Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Mit ihrem Musikpreis "Echo" ehrt die Deutsche Phono-Akademie alljährlich jene Pop-Künstler, die in den vergangenen zwölf Monaten in deutschen Landen den größten Widerhall fanden.

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, in ihr sitzen, …

Zurück zur News
  • Vor 14 Jahren

    ach, die onkelz. kann man diese drecksband nicht einfach in frieden vergammeln lassen? am besten zusammen mit ihren fans ...

  • Vor 14 Jahren

    Also mich freuts (ohne die Onkelz jetzt sonderlich gut zu finden). Aber sie haben halt am meisten verkauft, das wird halt ausgezeichnet.

  • Vor 14 Jahren

    Ich glaub es geht schon wieder los, dass kann jawoooohl nicht waaaaaahhhr sein.

    Keinen Bock auf Diskussion, nur kurz: Ob Preis oder kein Preis, Onkelz haben es verdient und der Rest kann sterben gehen.

    Haut ihr rein.

  • Vor 14 Jahren

    @Schabenmann (« Keinen Bock auf Diskussion, nur kurz: Ob Preis oder kein Preis, Onkelz haben es verdient und der Rest kann sterben gehen. »):

    ich stimme dir zu, die band hat definitiv keinen preis verdient. die onkelz sind halt einfach ne band für faschos und artverwandte dummbatzen. nicht jeder onkelz-fan ist nazi, aber jeder onkelz-fan ist ein vollidiot. das wird jedes mal untermauert, mit jedem kommentar, der hier fällt, mit jedem typen, den ich auf der straße mit onkelz-merch sehe. ich habe noch nicht einen einzigen okayen onkelz-fan gesehen. und ich werde ihn zu lebzeiten wohl auch nicht mehr zu gesicht bekommen.

    andererseits, wenn man bedenkt, dass beim echo scheiße ausgezeichnet wird, sind die onkelz da schon richtig. und wie sehr unkonformistisch sie sind, zeigen sie, in dem sie den preis dankend annehmen. immer außenseiter sein wollen und verdammt, verhasst, vergöttert, aber dann unartig danke für den preis sagen. scheinheilige volldeppen.

  • Vor 14 Jahren

    hm mein kollege ist onkelz fan und ist in ordnung.
    aber ansonsten stimme ich dir zu, onkelz fans sind oft ein wenig, nunja, simpel :D

  • Vor 14 Jahren

    Wurde auch mal Zeit: "VIVA LOS TIOZ"!!!

  • Vor 14 Jahren

    Die Musik ist selbst für Echoverhältnisse unterirdisch - also Daumen runter!!!

  • Vor 14 Jahren

    @DerFasan (« hm mein kollege ist onkelz fan und ist in ordnung.
    aber ansonsten stimme ich dir zu, onkelz fans sind oft ein wenig, nunja, simpel :D »):

    Simple music for simple people?

    Stimme Matze sogar in weiten Teilen zu. :)

  • Vor 14 Jahren

    warum soll man eigentlich immer sterben GEHEN?

  • Vor 14 Jahren

    @Who? (« Jetzt verleiht man schon stupidem, rechtem Gitarrengeschrammel renomierte Preise, als ob wir echt nicht bessere Bands haben. »):

    Seit wann ist denn der ECHO "renommiert"?
    Wer am meisten verkauft, kriegt das Dingens. So einfach ist das. Wenn Du Dich darüber beschweren willst, daß die Onkelz diesen Preis bekommen und keine qualitativ bessere Band, mußt Du das direkt bei den Kunden machen, die Onkelz gekauft haben, nicht bei irgendeiner Jury, weil - die gibt's nich' - jedenfalls nicht in der Kategorie, in der die Onkelz abgestaubt haben :D

    Gruß
    Skywise

  • Vor 14 Jahren

    @kaot (« warum soll man eigentlich immer sterben GEHEN? »):

    Angesichts der Jogger, die jeden Morgen in einem Tempo an meinem Fenster vorbeiflitzen, das ich sogar im Liegen noch übertreffen würde, eigentlich eine gute Frage ...

    Gruß
    Skywise

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« 2005 veranstalten die Onkelz das größte deutsche Festival einer Band aller Zeiten »):

    ich war dabei
    @Anonymous (« - 120.000 Fans sind dabei »):

    jup, und ALLE rechtsradikal, faschistisch, simpel im geiste

    ich kann mich leider nicht mehr als Onkelz-Fan bezeichnen, da ich die musik schlicht nicht mehr höre. aber ich war damals und bin heute weiß gott nicht unterbelichtet. und jetzt mit der argumentation "dann warst Du das eben damals, warum sonst hättest Du diese musik hören sollen" anzukommen ist entsprechend billig.

    @matze: ich schätze Dich wirklich sehr, aber Du hast da einen blinden fleck, wie´s aussieht.
    @matze (« andererseits, wenn man bedenkt, dass beim echo scheiße ausgezeichnet wird, sind die onkelz da schon richtig. und wie sehr unkonformistisch sie sind, zeigen sie, in dem sie den preis dankend annehmen. immer außenseiter sein wollen und verdammt, verhasst, vergöttert, aber dann unartig danke für den preis sagen. scheinheilige volldeppen. »):

    hier stimme ich Dir voll und ganz zu
    @matze (« die onkelz sind halt einfach ne band für faschos und artverwandte dummbatzen. nicht jeder onkelz-fan ist nazi, aber jeder onkelz-fan ist ein vollidiot »):

    autsch! ich finde, dass ich weder ein dummbatz noch ein vollidiot bin. das gleiche gilt sicherlich für Schabenmann. auch unter den 120.000 teilnehmern beim abschiedskonzert auf dem Lausitzring waren bestimmt nicht nur Dummbatzen und Vollidioten dabei.

  • Vor 14 Jahren

    right, skywise. ich beschwer mich ja auch nicht bei der jury. finds nur immer wieder bezeichnend/ekelhaft, dass es so viele deppen gibt, die den dreck kaufen.

  • Vor 14 Jahren

    @Torti (« @matze: ich schätze Dich wirklich sehr, aber Du hast da einen blinden fleck, wie´s aussieht. »):

    wie intelligent du oder schabenmann sind, kann ich nicht beurteilen. aber ich bin jemand mit starken politischen überzeugungen. so etwas wie rechte aussteiger gibt es für mich nicht. deswegen haben die onkelz keine zweite chance verdient, nicht für mich. und deren fans, nunja, ich habe da schon genügend erlebt. wer fan einer solchen band ist, sinkt automatisch in meinem ansehen. es gab da beim fußball mal einen bekannten, mit dem war es auch erstmal zu ende, als er mit onkelz-pulli im block stand. nenn es blinden fleck, nenn es ignoranz, ich gönne mir den luxus meiner meinung.

  • Vor 14 Jahren

    @Torti (« "dann warst Du das eben damals, warum sonst hättest Du diese musik hören sollen" »):

    Ich wusste, mit Dir stimmt was nicht. :D

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« - 120.000 Fans sind dabei
    jup,
    und ALLE rechtsradikal, faschistisch, simpel im geiste »):

    Naja ich war auch dabei und sage das es ziemlich simpel war... Aber das ist ja auch gut so, deshalb ist man doch nicht schlechter oder so. Und ich meinte simpel nicht im Sinne von dumm oder beschränkt.

    Naja nach dem festival konnte ich die onkelz bis zum heutigen tage nicht mehr hören :D

  • Vor 14 Jahren

    Bist du zufällig Onkelzfan ?

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous («

    Matze hat was an der Klatzsche!! »):

    Und da kommen sie wieder, die Fahnen ihrer eigenen Unzulänglichkeit schwenkend, die typischen Onkelzfans. :p

  • Vor 14 Jahren

    @BzR (« @Torti (« "dann warst Du das eben damals, warum sonst hättest Du diese musik hören sollen" »):

    Ich wusste, mit Dir stimmt was nicht. :D »):

    da hab ich Dir aber in die suppe gespuckt, wa? :D