Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Mit ihrem Musikpreis "Echo" ehrt die Deutsche Phono-Akademie alljährlich jene Pop-Künstler, die in den vergangenen zwölf Monaten in deutschen Landen den größten Widerhall fanden.

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, in ihr sitzen, …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @NEFFE (« natürlich kann ich die meinung an sich logischerweise nachvollziehen aber wenn jemand der tod gewünscht wird hörts bei mir auch auf!!! und das ist ja auch nachvollziehbar!! »):

    wo wurde denn hier jemanden der tod gewünscht?

  • Vor 13 Jahren

    ich kanns einfach nicht leiden wenn irgendjemand meint das er sich in der materie auskennt, riesenlange texte schreibt, und nur halbwahrheiten schreibt und jeden kleinsten scheiß verallgemeinert und das dirket auf alle bezieht wie z.B. alle Onkelz fans sin Nazis

  • Vor 13 Jahren

    @NEFFE (« ich kanns einfach nicht leiden wenn irgendjemand meint das er sich in der materie auskennt, riesenlange texte schreibt, und nur halbwahrheiten schreibt und jeden kleinsten scheiß verallgemeinert.... »):

    ich dachte, du magst die onkelz

    mehr öl

  • Vor 13 Jahren

    @Paranoid_Android (« @NEFFE (« natürlich kann ich die meinung an sich logischerweise nachvollziehen aber wenn jemand der tod gewünscht wird hörts bei mir auch auf!!! und das ist ja auch nachvollziehbar!! »):

    wo wurde denn hier jemanden der tod gewünscht? »):

    dann geh maln paar seitten zurück

  • Vor 13 Jahren

    @Paranoid_Android (« @NEFFE (« ich kanns einfach nicht leiden wenn irgendjemand meint das er sich in der materie auskennt, riesenlange texte schreibt, und nur halbwahrheiten schreibt und jeden kleinsten scheiß verallgemeinert.... »):

    ich dachte, du magst die onkelz

    mehr öl »):

    tu ich doch auch aber nicht jeder der in einem Fussball-Verein is kann gleichzeitig auch Fussball spielen! verstehst du?

  • Vor 13 Jahren

    @Paranoid_Android (« @NEFFE (« ich kanns einfach nicht leiden wenn irgendjemand meint das er sich in der materie auskennt, riesenlange texte schreibt, und nur halbwahrheiten schreibt und jeden kleinsten scheiß verallgemeinert.... »):

    ich dachte, du magst die onkelz

    mehr öl »):

    haha :D

  • Vor 13 Jahren

    das, beispielsweise, ist wieder ein schönes beispiel für das stöckchen und das springen. ;)

  • Vor 13 Jahren

    @macabre (« das, beispielsweise, ist wieder ein schönes beispiel für das stöckchen und das springen. ;) »):

    aber warum sollte ich mich als Nazi beschimpfen lassen ich nenn dich auch nicht blödes arschloch ohne das irgendwas von dir zurückkommt!

    Es heißt zwar immer der klügere gibt nach aber warum sollte ich die dummen regieren lassen???

  • Vor 13 Jahren

    Wenn du mich "blödes Arschloch" nennst, kommt von mir ein müdes lächeln. Nicht mehr, nicht weniger. Ausserdem wurdest du von ihm nicht als Nazi bezeichnet, sondern nur die Onkelz auf eine Stufe mit einer "Naziband" gestellt. Bei "meiner" Musik ists auch teilweise grenzwertig, was manche Musiker für eine Richtung haben - aber das verändert meine politische Richtung nicht. Absolut nicht.

  • Vor 13 Jahren

    na siehst du aktion = reaktion

  • Vor 13 Jahren

    @Alex (« @NEFFE (« @Alex (« @NEFFE (« und du springst mit!!! »):

    ich? garantiert nicht. ich halte nicht einmal das stöckchen. »):

    also wenn du nix Thema-bezogenes zu sagen hast brauchst du dich auch nicht einzumischen oder? »):

    doch »):

    das dürfen wir hier schon, mach ich auch öfters.

  • Vor 13 Jahren

    siehe edit.

    und wenn wir jetzt anfangen Sprichworte zu benutzen, wie
    Zitat («
    Es heißt zwar immer der klügere gibt nach aber warum sollte ich die dummen regieren lassen??? »):

    ..dann werf ich jetzt mal ein einfaches, dämliches und völlig intolerant-ignorantes "getroffene Hunde bellen" in die Runde. ;)

  • Vor 13 Jahren

    @macabre (« siehe edit.

    und wenn wir jetzt anfangen Sprichworte zu benutzen, wie
    Zitat («
    Es heißt zwar immer der klügere gibt nach aber warum sollte ich die dummen regieren lassen??? »):

    ..dann werf ich jetzt mal ein einfaches, dämliches und völlig intolerant-ignorantes "getroffene Hunde bellen" in die Runde. ;) »):

    kann man natürlich so sehn is akzeptabel
    und da genau gehn halt die meinung auseinander sodass man nie auf einen grünen zweig kommt!!! denk ich mal

  • Vor 13 Jahren

    jetzt bin ich erst mitgekommen, was dein Nick soll. Hab den jetzt geistig immer Neve..ausgesprochen, und dachte schon an diesen Nevio. Jetzt fällt mir erst auf, auf was du dich beziehst...(muß zugeben, manmal hab ich eine ganz schön lange Leitung)

  • Vor 13 Jahren

    @oomphfan (« jetzt bin ich erst mitgekommen, was dein Nick soll. Hab den jetzt geistig immer Neve..ausgesprochen, und dachte schon an diesen Nevio. Jetzt fällt mir erst auf, auf was du dich beziehst...(muß zugeben, manmal hab ich eine ganz schön lange Leitung) »):

    ^^besser spät als nie^^

  • Vor 13 Jahren

    Haha, springt doch nicht immer auf solche Lapallien an.
    Einer behauptet, dass die Onkelz eine Naziband oder was auch immer seien und der andere, obwohl er sich des Gegenteils bewusst ist und eigentlich kräftig darauf scheißen kann, springt hinein und will ein Wortgefecht.

  • Vor 13 Jahren

    Najo, oft fangen se auch selbst an damit...

    A: "onkelz machen dämliche musik, die texte sind platt und polemisch, es gibt keine tiefe. musik geht auch selten über geschrammel raus."
    B: "ey, die onkelz sind garkeine nazis!!!!112elf"

    oft genug erlebt.. ;)

  • Vor 13 Jahren

    @macabre (« Najo, oft fangen se auch selbst an damit...

    A: "onkelz machen dämliche musik, die texte sind platt und polemisch, es gibt keine tiefe. musik geht auch selten über geschrammel raus."
    B: "ey, die onkelz sind garkeine nazis!!!!112elf"

    oft genug erlebt.. ;) »):

    und trotzallem wird immer und immer wieder diskutiert....faszinierend!!

  • Vor 13 Jahren

    Ich habe die Band nie wirklich oft gehört und habe auch nichts gegen Fans, die können es ja durchaus hören, wenn es ihrem Geschmack entspricht.
    Allerdings ist es insgesamt betrachtet doch, wie beschrieben.
    Naja, insgesamt freue ich mich aber dennoch für die Kameraden(Witz und so, nicht ernst nehmen,bitte)

  • Vor 13 Jahren

    Lustig aber schon, die Pro-Onkelz-Argumentationslinien zu beobachten.

    Da hat man sich so dran gewöhnt, dass die Idole als Naziband deklariert werden, dass man ganz automatisch bei jeder Kritik dagegen angeht... Auch wenn die Kritik eigentlich auf etwas völlig anderes abzielt. :D

    Und natürlich auch immer wieder schön: Wer nicht meiner Meinung ist, ist falsch/schlecht/nicht informiert...

    Oft gepaart mit dem Hinweis, doch bitte die dem eigenen Kanon angehörigen Quellen zu lesen.

    Das kenne ich sonst nur aus Veganer-Diskussionen. :D