Man möchte es kaum für möglich halten: Die Castings der mittlerweile 8. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" zerren noch mehr an den Nerven als die Grütze der Vorjahre. Dabei warf man beim ausrichtenden Sender des Talentsuche-Zirkus' im Vorfeld gewohnt vollmundig mit Superlativen um sich.

Neue …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @gurke: als voract? witzisch nenn mal ein beipiel und blamier dich...btw menderes hat es in den recall geschafft! die stafel rock jetzt schon!!!

  • Vor 10 Jahren

    @sodhahn
    es wird wohl noch eine gewisse (ganz, ganz kleine) menge von künstlern geben, die nicht gecastet wurden oder erst auftreten, wenn sie weltstars sind. also, mein guter, werden diese zwangsläufig irgendwann mal als voract bzw. nicht-headliner aufgetreten sein (aufstiegsprinzip) und wer live gut ist wird dann wohl auch flashen können, hm? daraus folgere ich: 1. ich könnte dir jeden x-beliebigen star aufzählen 2. du hast keine ahnung vom werdegang eines künstlers. herzlichen glückwunsch

  • Vor 10 Jahren

    @gurke: okay, habe ich mir fast gedacht...du kannst niemanden nennen :) was du laberst hat vielleicht vorm internetzeitalter so funktionier aber im heutigen zeitalter der musikalischen überdosis ist das schnee von gestern...aber netter versuch, fanboi

  • Vor 10 Jahren

    @sodhahn cyberpunkers, plan b, nirvana, janelle monae... ach die kennst du ja gar nicht! außerhalb von gangstarap bist du ja unwissend... :( ok, wie wärs damit eminem war auch vor seinem durchbruch auf einer von der sorte (gangstarap - naja, aber egal). das sind ein paar von überaus vielen. aber - für DICH sind das alles unwissende, fanboi (toll,das kann man zu jedem sagen)

  • Vor 10 Jahren

    menderes ist schon eine komische Gestalt, würde gern wissen was die mit dem für einen Deal haben.

  • Vor 10 Jahren

    @gurke: oh weia bist du ne wurzel...als nirvana und eminem groß rausgekommen sind gab es weder castingsshows noch youtube...denk besser mal vorher nach bevor du postest!

  • Vor 10 Jahren

    Anwalt? Hallo? Kommt da noch irgendwie eine Antwort auf mein Beispiel? Komm schon, fang' Du bitte nicht auch noch mit dieser laut.redaktions-typischen "Einfach nichts mehr sagen, sobald stichhaltige Argumente kommen"-Masche an, ja?

  • Vor 10 Jahren

    Sodi schließt von DSDS auf die ganze Musikwelt, wa.. :)

  • Vor 10 Jahren

    blieben noch plan b, janelle monae, cyberpunkers uva.. aber egal, du lenkst ab. fakt ist: es gibt vllt vier castingstars aus dem weltweiten pool von castingshows, die man auf der straße erkennen würde, hm?

  • Vor 10 Jahren

    @gurke: der einzige cyberpunker hier an board bist du selbst! das aus den castingtypen nix wird, liegt doch an ihnen selbst. siehe menowin. die von dir aufgezählten kennt kein mensch.

    @laut: backen halten, wenn man nichts sinnvolles beitragen kann!

  • Vor 10 Jahren

    haha, plan B und Janelle Monae kennt kein Mensch, herrlich wie er wieder aus dem Kellerloch blökt.

  • Vor 10 Jahren

    @ Anwalt: Bitte antworte auf Hagalaz' Beispiel. Bist einer der letzten ernstzunehmenden hier. Lass das so bleiben.

    @ Sodhan: Mir fallen da jetzt spontan die Arctic Monkeys ein. Ohne Album und nen paar Songs auf Myspace ausverkaufte Konzerte.

  • Vor 10 Jahren

    Das Sodi-Erklär-Bär spielen können alle ma sein lassen langsam. Wem ist denn bitte noch nicht aufgegangen, dass Sodi stets die Anti-Haltung einnimmt und diese so gut wie nie untermauern kann!?

  • Vor 10 Jahren

    ich hatte alten fred gart nicht nehr auf dem zettel.
    @haggy und co: qas soll ich noch groß dazu sagen? meine 2 cent sind ja bereits ausführlich dargelegt.
    und dauernd diese wahrnehmungsschlacht empfinde ich auch als extrem ermüdend.

    ich empfehle: alle mal n banig feinen baldrian-tee mit etas rum und kandies. dann diskutiert es sich auch besser.

  • Vor 10 Jahren

    @sodhahn und ich dachte, ich mache schlechte scherze. was kann denn menowin oder merzhad, wer auch immer, dafür, dass er nur einen vertrag für ein album bekommen hat??

  • Vor 10 Jahren

    @Anwalt Rest der Redaktion:Schade, aber offensichtlich hat es mal wieder echt keinen Sinn, diskutieren zu wollen. Wenn ihr das tatsächlich als aufklärerische Berichterstattung verkaufen wollt ("Man muss Dreck als solchen benennen" usw.), reden wir noch mal drüber, sobald wieder die ersten Motto-Show-Artikel online sind und allen Ernstes über Leistung und Outfits der Kandidaten berichtet wird.

    Wieso schreibt ihr eigentlich nie was über's Dschungelcamp? Die singen da ja auch zwischendurch.

  • Vor 10 Jahren

    Was kann bei DSDS überhaupt besser werden, werter Artikelverfasser? Wenn ein Bohlen als Kompliment für einen angeblichen SUPERSTAR sagt: "Du hast dich bewegt, du triffst die Töne...", oder gar die Fähigkeit den Text auswendig zu können lobt, dann weiß man, welche Anforderungen ein deutscher Superstar zu erfüllen hat. Armes Deutschland!