlichen Batzen Geld; da muss man die hohe Kunst auch ausleck- -auslegen!- können."

    Werbedesigner: "So sei es, o Herr! (startet Premiere) Was immer Ihr befehlt!"

    Audi-PÖ-Fuzzi: "Servus! Habt ihr schon was?" (flöt)

    Art Director: "Aber natüüürlich! Ein suuper Concept, total creative! Das wird die Consumer Group derart triggern, das der Product Value through the roof exploded!"

    Audi-PÖ-Fuzzi: (telefoniert) Ja, nee, die machen das hier, echt fitte Jungs ... kaum Ähnlichkeiten ..."

    (to be continued) »):

    Nice :ill:

  • Vor 10 Jahren

    Jmd. verklagen .. und sowas nennt "sich Gangsta" ? das ich nicht lache